AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Verschiedenes (1914-18)

Bisher 439 Fragen, 1336 Antworten.

 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum

Thread 1154
Beitrag Nummer 1154 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Karl Kiermeier
Abgesandt von Cinnamon Owen Reyes am 20.02.2021 - 04:44
 
Konnen sie mir bitte helfen? Ich spreche Englisch. Ich brauche hilfe beim lesen der informationen fur Karl Kiermeier.


 
Antwort von Alfred.E. Newman am 20.02.2021 - 09:11
Hy,
in Germany we love it to say / write "Hello, I am ..." and "Thanks a lot" or something like ..
Antwort von Oliver am 21.02.2021 - 17:38
Hi!
Infanterist
Born in Limbach/Egglham 23.3.1881, catholic, butscher, lived in Augsburg an ..
Antwort von Nemo am 21.02.2021 - 17:50
Hallo Cinnamon,
hier kannst Du alles lesen:
Gruß
Nemo

..
Antwort von Oliver am 21.02.2021 - 18:19
Moin Nemo.
Perfekt;) ..
Antwort von nemo am 24.02.2021 - 10:59
Danke Oliver für die Blumen.
Der Fragesteller hat wohl kein weiteres Interesse an der Sache. Sc ..
Antwort von Cinnamon Olivia Reyes am 01.03.2021 - 02:56
Why are you guys being so mean? I do have interest in the matter. i was trying very hard to use Germ ..
Antwort von Cinnamon Olivia Reyes am 01.03.2021 - 02:58
Thank you Oliver and Nemo for translating the WWI muster roll for me. It is from my great great gran ..
Antwort von Oliver Scheer am 01.03.2021 - 07:09
Hello Cinnamon Olivia,
no problem!
Kind regards,
Oliver ..
Antwort von Nemo am 01.03.2021 - 08:08
Hello,
Cinnamon Olivia,
with a translation programme we can communicate well. If you have an ..

Thread 1153
Beitrag Nummer 1153 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Kriegsstammrolleneintrag unleserlich?
Abgesandt von Tim am 23.01.2021 - 17:30
 
Hallo Zusammen,

ich versuche derzeit verschiedene Einzelschicksale im Verwandtenkreis aufzudecken. Hierbei bin ich auf die unten stehenden Einträge in der Kriegsstammrolle gestoßen, die ich seit einer Weile vergeblich zu entziffern versuche.

Vielleicht kennt einer von euch die Bedeutung dieser Einträge!

Vielen Dank bereits im Vorraus für euere Hilfe!

Viele Grüße,

Tim

Lesen kann ich nur: Gen.(eral?) und Komp. (Kompanie?)
Antwort von Tim am 23.01.2021 - 17:31
Hier noch das Bild der Einträge. ..
Antwort von Tim am 23.01.2021 - 17:34
Vielleicht klappt es jetzt :) ..
Antwort von Hans-Heinrich am 23.01.2021 - 20:02
Hallo Tim,

es ist immer besser, einen größeren Ausschnitt zu zeigen, damit man
a) den ..
Antwort von Tim am 23.01.2021 - 22:49
Hallo Hans-Heinrich,

vielen Dank für die schnelle und aufschlussreiche Antwort!
Ja das ..

Thread 1152
Beitrag Nummer 1152 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Verwendungsfähigkeit
Abgesandt von Bernhard am 04.01.2021 - 12:33
 
Liebe Experten,

in den bayerischen Kriegsstammrollen eines Vorfahren ist bei "Verwendungsfähigkeit" der Vermerk "d.a.v.H." notiert. Wahrscheinlich stehen die hinteren drei Buchstaben für "arbeitsverwendungsfähig Heimat", oder?
Aber für was würde dann das "d" stehen?

Weiterhin finde ich dahinter die Bemerkungen "K", "BW" und "O". Kann mir auch hierbei jemand weiterhelfen?

Vielen Dank im Voraus und freundliche Grüße
Bernhard
Antwort von Hans Heinrich am 05.01.2021 - 20:25
Hallo Bernhard,

wenn sich keiner dazu äußert, ist vielleicht der Wurm drin in deinen Ausf ..
Antwort von Bernhard am 05.01.2021 - 22:55
Lieber Heinrich,

vielen Dank für den Hinweis. Ein Scan des Stammrollenauszuges hängt nun ..
Antwort von Delilah am 08.01.2021 - 22:14
Hallo Bernhard,

bei den Einträgen darüber sollte die Abkürzung g.v.H. garnisonverwendung ..
Antwort von Hans Heinrich am 09.01.2021 - 20:14
Hallo Bernhard,

dann würde ich mal annehmen, dass das "d" davor für dauernd / dauerhaft s ..

Thread 1151
Beitrag Nummer 1151 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Frohes Fest
Abgesandt von Klaus am 26.12.2020 - 14:54
 
Ich wünsche allen ein Frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Ich hoffe ihr findet hier Antworten auf eure Fragen und ich möchte mich hier ganz herzlich bei allen Antwortgebern für ihr Engagement bedanken.
Bleibt gesund.

Klaus
Antwort von WMeier am 27.12.2020 - 09:58
Danke für die guten Wünsche und für das kommende Jahr alles Gute!
Danke für das Forum und al ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 28.12.2020 - 09:00
Hallo!
Wünsche auch ein frohes Fest gehabt zu haben. Bin leider etwas verspätet. Aber auch ein ..

Thread 1150
Beitrag Nummer 1150 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Blomberger Landwehr / Schloss Richemont
Abgesandt von Sambora am 21.12.2020 - 19:03
 
Hallo zusammen, hat jemand Infos zu diesem Bild?


 
Antwort von nemo am 22.12.2020 - 08:31
Hallo Sambora,
das sind nach meiner Ansicht Landwehrpflichtige des II. Aufgebots, die alle aus B ..
Antwort von RainerC am 22.12.2020 - 16:41
Hallo,

es könnte die 13. Komp. des 2. Westfälischen Landwehr-Regiment Nr. 15 sein (das LI ..
Antwort von nemo am 22.12.2020 - 18:54
Hallo Rainer,
Landwehr-Regiment glaube ich eher nicht. Die Männer auf dem Foto sind mit dem alt ..
Antwort von RainerC am 22.12.2020 - 19:52
Hallo Nemo,

wie erklärst Du Dir dann das Schild, um das sich die Soldaten gruppieren? Die ..
Antwort von nemo am 23.12.2020 - 10:15
Hallo Rainer,
Deine Argumente sind natürlich auch nicht von der Hand zu weisen.

Gruß ..

Thread 1149
Beitrag Nummer 1149 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Flieger des 1.WK
Abgesandt von Hans am 23.08.2020 - 14:03
 
Hallo und guten Tag,

ich habe da eine Frage:
Gibt es ein Verzeichnis der gefallenen und tödlich verunglückten deutschen Flieger vom 1.Weltkrieg?

Für eine Antwort wäre ich dankbar.

Gruß Hans
Antwort von Jürgen am 23.08.2020 - 16:42
Hallo Hans,
schau mal bei frontflieger.de
Gruß
Jürgen ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 27.08.2020 - 10:54
Hallo Hans!
Gibt es!
https://www.amazon.co ..
Antwort von Hans am 28.08.2020 - 14:08
Hallo Ihr Beiden, vielen Dank für Eure Antworten.
Gruß Hans ..

Thread 1148
Beitrag Nummer 1148 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Generelles zum Forum
Abgesandt von Andreas am 07.07.2020 - 03:54
 
Hallo!
Ich habe festgestellt, daß es hier ziemlich ruhig geworden ist. Woran liegt es?
Ich selber antworte auch nicht mehr auf alle Beiträge, weil ich es unmöglich finde, wie sich hier einige Leute benehmen.
Ist es so schwer, vor einer Anfrage mal ein kleines "Hallo" o.ä. zu schreiben? Wir helfen hier kostenlos und möchten nicht mit Maschinen verglichen werden, denen man einen Befehl eingibt und die Antwort muß sprudeln. Leider ist eine Begrüßung oder ein kleines "Bitte" wohl für viele schon zu viel verlangt.
Und wenn man dann etwas schreibt, kommt keine Antwort mehr. Kein "Danke", nichts.
Aber ich denke, das spiegelt auch die Charaktere der Menschen in diesem Jahrhundert wieder.
Nur Egoismus und Ellenbogenmentalität brauchen wir hier nicht.
Bitte mal kurz drüber nachdenken.
Beste Grüße,
Andreas
Antwort von Mick4067 am 08.07.2020 - 13:00
Hallo Andreas,

das stimmt leider. Ich finde es sehr schade, da ich hier die Beiträge mit I ..
Antwort von Andreas am 08.07.2020 - 13:57
Hallo Michael!
Ja, da mache ich mir keine Sorgen. Nur ein wenig mehr Netiquette wäre nett.
..
Antwort von Nemo am 19.07.2020 - 14:45
Hallo Andreas,
ich stimme Dir voll zu. Auf Anfragen die nicht das Mindestmaß an Netiquette einh ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 21.07.2020 - 05:33
Vielen Dank, Nemo! ..

Thread 1147
Beitrag Nummer 1147 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Ausssehen von "Bibi" - Kriegstalisman im 1.Weltkrieg und davor
Abgesandt von Katrin am 18.01.2020 - 19:44
 
Sehr geehrte Damen und Herren,

laut Handwörterbuch des deutschen Aberglaubens (1. Band 1927) und einem Buch mit dem Titel "Der Krieg im Aberglauben und Volksglauben" (1915), auf das im Handwörterbuch verwiesen wird, gab es im 1. Weltkrieg einen Talisman in Gestalt einer "kleinen laufenden Figur mit fratzenhaftem Gesicht". Diese Figur wurde Bibi genannt und soll im 1. Weltkrieg und schon davor ein "Kriegsglücksbringer" gewesen sein.

Mich würde ein Foto bzw. das Aussehen, die Größe, das Material von "Bibi" interessieren. Ich würde mich freuen, wenn jemand von Ihnen mir weiterhelfen könnte.

Mit freundlichen Grüßen,
Katrin
Antwort von Josman am 25.01.2020 - 01:50
Hallo Katrin,

in Sachen „Bibi“ kann ich Dir nicht weiterhelfen.

Dass es allerd ..
Antwort von Katrin am 01.02.2020 - 18:09
Lieber Josman,

danke für den interessanten Hinweis. Wenn Du zufällig mal auf Bibi stoßen ..

Thread 1146
Beitrag Nummer 1146 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Feld-Laz. 3 - 107. ID
Abgesandt von Hans am 18.01.2020 - 12:55
 
Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen, an welchem Ort sich das
Lazarett am 15.07.1915 befand?

Gruß Hans
Antwort von Laurent SCHNEIDER am 09.03.2020 - 18:41
Hallo Hans,

Wróblaczyn, Galizien.

Laurent ..
Antwort von Hans am 10.03.2020 - 10:54
Vielend Dank Laurent für eine Info.

Gruß Hans ..
Antwort von Michele am 23.03.2020 - 19:44
Hallo,

der Bildausschnitt von Laurent zeigt eine Ortsangabe zum Datum 01. July 1915.
De ..
Antwort von Michele am 25.03.2020 - 07:52
Hallo,

hier der korrekte Link:
http:/ ..

Thread 1145
Beitrag Nummer 1145 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
IR 368 4. Compagnie
Abgesandt von Wolfgang Wolter am 21.06.2019 - 10:46
 
Mein Großvater Max Wolter II ist im Sommer 1916 in der Nähe von Verdun gefallen und ist auf dem Friedhof Azannes II beigesetzt worden.
Nach Auskunft des Volksbundes Kriegsgräberfürsorge soll es eine Reginentsgeschichte in Buchform geben.
Leider ist diese nich zu bekommen.
Könnte mir jemand diese als pdf Dokument zukommen lassen
Antwort von Frank Lehmann am 21.06.2019 - 13:15
Hallo Wolfgang,

die Regimentsgeschichte ist schon zu bekommen. z.B.

https://www. ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 21.06.2019 - 16:30
Hallo Wolfgang!
Hier gibt es sie als pdf für ..
Antwort von Oliver am 24.06.2019 - 11:15
Hallo Wolfgang,

ich hab den Teil Verdun mal gescannt.. Hast PN ..
Antwort von Oliver am 24.06.2019 - 12:17
Hm. Ich glaube die PN geht nicht durch. Ich versuche es später nochmal.
Gruß Oliver ..
Antwort von Jens am 25.06.2019 - 09:18
Hallo zusammen,
die Regimentsgeschichte des IR396: http://wiki-de.genealogy.net/IR_396 ... gibt ..
Antwort von Oliver am 25.06.2019 - 09:21
Moin Jens,
hier aber 386 ;)
Gruß Oliver ..
Antwort von Oliver am 25.06.2019 - 09:21
Korrigiere, 368. ..
Antwort von Jens am 25.06.2019 - 09:24
Hi Oliver,
argghh - hast ja recht, weiss auch nicht wie ich auf auf die falsche Zahlen komme - s ..

Thread 1144
Beitrag Nummer 1144 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Totenbuch
Abgesandt von SGE-Wuschel am 11.12.2018 - 18:42
 
Hallo zusammen,

ich habe einen Auszug aus dem Totenbuch des Standortes des Hauptverbandsplatzes von der Wast erhalten.

Leider kann ich nur den Eintrag selbst sehen, der mir zu meinem Urgroßvater (Erster Weltkrieg) übersandt wurde.

Was mich interessieren würde, wären die Überschriften der Spalten, in denen die Einträge der Toten/Gefallenen von der Sani-Kompanie getätigt wurden.

Ein Beispiel zu dem was ich mit Überschrift meine:
Spalte 1 = lfd. Nr.
Spalte 2 = Name, Vorname
Spalte 3 = Einheit
Spalte 4 = Todesart
Spalte 5 ...
usw.

Hat jemand einen solchen Auszug, bei dem diese Dinge samt der Überschrift der Spalten des Totenbuchs erkennbar sind?

Besten Dank für Eure Rückmeldungen

Gruß
Wuschel
Antwort von Delilah am 16.12.2018 - 19:30
Hallo Wuschel,

vielleicht stellst Du die Zeile hier mal ein, dann könnte man Rückschlüss ..

Thread 1143
Beitrag Nummer 1143 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Feldpoststempel von 1915
Abgesandt von Renton am 26.11.2018 - 13:17
 
Hallo zusammen! Ich konnte bei meiner Großmutter glücklicherweise in ihrer alten Fotosammlung zwei Feldpostkarten unserer Verwandten ausfindig machen.
Jedoch werfen diese auch zwei Fragen auf:

1. Bei dem ersten Foto handelt es sich um eine Postkarte aus einem Lazarett bei oder in Halle an der Saale. Leider fehlt die Hälfte des Stempels. Kennt jemand den genauen Namen des Lazaretts, bzw. hat Informationen darüber? Ich kann lediglich "Königliches Reserve-Lazarett" entschlüsseln, dann kommt irgendetwas mit "VOL..."

2. Bei dem zweiten Foto handelt es sich um eine Feldkarte aus Straßburg/Elsass von 1915. Auf der Vorderseite sind zwei Soldaten in neutraler Soldatenuniform zu sehen, welche keinerlei Hinweise auf eine Regimentszugehörigkeit bieten. Leider fehlt auch bei diesem Stempel die Hälfte des Druckes. Ich kann hier lediglich "Ersatz-Depot..." lesen.
Der Name "Karl Grundmann" ist der Empfänger der Post.

MfG


  
Antwort von Lars am 26.11.2018 - 15:55
Hallo Renton,

ich kann Dir nur zum Reservelazarett helfen:
"... im Volkspark".
Bild ..
Antwort von Renton am 26.11.2018 - 21:45
Hallo Lars,

vielen vielen Dank! :) Das ist doch mal eine sehr hilfreiche Aussage. Dazu kann ..

Thread 1142
Beitrag Nummer 1142 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Welcher Einheit gehörte mein Urgroßvater an?
Abgesandt von Mäx am 17.09.2018 - 12:03
 
Könnte mir bitte jemand sagen, bei welcher Einheit mein Urgroßvater war, welchen Rang er hatte und was die Abzeichen an seiner Uniform bedeuten? Kann man das Foto zeitlich einordnen? Vielen Dank im voraus!


 
Antwort von <jens am 17.09.2018 - 22:41
Hallo,
die Uniformierung sagt mir jetzt leider auch nichts, ich denke aber eher nicht im militä ..
Antwort von Mäx am 18.09.2018 - 11:34
Hallo Jens!
Vielen Dank für deine Antwort.
Gruß, Mäx ..
Antwort von Mäx am 20.09.2018 - 20:40
Hallo!
Ich habe jetzt diese Information eines Freundes erhalten. Könnte das stimmen?
"Bayri ..
Antwort von Jens am 20.09.2018 - 22:32
Hallo Mäx,
die Antwort von Deinem Bekannten ist für mich nicht wirklich nachvollziehbar. Anhan ..
Antwort von Mäx am 20.09.2018 - 22:45
Hi Jens!
Beim Armeemuseum habe ich schon angefragt, aber leider melden sie sich nicht. Falls doc ..
Antwort von Jens am 21.09.2018 - 08:57
Hi Mäx,
dem Armeemuseum musst Du etwas Zeit geben, die haben evtl. noch mehrere Anfragen.
V ..

Thread 1141
Beitrag Nummer 1141 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
A.T.A.-Zug
Abgesandt von Marc am 19.08.2018 - 17:25
 
Hallo miteinander,

ich transkribiere gerade eine Feldpostbrief eines Telegrafisten, der als Rekrut in der Garnison ist. Eine erste Abteilung muss nun ins Feld rücken. Dazu schreibt der Rekrut: "Allerdings kommen diese mit einem A.T.A-Zug raus. Hoffentlich haben auch wir später das Glück."

Was ist ein A.T.A.-Zug?

Mit besten Grüßen

Marc
Antwort von nemo am 19.08.2018 - 18:53
Hallo Marc,
ich würde es mit Armee-Telegrafen-Abteilung übersetzen. Ein Zug ist dann wohl eine ..

Thread 1140
Beitrag Nummer 1140 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Parole Heimat
Abgesandt von Uschen am 15.08.2018 - 11:12
 
bonjour miteinander
Auf Postkarten lese ich dann und wann "Parole Heimat" und immer wieder "Parole X oder Y".
Parole ist Französisch = Wort.
Meine Frage: In welchem Sinn ist der Auspruch geschrieben worden?
Danke voraus
Antwort von Ruhrpottpreuße am 15.08.2018 - 16:22
Hallo Uschen!
Parole bedeutet auch: slogan, mot d´ordre, devise oder mot de passe.
In diese ..
Antwort von Uschen am 16.08.2018 - 08:56
OK! Alles klar.
Merci Andreas ..

Thread 1139
Beitrag Nummer 1139 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Mal Soldat, mal Student
Abgesandt von Thorsten M. am 12.07.2018 - 13:10
 
Hallo Alle miteinander,
fand von meinem Großvater, siehe auch alter Faden:
http://www.milex.de/forum/uniformenShow.php?messageNummer=1350&page=1
folgendes Dokument, nachdem er mal als Student an der Breslauer Universität studierte, dann wieder seinen Kriegsdienst leistete. Meine Frage nun, war dieses "pendeln" zwischen Studium und Wehrdienst/Front unter Studenten im ersten Weltkrieg normal oder doch eher eine Ausnahme?

VG Thorsten


   
Antwort von Heinz am 13.07.2018 - 09:12
Hallo Thorsten,
ich denke es war ein normaler Vorgang:
Als Student hat er sich als Einjähri ..
Antwort von Thorsten M. am 13.07.2018 - 13:01
Hallo Heinz,
danke sehr für die Antwort. Ja, ich denke, daß ist eine gute und stimmige Erklär ..

Thread 1138
Beitrag Nummer 1138 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Kompaniezugehörigkeit und Kampfkraft
Abgesandt von Klaus P. Mertes am 13.04.2018 - 22:46
 
Liebe Experten des WK 1,
eine (vielleicht absurde) Frage bewegt mich derzeit:
Gab es einen direkten Zusammenhang zwischen der Zugehörigkeit zu einer bestimmten Kompanie und damit zu einem bestimmten Bataillon und der Kampfkraft, Kampfmoral, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit etc. der jeweiligen Soldaten? Oder anders gefragt: waren die Soldaten des 1. Bataillon vielleicht die "besseren" Soldaten als die des 3. Bataillon?
Vielen Dank im voraus für Eure Überlegungen dazu!
Klaus
Antwort von nemo am 21.04.2018 - 11:09
Hallo Klaus,
es gab in der Regel keinen Unterschied zwischen dem I., II. oder III.Batillon. Kamp ..
Antwort von Klaus P. Mertes am 23.04.2018 - 12:25
vielen Dank, Nemo, für Deine Ausführungen!
Grüße!
Klaus ..

Thread 1137
Beitrag Nummer 1137 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Militärstrafen
Abgesandt von Hans am 24.03.2018 - 18:08
 
Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen, was die drei Arrest-Strafen
gelinder - mittlerer - strenger Arrest bedeuten?

Gruß Hans
Antwort von Ruhrpottpreuße am 24.03.2018 - 18:28
Hallo Hans!
Guckst Du:
..
Antwort von Hans am 25.03.2018 - 09:50
Hallo Ruhrpottpreuße,

vielen Dank für Deine umfassende Antwort.

Gruß Hans ..

Thread 1136
Beitrag Nummer 1136 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Sächsische Feldlazarette 1914-1918
Abgesandt von Stabsarzt am 04.02.2018 - 15:21
 
An alle Miglieder und Gäste welche sich für Sächsische Sanitätsformationen des 1. WK interessieren:
Wir haben wieder neue Lagepläne von Sächs. Feldlazaretten wie z. B. Tagnon und Komai sowie Budzanow auf unserer Seite eingestellt. Ebenso wurden neue Stellenbesetzungslisten und Ranglisten der San.-Offz. von einzelnen Armeekorps und Divisionen sowie Hinweise zu Führungskräften im Sanitätskorps hinterlegt. Beachtet die "roten Namen" in der Liste auf der Seite "Personalia".
https://feldlazarette-sachsen.jimdo.com/
Gruß Stabsarzt

Thread 1135
Beitrag Nummer 1135 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Was ist das für ein Orden?
Abgesandt von Pet am 15.01.2018 - 13:31
 
Ich wünsche allen ein frohes neues Jahr!

Kennt jemand diesen Orden oder hat einer eie Idee dazu?

Gruß
Pet


 
Antwort von Pet am 15.01.2018 - 16:12
PS: es handelt sich bei Christburg um eine Stadt im Kr Mohrungen. Kann es etwas mit dem Deutschen Or ..
Antwort von Deisterjäger am 15.01.2018 - 18:01
Moin,

frag doch mal hier an.
Ein militärischer Orden ist das jedenfalls nicht.
< ..
Antwort von Pet am 02.02.2018 - 22:33
Hallo zusammen,
hier die Rückseite. Der orden ist aus Silber. Es muß sich um eine Dienstauszei ..


Mit diesem Formular kann man ein neues Topic posten. Einfach die Felder ausfüllen und den 'Abschicken'-Button betätigen:

Überschrift:

Frage-Text:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Frage eingegeben? - Dann hier klicken:

Trag Deine Email ein und bei einer neuen Frage in diesem Forum erhälst Du automatisch eine Email.

E-Mail Adresse:


Hier klicken: