AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Westfront (1914-18)

Bisher 1059 Fragen, 4067 Antworten.

  Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum

Thread 1072033446
Beitrag Nummer 1072033446 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Kriegsstammrolle schwer zu entziffern
Abgesandt von Thomas am 11.09.2019 - 23:10
 
Hallo, kann mir jemand helfen einige Eintragungen bzw. Abkürzungen aus der Kriegsstammrolle meines Urgroßvaters Otto Nicolaus zu entziffern. Er war Feld-Artillerist im 2. Nassauischen Feld-Artillerie-Regiment Nr. 63, Frankfurt/Main, später Ballonabwehrkanone, Batterie 308 in Maubeuge und Blankenberghe. Die Eintragungen in den roten Kästen sind in einer anderen Handschrift verfasst als die übrigen Eintragungen. Was ich bisher halbwegs entziffern konnte im oberen Kasten: unten steht das Datum 7.6.20. Im Kasten links unten: unten steht Hanau │ 10/7 19 │ Sch.(?). Im Kasten rechts unten: unten steht Hanau │ 3/9 19.
In Hanau wurden auch Teile der zurückgeführten Fronttruppen zur Stabilisierung der Lage nach der Novemberrevolution eingesetzt. Stehen die drei Angaben aus 1919 und 1920 vielleicht für diese „Dienste“ und ihre entsprechende Besoldung? Ich wäre für jeden Hinweis sehr dankbar. Gruß Thomas


  
Antwort von Jens am 14.09.2019 - 09:02
Hallo Thomas,
weiss es leider auch nicht, im obersten rotmarkierten Kästchen meine ich:"... d. ..
Antwort von Thomas am 17.09.2019 - 06:49
Hallo Jens,
vielen Dank für deine Entzifferungen. Ein paar Spekulationen hatte ich auch schon, ..
Antwort von Jens am 19.09.2019 - 09:10
Hallo Thomas,
leider gar keine Ahnung was die Abkürzung bedeuten könnte.
Sorry & Gruß Jen ..

Thread 1072033445
Beitrag Nummer 1072033445 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Kriegserlebnisse, Ernst Honigmann (8.8.1892)
Abgesandt von Irene Newhouse am 30.08.2019 - 09:28
 
Hallo, fuer Ernst Honigmann haben wir die Kriegserlebnisse, da er das Examen fuer hoehere Lehranstalten gemacht hat, und der Fragebogen dazu existiert noch. Ich glaube ich verstehe einigermasen alles, ausser das rot unterstrichene:
1. 24 Oct 1914-8 May 1915: Landw[ehr] Inf[anterie] Rgt.11, 3rd Company
2. May 1915-12 Nov 1915: 1st Co. I Garnis[ions] Btl VI AK
3. 13 Nov 1915-17 Apr 1916 Bewach[ungs]-Komp[anie], Kriegsg[e]fang[ener] Btl 36 (MEDVI)
4. 18 Apr-29 Apr Vers. K, Ers[atz]Btl Inf R 63
5. 29 Apr – 20 May 1916 2nd Komp[anie], 1 Ers[atz] Btl, Gren[adier] Rgt. 11

Es kommt mir so vor, als ob er meistens an der Ostfronte war, aber Nr. 2 Westfronte? [Es tut mir Leid, ich poste im falschen Forum.]

Viel Dank im voraus,
Gruss,
Irene


 
Antwort von Jens am 02.09.2019 - 23:16
Hallo Irene,
"4. 18 Apr-29 Apr Vers. K, Ers[atz]Btl Inf R 63 " - ich vermute eher: "Verw. K.Ers[ ..
Antwort von Irene Newhouse am 03.09.2019 - 07:05
Hallo Jens,

Viel Dank! Da werde ich weiter forschen.

Gruss,
Irene ..
Antwort von Frank Lehmann am 03.09.2019 - 11:52
Liebe Irene, hallo Jens,

die in Punkt 4 verwendete Abkürzung bedeutet - Versehrtenkompanie ..
Antwort von Irene Newhouse am 03.09.2019 - 18:14
Hallo Frank,

Viel Dank! Ich habe aber eine andere Frage: unter welchen Umstaenden kam man i ..
Antwort von Frank Lehmann am 03.09.2019 - 20:30
Hallo Irene,

wir können nicht davon ausgehen das die Verlustlisten zu 100 % vollständig s ..
Antwort von Jens am 04.09.2019 - 02:50
Hallo zusammen,

er kann ja auch zum "Personal" der Versehrten- oder Verwundetenkompanie geh ..
Antwort von Irene Newhouse am 04.09.2019 - 03:16
Hallo Jens und Frank,

Viel Dank fuer die Ideen! Ernst H. hatte eine Tochter, die neulich ge ..

Thread 1072033444
Beitrag Nummer 1072033444 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Vom Heer entlassen, aber nicht in den Verlustlisten
Abgesandt von Irene Newhouse am 25.08.2019 - 22:21
 
Hallo,

Zugefuegt ist der Lebenslauf Hans Honigmann aus seiner zoologischen Dissertation. Da er 1943 starb, hat die Familie nur wirre Geschichten von seiner Frau gehoert, von Kriegsgefangenschaft usw. In den Verlustlisten habe ich kein Wort finden koennen. Gab es Gruende, vom Heer 1916 entlassen zu werden, die nicht in den Verlustlisten stehen? (In https://grandeguerre.icrc.org/en/File/Search ist er auch nicht zu finden.) Viel Dank im voraus!

Gruss,
Irene


 
Antwort von Stabsarzt am 25.08.2019 - 23:10
Hallo, in der Deutsch. VL Nr. 563 vom 24.6.1916 (13091) ist ein Hans Honigmann zu finden
Gruß K ..
Antwort von Irene Newhouse am 26.08.2019 - 01:50
Hallo KurtRalf,

Viel Dank, den habe ich auch gefunden. Mein Hans Honigmann, siehe Lebenslau ..
Antwort von Ruhrpottpreußeq am 26.08.2019 - 05:40
Hallo Irene!
Er muß auch nicht zwangsläufig verwundet worden sein. Es gab verschiedene Gründe ..
Antwort von Irene Newhouse am 26.08.2019 - 19:51
Hallo Andreas,
Viel Dank!

Gruss,
Irene ..
Antwort von Frank Lehmann am 27.08.2019 - 08:42
Hallo an Alle,

falls noch nicht bekannt, hier ein Link zu Herrn Dr. Honigmann aus Breslau. ..
Antwort von Frank Lehmann am 27.08.2019 - 09:20
Hallo nochmal,

hier noch ein kleiner Nachtrag zu Dr.,Dr. med.
Hans Honigmann.

..
Antwort von Irene Newhouse am 27.08.2019 - 09:36
Hallo Frank Lehmann,
Die Wikipedia Seite kenne ich, aber www.gleiwitz-sosntiza.de noch nicht. < ..
Antwort von Frank Lehmann am 27.08.2019 - 10:32
Liebe Irene,

eine weitere Quelle für Informationen zur Militärzeit / Verwundungen des Dr. ..
Antwort von Irene Newhouse am 27.08.2019 - 19:20
Lieber Frank,

Das ist umwerfende Information! Viel Dank! Ich werde so bald ich von der Arbe ..

Thread 1072033443
Beitrag Nummer 1072033443 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Feldpostbrief eines Offiziers vom 03.10.1914
Abgesandt von SGE-Wuschel am 19.07.2019 - 20:33
 
Hallo zusammen,

digitalisiert habe ich den in einer Zeitung abgedruckten Feldpostbrief eines Offiziers gefunden.
http://sammlungen.hebis.de/hebis-darmstadt/periodical/pageview/70295?query=Cremery

Geschrieben hat er ihn in Cremery.

Ist gibt ein paar Lücken im Text, wohl bewusst, damit die Gegenseite Orte und genannte Regimenter nicht lokalisieren konnte.

Frage an Euch: welche Orte und genannte Regimenter könnten genau gemeint sein, die man hier nicht so preisgeben wollte.

Und welches Bataillon welchen Regiments könnte seinerzeit als das "eiserne Bataillon" bezeichnet worden sein?

Als mögliche Kandidaten, dem der Offizier zugehörig sein könnte, erachte ich das IR116 und das IR117. Also 25. ID.

Danke für das Mitraten schon mal.

Viele Grüße
SGE-Wuschel
Antwort von Ruhrpottpreuße am 20.07.2019 - 06:31
Hallo!
Ob man das noch genau rekonstruieren kann?
Als Division sage ich auch 25.Inf.Div. Die ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 20.07.2019 - 07:10
Nachtrag.
In der Regimentsgeschichte IR117 wird Crémery beim I.Bataillon für den 1.10.1914 erw ..
Antwort von SGE-Wuschel am 25.07.2019 - 16:34
Danke Ruhrpottpreuße

Denke ebenfalls, dass der gute Mann ein 117er war. Das trifft auch di ..

Thread 1072033442
Beitrag Nummer 1072033442 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Letzte bitte um Hilfe - Dr. Wilhelm Benary
Abgesandt von Irene Newhouse am 30.06.2019 - 07:04
 
Hallo,

Ich bin sehr dankbar fuer die Hilfe die ich bereits bekommen habe. Leider habe ich eine mehr - den Text im roten Rahm im zugefuegtem Bild.

Nochmal Dank im voraus,
Gruss,
Irene


 
Antwort von Frank Ollermann am 30.06.2019 - 08:13
Hallo Irene,

der letzte Eintrag lautet:

Vom: 2.1.19 bis 20.1.19
Zum Reservelaz ..
Antwort von Frank Ollermann am 30.06.2019 - 08:33
..., wobei das z von "zum" genau genommen klein geschrieben ist und der Eintrag nicht mit einem Punk ..
Antwort von Irene Newhouse am 30.06.2019 - 09:43
Hallo Frank,

Besten Dank!

Gruss,
Irene ..

Thread 1072033441
Beitrag Nummer 1072033441 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Hilfe, bitte mit dr. med. Wilhelm Benary Nr. 3
Abgesandt von Irene Newhouse am 29.06.2019 - 03:53
 
Hallo, hier hat man die Seite gefilmt so dass man die Abbkuerzung seines dritten Ehrenzeichens lesen kann. Ich bitte um Erklaerung.

1000 Mal Dank im voraus,
Gruss,
Irene


 
Antwort von W.Meier am 29.06.2019 - 10:21
grüß dich,

ich denke es geht um den Vedienstorden hier:
https://de.wikipedia.org/wiki ..
Antwort von Kurt Ralf am 29.06.2019 - 10:46
vielleicht war es dieser? https://www.ehrenzeichen ..
Antwort von Irene Newhouse am 30.06.2019 - 07:00
Hallo Waltarud und Ralf,

Viel Dank fuer die Auskunft!

Gruss,
Irene ..

Thread 1072033440
Beitrag Nummer 1072033440 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Hilfe, bitte, Dr. W. Benary nr. 2
Abgesandt von Irene Newhouse am 27.06.2019 - 10:51
 
Hallo,
Viel Dank fuer alle Hilfe mit meiner ersten Anfrage betr. Dr. W. Benary. Hier ist noch eine. Die beiden Teile mit rother Umrahmung kann ich nicht lesen.

Viel Dank im voraus!
Gruss,
Irene


 
Antwort von W.Meier am 28.06.2019 - 13:53
grüß dich,
beim linken Teil lese ich:
Vom 1.7.16 - 9.7.16 Revierkrank - Angina mit nachfo ..
Antwort von Delilah am 28.06.2019 - 22:56
Es soll sicher Villers-Carbonnel heißen

LG Delilah ..
Antwort von Irene Newhouse am 29.06.2019 - 03:36
Hallo Waltraud und Delilah,

1000 Mal Dank fuer Ihre Hilfe!

Gruss,
Irene ..

Thread 1072033439
Beitrag Nummer 1072033439 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Hilfe, bitte mit .Dr. med. Wilhelm Benary
Abgesandt von Irene Newhouse am 26.06.2019 - 07:40
 
Hallo,

Ausnahmsweise hat Dr. Wilhelm Benary 9 Eintraege in den bayerischen Musterrollen. Dank viel frueher Hilfe mit anderen konte ich den groessten Teil entziffern. Auf diesen Seiten fehlen mir noch was in rot umrahmt ist, und die Verkuerzung beim Pfeil.

Viel Dank im voraus,
Gruss,
Irene


 
Antwort von Richardn Heiser am 26.06.2019 - 08:48
Hallo , in Spalte 1o heißt es : CHOLERAIMPFUNG
der Rest unbekannt .
mfG rich@ ..
Antwort von Irene Newhouse am 26.06.2019 - 09:56
Haloo Richard,

Viel Dank!

Gruss,
Irene ..
Antwort von Mike4067 am 26.06.2019 - 11:10
Hallo Irene,

ich interpretiere in Spalte 12 den Text als "W.S.O.2". Jedoch finde ich diese ..
Antwort von W.Meier am 26.06.2019 - 19:35
grüß euch,

Spalte 12 a) lese ich:
M S O. 2 das wäre dann: Militär-Sanitäts-Orden 2 ..
Antwort von Irene Newhouse am 26.06.2019 - 20:01
Hallo Michael und Waltraud,

Viel, viel Dank!

Gruss,
Irene ..
Antwort von W.Meier am 26.06.2019 - 20:06
hallo,

Spalte 13 b): K. T. B. = Korps-Tages-Befehl

Kleiner Zweifel ob B. oder L., ..
Antwort von Irene Newhouse am 27.06.2019 - 10:45
Hallo W,

Viel Dank!

Gruss,
Irene ..

Thread 1072033438
Beitrag Nummer 1072033438 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Edgar Uth im 1. Weltkrieg
Abgesandt von Irene Newhouse am 13.06.2019 - 09:11
 
Hallo, ich habe wieder Fragen, diesmal zu Edgar Uth; der letzte Eintrag auf der Seite. Auf der linken Seite, kann ich alles lesen, ausser das was rot unterstrichen ist. Auf der rechten Seite, ging es, bis zum roten Pfeil links. Was dabei und darunter steht, verstehe ich nicht. Das letzte is der rechte Spalten. Daraus verstehe ich nur das er zum fliegen versetzt wurde? Viel Dank im voraus!

Weiss man noch, wie es geschehen ist, das Berliner und Breslauer in der bayerischen Armee gedient haben? [Es freut mich, denn dann hat man dies, aber...]
Gruss,
Irene


 
Antwort von Mike4067 am 13.06.2019 - 09:25
Hallo Irene,
das rot Unterstrichene entziffere ich als "a.k. Quetschung".
Gruß
Michael ..
Antwort von nemo am 13.06.2019 - 10:31
Hallo Irene,
hier etwas mehr:
IV.a.k. = IV. Armeekorps
rechte Seite:
Stellungskämpf ..
Antwort von T. Ehret am 13.06.2019 - 16:43
Hallo,
Meine Ergänzungen.

Linke Seite :
Kriegslazarett Abtlg (Abteilung) I, IV. A. ..

Thread 1072033437
Beitrag Nummer 1072033437 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Klärungsbedarf zu den Feldzüge (Armierungs-Bataillon Nr. 192)
Abgesandt von Bärbel Rehse am 08.05.2019 - 21:45
 
Hallo,

bräuchte zu zwei Einträgen beim Gottfried Eller Hilfe.

1. Was bedeutet `Stk?` in Flandern Winter 1917/18?
2. Schlacht um den R....? was/wo ist das?

Wo kann ich noch mehr über all die Feldzüge/Schlachten erfahren?

Viel Grüße
Bärbel


 
Antwort von Jens am 08.05.2019 - 21:57
Hallo Bärbel,
"Stk." bedeutet Stellungskrieg und es dürfte die "Schlacht um den Kemmel" (Kemme ..
Antwort von Jens am 08.05.2019 - 22:02
... Nachtrag: https://www.deutsche-digitale-biblio ..
Antwort von Bärbel Rehse am 08.05.2019 - 22:26
Hallo Jens,

vielen Dank, wenn man weiß wo nach man suchen muß findet man auch was ;)
Antwort von Jan Vancoillie am 09.05.2019 - 05:41
Hallo,
Armierungstruppen waren aber nicht beteiligt an den Kämpfen, sie waren im Hinterland bes ..
Antwort von Bärbel Rehse am 09.05.2019 - 16:57
Hallo Jan,

das hab ich angenommen, daß er da bei den `Bauarbeiten` eingesetzt wurde. Hab a ..
Antwort von Jan Vancoillie am 09.05.2019 - 17:09
Hallo,

Von meinem Buch gibt es keine deutsche Version.

Das Kriegstagebuch des Bata ..
Antwort von Bärbel Rehse am 09.05.2019 - 17:28
Hallo,

da muß ich dann wohl mein Englisch aufpeppen.

Das Kriegstagebuch hab ich a ..
Antwort von Jan Vancoillie am 09.05.2019 - 17:36
Hallo,

Das Kriegstagebuch kann nur im Archiv eingesehen werden (handgeschriebene Kurrentsch ..
Antwort von Bärbel Rehse am 09.05.2019 - 17:48
Hallo,

es gibt den Bd. 154 Kriegstagebuch und den Bd. 155 Kriegstagebuch (2. Kompanie) werd ..
Antwort von Manfred Fuchs am 10.07.2019 - 10:19
Hallo Bärbel,

"Stk" bedeutet Stellungska ..

Thread 1072033436
Beitrag Nummer 1072033436 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Lesehilfe Ersatz-Kompanie Ulm?
Abgesandt von Bärbel Rehse am 07.05.2019 - 21:22
 
Hallo,

Um welche Ersatz - .... - Kompanie Ulm handelt es sich denn bei der rot markierten 3.

Quelle: HSTA Stuttgart Kriegsstammrollen des Trains II - Train-Ersatzabteilung Nr. 13

Viel Grüße
Bärbel


 
Antwort von Stabsarzt am 07.05.2019 - 22:21
Ersatz-Genesungs-Kompagnie ..
Antwort von RainerC am 07.05.2019 - 22:45
Hallo,

es könnte Ersatz-Armierungs-Kompanie heißen.
Das würde sich auch mit einer de ..
Antwort von Jan Vancoillie am 08.05.2019 - 07:27
Hallo,

Es ist definitiv Ersatz-Armierungs ..

Thread 1072033435
Beitrag Nummer 1072033435 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Lesehilfe und Abteilung Fins
Abgesandt von Bärbel Rehse am 07.05.2019 - 21:17
 
Hallo

Kann mir da bitte wer weiterhelfen.
Was steht da vor dem Nacken-Furunkel und was ist die Abteilung Fins?

Quelle: HSTA Stuttgart Kriegsstammrollen des Trains I - Feldtruppenteile


Viele Grüße
Bärbel


 
Antwort von Jan Vancoillie am 08.05.2019 - 07:42
Hallo,

Das Wort ist Revier.

Das andere ist Krankentransportabteilung Fins.
Antwort von Bärbel Rehse am 08.05.2019 - 13:31
Hallo,

Revier bedeutet dann soviel wie Krankenstation, versteh ich das richtig?

Un ..
Antwort von Jan Vancoillie am 08.05.2019 - 13:32
Hallo Bärbel,
Stimmt, Revier ist eine Art Leichtkrankenstation bei der Einheit. Fins liegt in F ..
Antwort von Bärbel Rehse am 08.05.2019 - 13:46
Hallo Jan,

danke dann hab ich mal so eine grobe Richtung wo er war.

Grüße
B ..

Thread 1072033434
Beitrag Nummer 1072033434 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Ersatz-Bataillon Train 13 Ludwigsburg
Abgesandt von Bärbel Rehse am 20.04.2019 - 20:08
 
Hallo,

ich hab vom Bundesarchiv Nachricht bekommen zu meinem Opa GOTTFRIED ELLER:

Aus den zwischenzeitlich vom Krankenbuchlager Berlin übernommenen Unterlagen
konnte ich jedoch nachstehende Angaben recherchieren.
-E l l e r, Gottfried, geboren am 14.12.1888 in Mittelfischbach/Eller-
Diensteintritt: 02.08.1914

Truppenteil: Feldbäckerei-Kol. 1 XIII. Ausbildungs-Kompanie
Dienstgrade: Militär Bäcker
Lazarettaufenthalte:
13.08.1916 - 16.08.1916 Heimat-Kraftfahr-Bezirk Kriegslazarett
Abteilung 1/VII St. Quentin
Erkrankung
Zugang: von der Truppe
Abgang: Lazarett in Deutschland
18.08.1916 - 30.09.1916 Heimat-Kraftfahr-Bezirk Reservelazarett
Ilsenburg/Harz
Erkrankung
Zugang: von der Truppe (westlicher Kriegsschauplatz)
Abgang: kriegsverwendungsfähig zum
Ersatz-Bataillon Train 13 Ludwigsburg

Militärdienst:
1909
Musketier: Infanterie Regiment Nr. 126 Großherzog Friedrich von Baden 7. Kompanie (II. Bataillon?) (8. Württembergische) XV. Armee-Korps Straßburg in Garnison
1910
Militärbäcker: Elsässisches Train-Bataillon Nr. 15 2. Kompagnie XV. Armee-Korps Straßburg

Wo kann ich da was über dieses Train-Bataillon 13 erfahren? Staatsarchiv Stuttgart werde ich in absehbarer Zeit einen Besuch abstatten, ebenso dem Garnisonmuseum Ludwigsburg.
Würde mich jetzt schon gern mal ein bisschen schlau machen und die Neugier plagt mich. ;)

Viele Grüße

Bärbel
Antwort von Jan Vancoillie am 20.04.2019 - 20:35
Hallo,
Jemand muß mal dem Bundesarchiv erklaren dass die Abkürzung H.Kr.B. Haupt-Kranken-Buch ..
Antwort von Bärbel Rehse am 20.04.2019 - 21:36
Hallo Jan,

ich hab mich schon nach dem `Heimat-Kraftfahr-Bezirk` dumm und dämlich gesucht. ..
Antwort von T. Ehret am 21.04.2019 - 21:04
Hallo,
Die Friedensstammrolllen der Infanterie von Stuttgart kann man durch Internet erreichen. ..
Antwort von Bärbel Rehse am 21.04.2019 - 21:31
Hallo,
Danke, die Friedensstammrolle habe ich, für das Train-Bataillon Nr. 15 gibt es nichts me ..
Antwort von T. Ehret am 22.04.2019 - 11:40
Hallo,
Man findet zwar online Kriegsstammrollen verschiedener Eskadrons der Train-Ersatz-Abteilu ..
Antwort von Jan Vancoillie am 22.04.2019 - 11:45
Hallo,

Ich habe Gottfried Eller nicht gefunden in den online Kriegsstammrollen. Man soll ma ..
Antwort von Jan Vancoillie am 22.04.2019 - 11:49
Übrigens, ich fand ihn nicht in den Kriegsstammrollen der Feldbäckerei-Kolonne 47 (vorher Feldbäc ..
Antwort von Bärbel Rehse am 22.04.2019 - 12:12
Hallo,

@T. Ehret

Ich hab die Auskunft vom Bundesarchiv erhalten, mit dem Hinweis ..
Antwort von Jan Vancoillie am 22.04.2019 - 12:35
Hallo,

Es steht doch: Diensteintritt am 2. August 1914 bei der Feldbäckerei-Kolonne 1 XIII ..
Antwort von Bärbel Rehse am 22.04.2019 - 13:31
Hallo Jan,

Am 2.August 1914 war Dienstantritt bei der Feldbäckerei-Kolonne 1 XIII. Armeeko ..
Antwort von Jan Vancoillie am 22.04.2019 - 15:02
Hallo,

Sie haben recht, ich hatte hier eine Übersicht der Formationen aus 1920 wo handschr ..
Antwort von Bärbel Rehse am 22.04.2019 - 15:19
Hallo,

ja das werde ich machen bzw. in nächster Zeit dort selbst Vorort recherchieren. Ist ..
Antwort von T. Ehret am 22.04.2019 - 20:40
Hallo,
Der Bestand "Krankenbuch" beim Bundesarchiv trägt die Signatur PH 22. Die Lazarette sind ..
Antwort von Jan Vancoillie am 22.04.2019 - 20:47
Hallo,

Im Bestand PH 22 ist nur ein Teil des Krankenbuchlagers zurückzufinden.

Da ..
Antwort von T. Ehret am 22.04.2019 - 20:53
Danke Jan,
Das werde ich noch beim nächsten Besuch im BA-MA abklären.
Gruß,
T. Ehret ..
Antwort von Bärbel Rehse am 22.04.2019 - 21:08
Hallo,

wie kann man das Findbuch einsehen?

T.Ehret bitte, bitte abklären. Werde ..
Antwort von T. Ehret am 23.04.2019 - 09:47
Hallo Bärbel,

Für BA-MA :
https://i ..
Antwort von Bärbel Rehse am 23.04.2019 - 19:20
Hallo T. Ehret,

für`s HStA das war mir bekannt, nur für`s BA-MA das kannte ich noch nicht ..
Antwort von T. Ehret am 25.04.2019 - 20:15
Hallo,
Im BA-MA habe ich die Bestätigung bekommen, daß nicht alle Krankenbücher verzeichnet s ..
Antwort von Bärbel Rehse am 25.04.2019 - 20:34
Hallo,

danke für die Info

Grüße
Bärbel ..

Thread 1072033433
Beitrag Nummer 1072033433 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Test nach Umzug
Abgesandt von sfm am 12.04.2019 - 18:38
 
Dies ist ein Testeintrag nach dem Server-Umzug.
Antwort von sfm am 12.04.2019 - 18:53
Bildtest ..
Antwort von nemo am 13.04.2019 - 13:14
Test bestanden!
Danke unbekannterweise an das Team.

Viele Grüße
Nemo ..
Antwort von nemo am 14.04.2019 - 12:45
Test doch nicht bestanden.
Alle Fotos sind verschwunden!!!!

Gruß
Nemo ..
Antwort von sfm am 14.04.2019 - 13:18
Hm, die Sollten eigentlich da sein. Ich schau mir das nal an, verloren sind sie jedenfalls nicht ;). ..
Antwort von sfm am 14.04.2019 - 21:36
So, Fehler gefunden. Es sollten jetzt wieder alle Fotos angezeigt werden.
Gruß Stefan ..
Antwort von nemo am 15.04.2019 - 09:29
Hallo Stefan,
Fotos sind wieder da!
Danke für den schnellen Einsatz.
Gruß
Nemo ..
Antwort von Klaus am 15.04.2019 - 13:30
Dank Dir Stefan für`s fixe Fixen. ;-) ..

Thread 1072033432
Beitrag Nummer 1072033432 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Hoyer Schleuse Westfront?
Abgesandt von Ute Klimke am 26.03.2019 - 19:30
 
Hallo Zusammen,
ich bin neu in diesem Forum und hoffe hier etwas über die Militärzeit meines Großonkels im ersten Weltkrieg herauszufinden.
Ich habe 2 Fotos von Ludwig Stave, geb.1891 in Hamburg aus dem 1. Weltkrieg, siehe unten. Sie zeigen Ihn 1917 in Uniform ,angeblich war er an der Hoyer Schleuse stationiert, ich vermute als einfacher Soldat. Sie befand sich auf dem Festland bei Sylt.
Meine Bitte: Wie kann ich mehr über ihn in dieser Zeit erfahren?
Ich sag schon mal vielen Dank


 
Antwort von Jensus am 27.03.2019 - 00:14
Hallo Ute,
gibt es auf der Bild-Rückseite noch Hinweise (Schrift, Stempel, etc...) oder noch an ..
Antwort von mick4067 am 27.03.2019 - 07:26
Hallo,
ich bin kein Fachmann, aber wurde 1917 noch eine Pickelhaube getragen?
Gruß Michael ..
Antwort von Jensus am 27.03.2019 - 10:56
Hi Michael,
z. B. in Ausbildungs- und Rekruten-Depots wurden Pickelhauben bis Kriegsende verwend ..
Antwort von mick4067 am 27.03.2019 - 12:07
Hallo Jens,
danke für die Info. Man lernt immer wieder was dazu :-).
Gruß
Michael ..
Antwort von Ute Klimke am 27.03.2019 - 18:53
Hier noch das 2. Foto, das anscheinend nicht angekommen ist. Das Winterfoto an der Hoyer Schleuse ..
Antwort von Ute Klimke am 27.03.2019 - 19:07
Ein neuer Versuch das Bild hochzuladen. Ich bitte um Entschuldigung.
Grüße
Ute ..
Antwort von Jensus am 27.03.2019 - 20:17
Hallo Ute,
das zweite Bild zeigt einen Landsturmmann: http://www.altearmee.de/hilfe/landsturm/in ..
Antwort von Ute Klimke am 28.03.2019 - 14:43
Danke schön ..

Thread 1072033431
Beitrag Nummer 1072033431 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
8.Infan Rg 159
Abgesandt von Charly am 03.03.2019 - 11:17
 
Wer kann mir mehr über diese Fotos sagen?
Sind von meinem Großvater wahrscheinlich 1915/16 .bei MWK 432 gemacht.
Auf der Rückseite des einen ist dieser Text
MfG


  
Antwort von Stabsarzt am 03.03.2019 - 13:03
hast du hier schon mal nachgeschaut?
http:// ..
Antwort von T. Ehret am 03.03.2019 - 16:29
Hallo,
Wenn MWK 432 richtig ist (kaum feststellbar auf den Bildern), fällt das Jahr 1915 aus. D ..
Antwort von Delilah am 03.03.2019 - 19:35
Da steht Wald von Awenkourt, das soll wohl Avocourt bei Verdun sein.

LG Delilah ..
Antwort von CHarly am 04.03.2019 - 18:39
Hallo T.Ehret!
Du wirst recht haben.
Das Bild wurde 1918 aufgenommen .
Siehe Adresse unt ..
Antwort von Charly am 04.03.2019 - 18:51
hallo Delilah
danke für den Tipp
ich kann(konnte) den ersten Buchstaben leider nicht zu ord ..
Antwort von Charly am 04.03.2019 - 18:53
freue mich natürlich auch über andere Hinweise
MfG Charly ..
Antwort von T. Ehret am 05.03.2019 - 16:34
Hallo Charly,
Im August 1918 wurde die 222. ID zwischen Oise und Aisne eingesetzt.
Gruß,
Antwort von Oliver am 06.03.2019 - 10:07
Guten Morgen Charly,
wie kommst du auf das IR 159.
Avoucourt ist richtig, liegt auf dem West ..
Antwort von Charly am 06.03.2019 - 10:43
hallo Oliver
Danke für die Info
Auf das IR 159 bin ich durch Hinterlassenschaften
Bilde ..
Antwort von Charly am 11.04.2019 - 13:03
Wer kann mir etwas zu diesen Bildern sagen?
Wo sieh entstanden sein könnten.
..
Antwort von Charly am 11.04.2019 - 13:07
sie sind warscheinlich 1918 bei der MWK 432
gemacht worden. ..

Thread 1072033430
Beitrag Nummer 1072033430 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Einheit gesucht
Abgesandt von Hans am 15.02.2019 - 14:27
 
Hallo zusammen,
ich suche die Einheit eines Karl Vollmer aus Bezgenriet-Göppingen.
In den Verlustlisten von 1917 ist er 2x aufgeführt.
Seite 20205 vermißt - 20426 in Gefangenschaft.
Ist eine Suche über Gefangenenlisten möglich?
Gruß Hans
Antwort von Jan Vancoillie am 15.02.2019 - 14:37
Hallo,

Er war im Infanterie-Regiment 413 (8. Kompagnie) und wurde am 7. Juni 1917 an der Yp ..
Antwort von Oliver am 15.02.2019 - 19:00
Hallo,
versuche es mal hier:
https://grandeguerre.icrc.org
Gruß Oliver ..
Antwort von Hans am 01.03.2019 - 09:57
Vielen Dank für Eure Antworten.
Gruß Hans ..

Thread 1072033429
Beitrag Nummer 1072033429 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Geb.MG-Abt.250 - Mazedonien
Abgesandt von Hans am 04.02.2019 - 15:58
 
Hallo und guten Tag,

die obige Einheit hat am 30.5.1918 in Mazedonien
die Hälfte ihres Bestandes durch Tod oder Gefangenschaft verloren.
Gibt ist Schriften zu den Kämpfen in Mazedonien
der Jahre 1917 und 1918?
Gruß Hans
Antwort von kurt Ralf am 04.02.2019 - 17:34
schau mal hier:
http://wiki-de.genealogy.net/W ..
Antwort von kurt Ralf am 04.02.2019 - 17:42
oder du liest dich hier mal ein:
https://digi. ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 09.02.2019 - 06:52
Hallo!
Das Reichsarchiv hat zwei Bände zu dem Thema herausgegeben:
Band 5: Herbstschlacht i ..
Antwort von Hans am 09.02.2019 - 11:05
Hallo Ihr beiden,
ich danke Euch für Eure Hilfe.
Gruß Hans ..
Antwort von T. Ehret am 11.02.2019 - 13:01
Hallo,
Die beste Quelle könnte das Kriegstagebuch sein : Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Bestand M ..

Thread 1072033428
Beitrag Nummer 1072033428 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Lazarett in Bad Wildbad im Schwarzwald?
Abgesandt von Karl-Heinz Meurer am 23.01.2019 - 14:56
 
Ich habe ein Foto mit der Beschriftung "Wildbad im Schwarzwald" gefunden, auf dem u.a. auch mein Großvater in Uniform zu sehen ist. Aufgrund der ebenfalls im Bild zusehenden Krankenschwestern nehme ich an, dass es sich um ein Foto von einem Lazarettaufenthalt handelt. Weiß jemand etwas mehr über ein Lazarett in Bad Wildbad im 1. Weltkrieg?


 
Antwort von Jens am 23.01.2019 - 15:12
Hallo,
ich vermute das es gar keine Krankenschwestern sind und damit wohl auch nichts mit einem ..

Thread 1072033427
Beitrag Nummer 1072033427 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Inoffizielle Waffenstillstände, menschliche Annäherungen zwischen Feinden
Abgesandt von AA am 13.01.2019 - 08:56
 
Hallo,
gibt es Literaturangaben, Sammlungen oder Online-Zeugnisse zu "persönlichen Waffenstillständen oder Annäherungen" im 1. WK? Z. B. wie der Weihnachtsfrieden 1914. Oder "ein Deutscher und ein Franzose treffen im Trichter aufeinander, und schließen für die Zeit des Miteinanders Waffenstillstand" oder (kleinere) Frontabschnitte, die vllt. einen befristeten Waffenstillstand geschlossen haben? Eine gemeinsame Zigarette? Die Bergung von Verwundeten?

Freundliche Grüße

AA
Antwort von T. Ehret am 14.01.2019 - 12:20
Hallo,
Geschrieben von einem Journalist :
Michael Jürgs, Der kleine Frieden im Großen Krie ..
Antwort von AA am 15.01.2019 - 15:27
Bonjour M Ehret,

Est-qu`il y a aussi des ressources en francais ou anglais?

Cordi ..
Antwort von Klaus am 15.01.2019 - 16:14
Am Ende des Artikels gibt`s eine Buchliste nicht nur auf deutsch:
https://de.m.wikipedia.org/wik ..
Antwort von T. Ehret am 17.01.2019 - 10:35
Bonjour AA,
Comme Klaus l`indique, la littérature spécifique est principalement en allemand ou ..


Mit diesem Formular kann man ein neues Topic posten. Einfach die Felder ausfüllen und den 'Abschicken'-Button betätigen:

Überschrift:

Frage-Text:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Frage eingegeben? - Dann hier klicken:

Trag Deine Email ein und bei einer neuen Frage in diesem Forum erhälst Du automatisch eine Email.

E-Mail Adresse:


Hier klicken: