AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Uniformen/Waffen/Ausrüstung (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


Unbekannte Uniform
Abgesandt von Ollo am 29.03.2021 - 19:02:

Moin!
Ich hätte da nochmal ein schönes Bild was bei mir Fragen aufwirft...
Der Helm sieht aus wie das Bayerische Modell 1886, aber vor allem bei dem rechten Mann sieht es aus als wäre der Helm ein gutes Stück höher (optische Täuschung?). Bei den (von mir noch nie gesehenen) Uniformen bricht meine Kenntnis dann total in sich zusammen.
Ich bitte gnädigst um Hilfe.


 

Antwort von Frank Lehmann am 30.03.2021 - 10:38
Hallo Ollo,

auch ich habe diese Uniformen noch nicht gesehen.
Gebe aber mal einen "Schuss ins Blaue" ab.

Die Helme dürften, wie von dir geschrieben Bayern Modell 1886 sein. Aber ich denke die Helme stammen aus dem Fundus des Fotostudios. Beim dem rechts Abgebildeten passt er überhaupt nicht auf den Kopf. Daher sitzt er höher und ergibt für den Betrachter eine "höhere Helmform".

Ich denke man hat hier im Fotostudio eine möglichst "kriegerische Pose" konstruiert.
Siehe hierzu auch das falsch aufgesteckte Bajonett.

Bin mal gespannt was unsere Spezialisten zu den Uniformen sagen. Ich habe da keinen wirklichen Plan :-)

Viele Grüße Frank

Antwort von Ollo am 31.03.2021 - 19:27
Hallo Frank,

vielen Dank für Deine Antwort.
Wahrscheinlich wirst Du mit Deiner Vermutung richtig liegen. Das würde die Ungereimtheiten auf jeden Fall erkären und auch die Skurilität mit dem falsch aufgesetzten Bajonett, welche mir garnicht aufgefallen war.
Aber vielleicht kommt ja doch noch eine Information zu der vermeintlichen "Uniform"...

Antwort von Ruhrpottpreuße am 01.04.2021 - 02:44
Hallo!
Ja, wirklich seltsam. Die Jacken könnte ich evtl. noch als etwas zu groß geratene Litewken interpretieren. Könnte so vom Landsturm getragen worden sein.
Zum Helm. Ich meine auch, der rechte sei höher. Vor 1887 waren sie ja auch höher. In Preußen hatte man da das Modell M71. Beachtet aber auch, daß die Helme hier eckige Vorderschirme haben.
Nur hätte man für ein Juxphoto ein Gewehr dabei gehabt?
Gruß, Andreas

Antwort von Manfred Fuchs am 05.04.2021 - 22:59
Guten Abend,

das Bajonett ist auf dem abgebildeten Gewehr 88 korrekt angebracht. Bei dem Gewehr des rechten Soldaten kann man dort auch die Befestigungswarze rechts am Gewehrlauf erkennen.

Gruß
Manfred

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :