AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Westfront (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


Feldpostbrief eines Offiziers vom 03.10.1914
Abgesandt von SGE-Wuschel am 19.07.2019 - 20:33:

Hallo zusammen,

digitalisiert habe ich den in einer Zeitung abgedruckten Feldpostbrief eines Offiziers gefunden.
http://sammlungen.hebis.de/hebis-darmstadt/periodical/pageview/70295?query=Cremery

Geschrieben hat er ihn in Cremery.

Ist gibt ein paar Lücken im Text, wohl bewusst, damit die Gegenseite Orte und genannte Regimenter nicht lokalisieren konnte.

Frage an Euch: welche Orte und genannte Regimenter könnten genau gemeint sein, die man hier nicht so preisgeben wollte.

Und welches Bataillon welchen Regiments könnte seinerzeit als das "eiserne Bataillon" bezeichnet worden sein?

Als mögliche Kandidaten, dem der Offizier zugehörig sein könnte, erachte ich das IR116 und das IR117. Also 25. ID.

Danke für das Mitraten schon mal.

Viele Grüße
SGE-Wuschel

Antwort von Ruhrpottpreuße am 20.07.2019 - 06:31
Hallo!
Ob man das noch genau rekonstruieren kann?
Als Division sage ich auch 25.Inf.Div. Diese hatte allerdings laut Generalstabswerk bereits am 2.Oktober Goyencourt genommen, welches ja westlich von Crémery liegt. Der 3.Oktober brachte keine Veränderung und den 4.Oktober verbrachte die Division mit der Vorbereitung des Angriffs auf Damery und Andechy, westl. Goyencourt.
Das Rgt.117 lag laut Rgt.Gesch. vom 2.-5.10. vor Fresnoy. Leider habe ich die der 116er nicht.
Gruß, Andreas

Antwort von Ruhrpottpreuße am 20.07.2019 - 07:10
Nachtrag.
In der Regimentsgeschichte IR117 wird Crémery beim I.Bataillon für den 1.10.1914 erwähnt.
Stellenbesetzung am 8.10.1914:
Btl.Kdr.: Hauptmann Platz
Adjutant: Leutnant Offenbächer
1. (Leib) Kp.: Offz. Stellvertreter Paetzelt
2.Kp.: Off. Stellvertreter Bruder
3.Kp.: Offz. Stellvertreter Schuster
4.Kp. Offz. Stellvertreter Grüll
MG-Kp.: Leutnant Auleb


 

Antwort von SGE-Wuschel am 25.07.2019 - 16:34
Danke Ruhrpottpreuße

Denke ebenfalls, dass der gute Mann ein 117er war. Das trifft auch die Nähe von Oppenheim (Lokalpresse) zum Garnisonsstandort in Mainz.

Danke Dir für den Scan.

Viele Grüße
SGE-Wuschel

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :