AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Uniformen/Waffen/Ausrüstung (1914-18)

Bisher 681 Fragen, 3212 Antworten.

 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum

Thread 1431
Beitrag Nummer 1431 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Uniform-Klärung
Abgesandt von Walter am 01.01.2021 - 19:57
 
Guten Tag, ich betreibe Familienforschung und versuche eine Kiste Mit Bildern zu ordnen und zuzuordnen.
Das Bild im Anhang zeigt meiner Ansicht nach ein Mitglied der Berliner Garderegimenter, erkennbar an den beiden Litzenstreifen um den Kragen, ich nehme an, es wurde um 1900- 1905 aufgenommen. An der Mütze glaube ich eine Hanseatische Kokarde (Rot/weiß), vermutlich in der Offiziersausführung zu identifizieren. Die darunterliegende Landeskokarde ist mir nicht zu deuten.
Soweit meine laienhafte Interpretation. Mag mir hier jemand helfen, insbesondere auch bei der vermuteten zeitlichen Einordnung? Danke!


 
Antwort von Ruhrpottpreuße am 02.01.2021 - 04:50
Hallo Walter!
Nicht ganz... Die Reichskokarde wurde 1897 eingeführt und über der Landeskokarde ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 02.01.2021 - 04:57
Nachtrag.
Es ist übrigens kein Offizier (erkennbar an den Schulterklappen. An Hand der Ateliera ..
Antwort von Walter am 02.01.2021 - 12:47
Guten Morgen, das hat ja prima geklappt. Vermutlich handelt es sich um einen Bekannten meines Ur-Gro ..
Antwort von Jens am 02.01.2021 - 13:16
Hallo Walter,
bei dem zweiten Bild (aus Metz) handelt es sich wohl um einen Dragoner Wachtmeiste ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 02.01.2021 - 13:22
Hallo Walter!
Dragoner-Regiment König Karl I v. Rumänien (1. Hannoversches) Nr.9 aus Metz.
Antwort von Ruhrpottpreuße am 02.01.2021 - 13:22
Gude Jens!
Da hast Du geschrieben, während ich auch schrob...
Das kostet einen Schnaps... ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 02.01.2021 - 13:23
Ach so Jens... Als Wachtmeister hätte er doch zwei Tressen am Ärmel ..
Antwort von Jens am 02.01.2021 - 13:29
Gude Andreas, stimmt - eher nur Vicewachtmeister (ist ja wohl ein Vorkriegsaufnahme).
Danke & Gr ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 02.01.2021 - 13:50
Zu den Fechterabzeichen aus dem Buch:
Die Hofgeismarer Dragoner (Rüdiger Hafer 2009)
..
Antwort von Walter am 02.01.2021 - 14:28
Hallo Jens, hallo Andreas,

da bin ich jetzt richtig ein wenig traurig, dass ich so wenig Un ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 02.01.2021 - 14:57
Hallo Walter!
Da hast Du ja eine interessante Familiengeschichte! Kannst ruhig alles einstellen, ..

Thread 1430
Beitrag Nummer 1430 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Can you identify this uniform?
Abgesandt von Klecker am 12.12.2020 - 20:35
 
Hello to all. I am posting a picture of my great uncle from the period 1914-1918. The photograph is undated but was taken Vysoke Myto (Hohenmauth) Bohemia. He was from the nearby Landskron area. It look to me like the uniform of a cavalry soldier, possibly Ulan. If anyone knows more about the specifics or what units were in Hohenmauth I would greatly appreciate that information.


 
Antwort von Ruhrpottpreusse am 13.12.2020 - 08:41
Hallo!
In Hohenmauth were (1898):
I.Btl./Inf.Rgt.98
I., II., III./Landwehr-Inf.Rgt.30

Thread 1429
Beitrag Nummer 1429 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Uniformbestimmung - 1. Weltkrieg
Abgesandt von Räuber Hotzenplotz am 09.12.2020 - 11:20
 
Hallo zusammen, kann mir einer von euch vielleicht bei der Bestimmung der Uniform bzw. Einheit meines Urgroßvaters im 1. Weltkrieg sowie bei denen seiner Brüder im 2. Weltkrieg weiterhelfen?
Vielen Dank im Voraus!


   
Antwort von nemo am 09.12.2020 - 14:28
Hallo,
1. Freikorps, Stahlhelmbund
2. Wehrmacht Heer, Tambour
3. 3. Reich, Polizei
..

Thread 1428
Beitrag Nummer 1428 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
System Schulterklappen
Abgesandt von Oliver am 26.11.2020 - 14:40
 
Hallo zusammen,
mal was Grundlegendes. Es gab Schulterklappen mit Monogramm und den Ordnungszahlen. Die Monogramme bzw. Schriftzüge wurden ja soweit ich weiss ja verliehen. Wurden die Monogramne irgendwann ageschafft und nur noch Zahlen verwendet oder ähnliches? Oder besser gesagz, welche Regimenter trugen was und wenn warum und wie lange? ;) Gibt es irgendwo etwas zum Nachlesen bzgl. des Themas? Ich hoffe daa war irgendwie verständlich. Gruß Oliver
Antwort von Ruhrpottpreuße am 27.11.2020 - 02:44
Hallo Oliver!
Richtig. Die Monogramme wurden verliehen. Ich glaube ich weiß, was Du meinst. Hat ..
Antwort von Jens am 27.11.2020 - 16:54
Hallo,
für Schulterstücke ist die Bezeichnung Monogramm eigentlich nicht richtig, besser wäre ..
Antwort von Jens am 27.11.2020 - 16:56
... hier nochmal der Link zu der Tafel mit Namenszügen der Infanterie: https://wiki-de.genealogy.ne ..
Antwort von Oliver am 29.11.2020 - 13:09
Hallo Ihr Beiden!
Ich danke Euch.
Die Tafeln kenne ich natürlich, habe mich aber nie so gen ..

Thread 1427
Beitrag Nummer 1427 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Uniformen Kellerfund
Abgesandt von Benjamin am 21.11.2020 - 22:24
 
Schönen guten Abend,

kann mir jemand sagen was das für Uniformen sind?

Vielen Dank und Grüe aus Hamburg
Benjamin


   
Antwort von RainerC am 21.11.2020 - 23:09
Hallo,

das ist ein Hauptgefreiter der Bundesmarine, Verwendungsbereich Marinetechnikdienst ..

Thread 1426
Beitrag Nummer 1426 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Was für eine Uniform
Abgesandt von Ulrich am 19.11.2020 - 19:56
 
Hallo zusammen, ich habe nur ein digitales Bild von meinem Urgrossvater in Uniform. Er ist 1841 im Wesgterwald geboren und hat auch dort geheiratet.
Mich interessiert, welche Uniform er auf dem Bild trägt und zu welcher militärischen Einheit er evtl. gehörte. Irgendwelche Informationen zu seiner militärischen Vergangenheit fehlen vollständig. Danke im voraus
Gruß
Ulrich


 
Antwort von Jens am 19.11.2020 - 21:15
Hallo Ulrich,
gibt es Angaben zu einem Fotoatelier + Stadt bei dem Bild? Kannst Du die Ziffern a ..
Antwort von Jens am 19.11.2020 - 21:24
.... bist Du sicher mit Geburtsdatum 1841 ? In der Regel wurde im Alter von 21-23 Jahren für den Pf ..
Antwort von Ulrich am 19.11.2020 - 23:40
Hallo Jens, kann ich leider nicht, da ich dieses Foto nur Digital habe. Das Original wurde lt. Famil ..
Antwort von Oliver am 20.11.2020 - 02:56
Moun.
Also ich sehe hier einen Infanteristen vom Infanterie-Regiment 13 aus Münster im Frieden ..
Antwort von Ulrich am 20.11.2020 - 16:16
Hallo Oliver, wenn das stimmt frage ich mich, wie er vom Westerwald, wo er auch 1871 als Taglöhner ..
Antwort von Oliver am 20.11.2020 - 17:46
Moin Ulrich,
Preussen war groß und der Westerwald gehörte seit 1866 dazu. Da konnte man als We ..
Antwort von Jens am 20.11.2020 - 17:47
Hallo zusammen,
der Wohnort (im wehrfähigen Alter) ist ausschlaggebend. Ich vermute aber das es ..
Antwort von Oliver am 20.11.2020 - 17:55
Stimmt IR 130 könnte auch passen. ..
Antwort von Karl Heinz am 20.11.2020 - 21:13
Hallo Ulrich, es müsste sich um die Uniform im Sanitätsdienst handeln ..
Antwort von Jens am 20.11.2020 - 23:55
Hallo,
meiner Meinung nach handelt es sich um den normalen blauen Waffenrock M42/95: http://www. ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 21.11.2020 - 11:06
Hallo!
Ich meine an der Mütze nur eine Kokarde zu sehen. Also vor 1897.
Die Ärmelpatten ha ..
Antwort von Ulrich am 21.11.2020 - 12:03
Hallo,
das sind ja recht viele Informationen die ich verarbeiten kann. Auf Grund der Vita, 1871 ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 22.11.2020 - 08:21
Hallo Ulrich!
Wo kommt er denn genau her? Der Westerwald ist ja nicht gerade klein. Das VIII.AK ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 22.11.2020 - 09:23
Nachtrag.
Die neu aufgestellten Regimenter 130 und 131 mußten ja irgendwo herkommen. Vielleicht ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 22.11.2020 - 16:28
Nachtrag 2
Ich habe mal die Meinung eines befreundeten Photofachmanns eingeholt. Er sagt aber au ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 22.11.2020 - 16:32
Nachtrag 3.
Schaut Euch mal den Bart an. Das ist ein Wilhelm II Bart. Willi kam aber erst 1888 a ..
Antwort von Ulrich am 22.11.2020 - 17:24
Das kann u.U. sein da die Auskünfte zur Familie immer sehr ungenau waren, warum weiss ich nicht. Le ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 22.11.2020 - 17:53
Das ist immer schade, wenn man da keine Infos mehr bekommen kann. Ich habe das gleiche problem.
..

Thread 1425
Beitrag Nummer 1425 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Auf der Suche nach meinem Urgrossvater
Abgesandt von Mario am 09.11.2020 - 07:29
 
Guten Morgen!
Ich beschäftige mich seit Kurzem mit der Familienforschung und möchte den bisher unbekannten Vater meines Großvaters ermitteln.
Ich habe nun Postkarten von meiner Urgroßmutter erhalten, auf denen sie sich 1912-1913 mit einem Wilhelm Reinke schrieb. Wilhelm seht ihr auf dem Foto. Dann gibt es Karten von ihr an einen W Päpcke an das Kürassierregiment in Brandenburg.
Ich brauche Hilfe bei:
1. Ist das eine Kürassieruniform und welche Informationen kann man daran ablesen
2. unabhängig von denen verschiedenen Namen - passt diese Uniform zu der Anschrift
3. Gibt es einsehbare Listen, der dort stationierten Männer
Meine Urgroßmutter ist eine geborene Seifert, 1889 aus Techentin, Ludwigslust
Ich habe einen Wilhelm Reinke, geb. 1889, aus Hohen Woos/Leussow ausfindig gemacht. Das würde regional und vom Alter schonmal passen - ist aber nur eine unbestätigte Möglichkeit.
Vielen Dank für eure Mühe. Ich freue mich auf Nachrichten.
Viele Grüeße
Mario


   
Antwort von Oliver am 09.11.2020 - 07:56
Guten Morgen,
das dürfte ein Dragoner sein. Steht ja auch hinten drauf. Kürassiere teugen eine ..
Antwort von Oliver am 09.11.2020 - 08:03
Ich habe on den Verlustlisten einen Wilhelm Reinke vom Dragoner-Regiment 17 gefunden.
http://des ..
Antwort von Oliver am 09.11.2020 - 08:08
Nachtrag. Das DR 17 stammt aus Ludwigslust.
Gruß Oliver ..
Antwort von Jan Vancoillie am 09.11.2020 - 09:10
Hallo,

Das Bild zeigt deutlich einen mecklenburgischen Dragoner, das passt zum Dragoner-Reg ..
Antwort von Mario am 09.11.2020 - 09:57
Hallo!
Vielen Dank für die schnellen Antworten.
Das ist ja schon mal eine Fährte.


Thread 1424
Beitrag Nummer 1424 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Uniform queries
Abgesandt von Oren Zvika am 18.10.2020 - 14:03
 
Hi All,

hope your are all well,

Attached 3 pictures of my wife`s ancestors originated from Poland and living in Leipzig, Germany - MUSCATBLAT Max, Herman and Alfred.
Appreciate your help advising the ranks, units and whatever other information you might find.
I have posted this in AxisForum and got advised to ask here,

thx
Zvika


   
Antwort von Jens am 19.10.2020 - 00:21
Hi Zvika,

here my try - please see explanation on the pictures.
On the last picture I c ..
Antwort von Jens am 19.10.2020 - 00:56
Addendum: the list of casualties also includes injured and wounded soldiers! http://des.genealogy.ne ..
Antwort von Jens am 19.10.2020 - 01:04
... upps - Gefreiter https://en.wikipedia.org/wiki/Gefreiter in the list of casualties 1915 http://d ..
Antwort von Jens am 19.10.2020 - 01:25
... arggh - sorry, it is too late in the evening - here a new picture B with the correct shoulder st ..
Antwort von Oren Zvika am 19.10.2020 - 07:26
thank you very much for your extensive answer. I will consult with a relative German origin.
Ye ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 19.10.2020 - 16:08
Hello!
The Flieger-Bataillon (Flying Corps) must be a N°1.
The 3rd company of prussian Flie ..

Thread 1423
Beitrag Nummer 1423 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Und das Foto des Bruders der Uroma
Abgesandt von Moritz am 07.10.2020 - 04:31
 
Mehr gibt es leider nicht. Qualitativ ist es nicht der Bringer, sorry.
Vielleicht ist ja trotzdem was zu sagen.
Danke


 
Antwort von mick4067 am 07.10.2020 - 07:17
Hallo Moritz,

ein kleines "Hallo" und die Erklärung, wo nach du suchst, würden bestimmt h ..
Antwort von Moritz am 07.10.2020 - 07:42
Guten Morgen.
Entschuldige, Ich hätte mich natürlich erst einmal kurz vorstellen können. Ich ..
Antwort von Jens am 07.10.2020 - 16:02
Hallo Moritz,
kannst Du auf den Schulterklappen etwas erkennen (Zahlen, ...)?
Und welches Fo ..
Antwort von Moritz am 07.10.2020 - 18:31
Es sind alle Infos die auch hier (nicht) zu sehen sind vorhanden.
Also nix.
Wie schon gesch ..
Antwort von Jens am 07.10.2020 - 19:09
Hallo Moritz,
wenn er gefallen ist, dann sollte er mit relativer Sicherheit in den Verlustlisten ..
Antwort von Moritz am 07.10.2020 - 19:29
Dank für die Infos. Zur weiteren Recherche muss ich dann erst mal die Persönlichen Daten wie Gebur ..
Antwort von Jens am 07.10.2020 - 20:08
... frage mal nach ob in der Familie noch irgendein Ahnenpass erhalten ist!
Gruß Jens ..

Thread 1422
Beitrag Nummer 1422 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Foto 2
Abgesandt von Moritz am 07.10.2020 - 04:28
 
Ja ich weiß.... Hier das 2.bild.


 
Antwort von Jens am 07.10.2020 - 17:39
Hallo Moritz,
Du musst wirklich mal versuchen besser Fotos zumachen - es kommt halt oft auf die ..
Antwort von Moritz am 07.10.2020 - 18:26
Ja da hab ich auch schon geguckt und eben diesen Friedrich gefunden.
Ob Fritz nur der Rufnahme w ..
Antwort von Jens am 07.10.2020 - 19:22
Hallo Moritz,
soweit es zu erkennen ist trägt er auf dem Foto schon die feldgraue Bluse M15: ht ..

Thread 1421
Beitrag Nummer 1421 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
WER HILFT MIT Wissen? Urgroßvater Fritz und Bruder der Uroma.
Abgesandt von Moritz am 07.10.2020 - 01:56
 
Leider ist niemand in der Familie zu finden der sich mit dem Thema auskennt bzw. Bezug zu der Zeit 1.WK hat.
Das Bild zeigt meinen Urgroßvater FRITZ RÄKER aus OWL /Lippe /Bielefeld.
Desweiteren Suche ich Infos zum Bruder meiner Urgroßmutter und einem Bild von Fritz Räker das deutlich früher entstanden scheint und wenig aufwendig. Konnte aber nur eine Datei hochladen. Wenn dann in neuem Post.
Was für Informationen sind in den Bildern zu finden.
Danke für die Antworten im Vorraus.
Moritz


 
Antwort von Ruhrpottpreuße am 07.10.2020 - 04:19
Hallo Moritz!
Schwer zu sagen, da unscharf. Man müßte die Schulterklappe lesen können.
Gr ..
Antwort von Jens am 07.10.2020 - 17:33
Hallo Moritz,
wie schon Andreas schrieb, welche Zahlen kannst Du auf den Schulterklappen erkenne ..

Thread 1420
Beitrag Nummer 1420 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Dienstgrad, Einheit ?
Abgesandt von Nepomuk am 08.09.2020 - 12:40
 
Hallo zusammen, dieses Bild wurde in einem Antik Laden in Prag gekauft, die Person auf dem Bild und auch der Maler sind unbekannt (keine Signatur).
Mich würde interessieren, ob sich aus den Details der Uniform etwas über den Dienstgrad, Einheit etc. erkennen und zuordnen lässt?
Vielen Dank im Voraus!


   
Antwort von RainerC am 08.09.2020 - 23:18
Hallo,

ich denke Hauptman, entweder Böhmisches Dragonerregiment Nr. 8 oder Böhmisches Dra ..
Antwort von Frank Lehmann am 09.09.2020 - 09:32
Hallo Rainer und Nepomuk,

ich glaube nicht an Dragoner. Dazu passen nach meiner Ansicht die ..
Antwort von Nepomuk am 09.09.2020 - 11:02
Danke an ReinerC und Frank für die Infos!
Auf der Bild Rückseite ist noch (auf tschechisch) zu ..
Antwort von RainerC am 09.09.2020 - 11:33
Hallo Frank,

ich dachte auch erst Artillerie, auch wegen der Knöpfe, aber der Rock der Art ..
Antwort von Frank Lehmann am 09.09.2020 - 13:49
Hallo Rainer,

ja, die Uniformfarbe der Artillerie sollte braun sein. Da hast du vollkommen ..
Antwort von RainerC am 09.09.2020 - 22:24
Hallo Frank,

ich glaube mittlerweile auch wieder, dass es Artillerie ist.
Wenn man sich ..
Antwort von Nepomuk am 10.09.2020 - 13:29
Ich denke auch der Rock ist eher braun als blau, siehe Foto diesmal ohne Photoshop Auto Contrast und ..
Antwort von RainerC am 10.09.2020 - 20:02
Deshalb sehen die Ausschnittsbilder blauer aus: Auto Contrast und Auto Color. Da sieht auch der Hint ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 19.09.2020 - 08:55
Hallo!
Bleiben wir mal bei den Knöpfen. Infanterie und Kavallerie hatte glatte Knöpfe.
Off ..
Antwort von Nepomuk am 19.09.2020 - 12:55
Danke an Andreas für die wertvollen Infos! ..

Thread 1419
Beitrag Nummer 1419 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Altes Foto - Zuordnung
Abgesandt von Heinz Willi Knechten am 25.08.2020 - 12:33
 
Hallo zusammen, ein Dachbodenfund zeigt einen Soldaten in Uniform.
Ich kann weder erkennen,welche Nationalität oder Dienstgrad noch welche Einheit. Eine 17 ist zu erkennen.
Vielleicht kann mir ja jemand bei der Zuordnung helfen. Das Foto befindet sich in einem großen Rahmen von 65 x 75 cm.


   
Antwort von Oliver am 25.08.2020 - 15:07
Moin!
Irgendwie bin ich in Belgien. Habe die Nummer auf der Dienstmütze und die Taschen schonma ..
Antwort von Oliver am 25.08.2020 - 15:16
https://weltkrieg2.de/belgische-armee/amp/# ..

Thread 1418
Beitrag Nummer 1418 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Was für eine Uniform ist das?
Abgesandt von A. Bialk am 30.07.2020 - 13:32
 
Hallo, ich habe drei Bilder, die von 1917 sind. Ich suche Informationen zu den Uniformen. Kann man einen Rang erkennen? Zu welcher Einheit könnten diese Uniformträger gehören?
Vielen Dank!


   
Antwort von Stefan am 30.07.2020 - 19:31
Servus,
Es handelt sich um Soldaten der österreichischen K&K Armee. Zu den Dienstgraden kann i ..
Antwort von Stefan am 30.07.2020 - 20:34
Servus nochmal,

Die 3 Sterne am Kragen mit dem Streifen sind der Dienstgrad Zugführer, die ..
Antwort von Stefan am 30.07.2020 - 20:45
P.S.
Die Person auf dem 1. Und 3. Bild ganz links (1 Knopf am Kragen) vermutlich ein sogenannter ..
Antwort von André am 31.07.2020 - 00:10
Hallo Stefan,
vielen Dank, das hilft mir schon weiter. Ich habe zu den Bildern die folgenden Hin ..
Antwort von André am 31.07.2020 - 00:16
noch ein Nachtrag: der ältere der beiden Brüder war Jahrgang 1888 und der jüngere 1896. ..
Antwort von Stefan am 31.07.2020 - 04:46
Servus aus Bayern,

Grosse Teile des heutigen Kroatiens gehörten doch zur K&K Donaumonarchi ..

Thread 1417
Beitrag Nummer 1417 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Landwehr-Kokarde
Abgesandt von Ollo am 28.07.2020 - 23:07
 
Hallo,
dieser Soldat scheint mir beim IR 162 zu sein.
Aber mich irritiert die Mütze mit einer Landwehr-Kokarde.
Welche Erklärung wäre wohl denkbar?
Besten Dank!


 
Antwort von Jens am 29.07.2020 - 07:03
Hallo,
meiner Meinung nach ist es die hanseatische Kokarde - siehe z. B.: https://de.wikipedia.o ..
Antwort von Ollo am 29.07.2020 - 23:22
Super, damit hast Du wohl eindeutig recht.
Vielen Dank für die Aufklärung! ..

Thread 1416
Beitrag Nummer 1416 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Kugelfang oder Schutz?
Abgesandt von Werner Bernhard Sendker am 30.06.2020 - 16:13
 
Der Soldat hier, Teilnehmer des Kapp-Putsches in Wismar 1920, (siehe Wikipedia, trägt ein Gehänge um den Nacken. Das habe ich im übrigen auch im Film Westfront gesehen. Ist das ein Kugelfang?


 
Antwort von Jan Vancoillie am 30.06.2020 - 16:36
Hallo,

Das ist ein Bandelier (gefüllt mit Patronen). Leider finde ich nicht sofort die ric ..

Thread 1415
Beitrag Nummer 1415 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Feldrock/ Feldbluse
Abgesandt von Oliver am 22.04.2020 - 21:04
 
Guten Abend zusammen!
Nach langer Abwesenheit mal wieder was. Entweder sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht...Eigentlich bin ich recht fit in Uniformen.
Aber: Vom Schnitt her eine Feldbluse M1915 mit der verdeckten Knopfleiste. Aber dafür noch Aufschläge. Gab es nicht an der Einheitsbluse. Ein M1907/10 mit verdeckter Knopfleiste gab es auch nicht. Es ist auch kein vereinfachtes Modell.. Den Kraus und diverse Seiten hab ich schon durch.Jemand eine Idee? Danke und Gruß, Oliver


 
Antwort von Ruhrpottpreuße am 24.04.2020 - 05:21
Hallo Oliver!Habe ich auch noch nicht gesehen. Könnten die Aufschläge nachträglich anbracht worde ..
Antwort von Oliver am 24.04.2020 - 08:31
Moin Andreas,
ich hätte vielleicht weiter ausholen sollen. Das Bild ist aus einer FB-Gruppe und ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 24.04.2020 - 16:01
Hallo Oliver!
Geht leider nicht. Den FB Quatsch habe ich nicht.
Aber der Rock ist untypisch. ..
Antwort von Oliver am 24.04.2020 - 16:09
Moin.
Wie gesagt. Ich kenne es auch nicht. Noch nie gesehen.
Ich guck mal ob ich das Bild h ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 24.04.2020 - 16:15
Das wäre gut. Interessant wäre vor allem die Rückseite.
Gruß, Andreas ..
Antwort von Oliver am 24.04.2020 - 16:42
So, hier das Bild. Rückrtig scheint nix drauf zu sein. ..
Antwort von Oliver am 24.04.2020 - 16:44
Das Bild ist auf jeden Fall nach 1915 aufgenommen, da sie Mützenbänder tragen. ..
Antwort von Jens am 24.04.2020 - 18:04
Tach zusammen,
und was ist wenn z. B. an der Bluse die Ärmel kaputt waren und die durch ganze ..
Antwort von Oliver am 24.04.2020 - 19:11
Möglich ist alles, glauben kann ich es aber nicht.In winem Preußen, selbst im Krieg,, ich weiss ni ..
Antwort von Jens am 24.04.2020 - 20:33
... was mich auch etwas verwundert, die Ärmel sind extrem verknittert. ..
Antwort von Frank Lehmann am 25.04.2020 - 19:29
Hallo zusammen,

eine wirklich seltene Aufnahme mit einem "Unikum", dass es so nicht geben s ..

Thread 1414
Beitrag Nummer 1414 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Uniform ungeklärt
Abgesandt von Richard am 31.03.2020 - 23:10
 
Hallo Zusammen,

welche Uniform bzw Einheit ist hier dargestellt.
Ich finde rein gar nichts dazu.


 
Antwort von Jens am 01.04.2020 - 12:16
Hallo Richard,
vom Namenszug http://wiki-commo ..
Antwort von Richard Grote am 04.04.2020 - 09:47
Hallo Jens,

Danke dir für die tolle Antwort.
Er stammt aus Landeshut und Gottesberg i ..
Antwort von Jens am 04.04.2020 - 12:50
Hallo Richard,
ja - zu preußischen Truppenteilen (im Unteroffiziers- & Mannschaftsrang) gibt es ..

Thread 1413
Beitrag Nummer 1413 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Uniformfarben und Lesehilfe
Abgesandt von Enomis am 27.03.2020 - 09:46
 
Hallo, erst einmal muss ich sagen...ein tolles Forum hier. Man könnte den ganzen Tag am PC sitzen und nachlesen.

Meine Frage:
Ich würde gerne dieses Gruppenbild kolorieren, weiß jedoch nicht welche Farben die Uniformen/Abzeichen usw. haben. Es handelt sich hierbei um eine Postkarte mit dem Text auf dem zweiten Bild. Leider schlechte Qualität. Ich konnte bisher lesen, unbekannte Wörter stelle ich jeweils mit einem "?" dar: Abs. Steindorf, Zugführer 4. Kompanie "?" L "?" L I (= Landwehr Infanterie) Regiment 60
durch Vermittlung "?" "?" Strassbourg


  
Antwort von Jens am 28.03.2020 - 11:01
Hallo,
ich lese beim Absender auch: "Ersatz Landwehr Bataillon Landwehr-Infanterie-Regiment Nr. ..
Antwort von Enomis am 28.03.2020 - 12:05
Hallo Jens,
Ersatz Landwehr würde ja passen zur 4 Kompanie oder lese ich das falsch im GenWiki? ..
Antwort von Jens am 28.03.2020 - 21:22
Hallo,
das Bild ist leider immer noch viel zuklein! Kannst Du evtl. Ziffern auf den Schulterkla ..
Antwort von Enomis am 29.03.2020 - 08:59
Hallo Jens,
das ist der Wahnsinn. Vielen lieben Dank für die tollen Infos und auch die Links. D ..
Antwort von Jens am 29.03.2020 - 10:35
Hallo,
auf dem neuen Bild (welches auch noch zu klein ist) trägt er wohl den Feldgrauen-Rock M0 ..
Antwort von Enomis am 29.03.2020 - 11:09
Hallo Jens,
das ist das letzte Bild, welches ich von Toni Steindorf habe. Wahrscheinlich auch wi ..
Antwort von Jens am 29.03.2020 - 12:18
Hallo,
auf dem weiteren Bild ein Vizefeldwebel im Feldgrauen-Rock M07/10, ich vermute neben der ..
Antwort von Jens am 29.03.2020 - 12:22
... Tippfehler beim Res.-Feldart.-Rgt. Nr.60 - richtig ist: 77. Reserve-Division: http://genwiki.gen ..
Antwort von Enomis am 29.03.2020 - 14:12
Hallo Jens,
ein weiterer Versuch. Ich meine die 60 erkennen zu können. Leider gibt mein Scanner ..
Antwort von Jens am 29.03.2020 - 15:18
Hallo,
auf dem Bild trägt er die Schützenschnur mit Auflage (also evtl. 6. Stufe) und er hat B ..
Antwort von Enomis am 29.03.2020 - 16:39
Hallo Jens,
habe mal kolorieren lassen von einem Programm.

Diese Lesehilfe habe ich zum ..
Antwort von Jens am 29.03.2020 - 17:43
Hi,
sieht gar nicht so schlecht aus die Kolorierung. In der Vergrößerung sieht man auf dem 3. ..

Thread 1412
Beitrag Nummer 1412 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Dienstgrad bestimmen
Abgesandt von Alex am 11.03.2020 - 01:07
 
Hallo zusammen, ich habe dieses alte Foto von meinem Ur-Ur-Opa. Er lebte in Heydekrug, Memelland, Ostpreußen.

Kann man erkennen welchen Dienstgrad und welcher Heeresgattung er angehörte?

Vielen Dank vorab.


 
Antwort von Jens am 13.03.2020 - 21:06
Hallo Alex,
gibt es auf dem Bild Angaben zu eine Fotoatelier?
Ansonsten einfacher Soldaten, ..
Antwort von Alex am 15.03.2020 - 22:35
Vielen Dank für deine Einschätzung, Jens. Auf der Rückseite des Fotos gibt es keine Hinweise auf ..
Antwort von Jens am 15.03.2020 - 22:42
Hallo Aley,
welcher Geburtsjahrgang war Dein Ur-Urgroßvater? Ich vermute das Bild entstand ("ei ..
Antwort von Alex am 16.03.2020 - 00:57
Den Geburtsjahrgang ist mir leider nicht genau bekannt. Danke für den Tipp die Verlustlisten zu dur ..
Antwort von Jens am 16.03.2020 - 07:43
Hallo Alex,
"z. Tr. zur. " bedeutet zur "Truppe (Einheit)/Regiment) zurück" - bei leichteren Ve ..
Antwort von Frank Lehmann am 17.03.2020 - 12:49
Hallo Alex und Jens,

zum Foto eine kleine Anmerkung. Soweit ich das erkennen kann, trägt d ..
Antwort von Jens am 17.03.2020 - 16:57
Hallo Frank,
kleiner Hinweis, meiner Meinung nach sind es keine Garde-Litzen - sondern Grenadier ..
Antwort von Frank Lehmann am 18.03.2020 - 10:11
Hallo Jens,

ich denke du hast mit den Litzen recht.

Meine Augen sind wohl auch nic ..
Antwort von Alex am 18.03.2020 - 15:03
Hallo Frank, Jens, danke für eure Hilfe.
Den Namen kenne ich schon. Georg Trinki(e)s. Er war v ..


Mit diesem Formular kann man ein neues Topic posten. Einfach die Felder ausfüllen und den 'Abschicken'-Button betätigen:

Überschrift:

Frage-Text:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Frage eingegeben? - Dann hier klicken:

Trag Deine Email ein und bei einer neuen Frage in diesem Forum erhälst Du automatisch eine Email.

E-Mail Adresse:


Hier klicken: