AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Einheiten (1914-18)

Bisher 1666 Fragen, 6725 Antworten.

 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum

Thread 2314
Beitrag Nummer 2314 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
2. Kompagnie Feld-Rekrutendepot Infanterie Regiment 400. in Kurland
Abgesandt von Hannes am 25.10.2020 - 12:28
 
Hallo,

bei einem Heiratseintrag 1917 (Kriegstrauung) habe ich folgenden Eintrag gefunden:

-----------------------------------------------------------------------------------------------
Zur Zeit Reservist in der 2. Kompagnie Feld-Rekrutendepot Infanterie Regiment 400. in Kurland
-----------------------------------------------------------------------------------------------

Wer kann mir etwas über diese Einheit sagen.



Viele Grüße
Hannes
Antwort von Jens am 25.10.2020 - 15:26
Hallo Hannes,
leider nicht viel, aber immerhin etwas: http://genwiki.genealogy.net/IR_400
Gr ..

Thread 2313
Beitrag Nummer 2313 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
RIR 110
Abgesandt von Yves am 09.10.2020 - 14:36
 
Bonjour/Hallo,

Ich brauche deine Hilfe, um den Text zu lesen.

Vielen Dank im Voraus!

Salutations
Yves


  
Antwort von Jens am 09.10.2020 - 16:40
Bonjour Yves,
anbei was ich entziffern konnte.
Gruß Jens

Für Ihre letzte Karten < ..
Antwort von Jens am 09.10.2020 - 16:52
... Ludwig Zinser, Stammrollen Nr. 1236: http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=4-839980-15
; - ..
Antwort von Yves am 10.10.2020 - 07:51
Bonjour Jens,

Super! Vielen Dank.

Bis bald!
Yves ..

Thread 2312
Beitrag Nummer 2312 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Petit Morin 9.9.1914
Abgesandt von George am 09.10.2020 - 13:16
 
Moin,
ich möchte den Todesort und -umstände des Gefr FIENE, Heinrich klären. Er war der einzige Tote der 5.Batterie des FAR26 am 9.9.14 am Petit Morin.
Gibt es irgendwo einen Zugang zu Regimentsgeschichte, Einsatzplan, Unterstellung? Ich würde mich über jeden Tip freuen!
Gruß George
Antwort von Heinrich am 09.10.2020 - 19:22
Hallo Georg,
am 9.9.14 war man bekanntlich noch mit dem Rückzug hinter die Marne beschäftigt. ..
Antwort von George am 10.10.2020 - 10:47
Moin Heinrich, und Danke :-)
Ja, über diesen Gefechtsverlauf gibt es ausführliche Darstellunge ..

Thread 2311
Beitrag Nummer 2311 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Kurland
Abgesandt von Paul Rathje am 07.10.2020 - 00:06
 
Hallo,

Ich habe einen Verwandten in `4. Landsturm Infanterie Bataillon IX-20 Flensburg 4. Komp.`,
der in der Zeit von März bis Dezember 1917 in Kurland war. Meine Frage geht um
in welchem ​​Regiment, Division und in welchem ​​Korps er sich befindet.

Danke im Voraus
Mit freundlichen Grüßen
Paul Rathje
Dänemark
Antwort von Ruhrpottpreuße am 07.10.2020 - 04:18
Hallo Paul!
IX.20 gehörte von August 1914 bis Mai 1916 zum Stell.v.Gen.Kdo IX.AK mit Standort F ..

Thread 2310
Beitrag Nummer 2310 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
8. Bayer.Reserve-Division
Abgesandt von Yves am 01.09.2020 - 16:44
 
Bonjour/Hallo,

Hier ist ein neues Foto eines bayerischen Soldaten.

Ist der Name Martin Marz?

A bientôt
Yves


   
Antwort von Jens am 02.09.2020 - 21:33
Bonjour Yves,

anbei was ich lückenhaft entziffern konnte:

Den 22. Febr. 18.
W ..
Antwort von Yves am 03.09.2020 - 10:49
Bonjour/Hallo Jens,

Vielen Dank für die Info. Es ist aufregend.

A bientôt
Yv ..

Thread 2309
Beitrag Nummer 2309 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
60. Reserve Infanterie Brigade
Abgesandt von Uschen am 30.08.2020 - 12:21
 
Hallo
Wass geschah mit dieser Brigade die seit 1914 niemehr auf Wikipedia zu finden ist?
Wer war seinem Kommandant?
Danke im voraus
Antwort von RainerC am 30.08.2020 - 17:16
Hallo,

die 60. Res.Inf.Brig. wurde am 15.8.1914 aufgelöst (s. Cron, S. 359; s.a. http://wi ..
Antwort von Uschen am 01.09.2020 - 16:30
hallo
Ich denke dass es die folge war nach dem Gefecht in Diespach.
War der Kommandant veset ..
Antwort von RainerC am 05.09.2020 - 00:21
Das könnte sein.
Max v. Hopffgarten war:
- Dienstgrad??: 2. Königlich Sächsisches Jäger- ..
Antwort von RainerC am 05.09.2020 - 00:53
Lt. Busche war er vom Jäg.Bat. 13 kommend
- Oberstlt. beim sächs. LIR 102 ..
Antwort von Uschen am 15.09.2020 - 09:46
Vielen Dank Rainer ..
Antwort von Uwe Sölter am 19.10.2020 - 23:50
Hallo,

um Missverständnisse zu vermeiden:
die 60. Reserve-Infanterie-Brigade war eine ..

Thread 2308
Beitrag Nummer 2308 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Überwachungsstelle Aachen
Abgesandt von Oliver am 24.08.2020 - 17:34
 
Hallo zusammen!
Ich stieß letztens auf das Grab des ältesten, dienenden Offiziers der Armee im 1. WK,
Gottfried Daniel Krummacher
Generalmajor a.D., wiederverwendet
Überwachungsstelle Aachen
1835-1917
Kann jemand etwas mir der Überwachungsstelle anfangen und mir erklären was dort gemacht wurde?
Beste Grüße!
Oliver
Antwort von Ruhrpottpreuße am 25.08.2020 - 05:40
Hallo Oliver!
Überwachungsstellen gab es bei der Feldpost. Dort wurden Briefe, Postkarten usw. ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 25.08.2020 - 05:56
Nachtrag:
http://www.bonn1914-1918.de/69-chron ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 25.08.2020 - 05:59
Nachtrag 2
Hier ein Bild von ihm:
https:// ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 25.08.2020 - 06:25
Nachtrag 3
Er wurde 70/71 dreimal verwundet!
1) Schwer verwundet, geheilt zum Ersatz-Bataill ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 25.08.2020 - 06:32
Korrektur
Der erste link ist falsch. Nehme die ..
Antwort von Oliver am 25.08.2020 - 07:19
Guten Morgen Andreas!
Vielen Dank für die Beiträge!
Zu ihm hab ich ja einiges gefunden abe ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 25.08.2020 - 07:21
Hallo Oliver!
Hier habe ich dann noch einen Nachtrag...
Mit Krankenschein hat man viel Zeit. ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 25.08.2020 - 07:43
Nachtrag vom Nachtrag...
Er war 1866 bereits Pr.Lt. in der 5.Compagnie und wurde 1866 auch schon ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 25.08.2020 - 08:43
Letzter Nachtrag.
Er bekam das EKII übrigens für das Gefecht an der Hallue vom 23.12.1870 ..

Thread 2307
Beitrag Nummer 2307 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Garnisonsbataillon Rosenheim Nr. 1
Abgesandt von panzerpeter am 17.08.2020 - 17:18
 
Wer weis über diese Einheit etwas.
Diese Einheit stellte den Grenzschutz/Bahnschutz von 1915 bis Mitte 1918 im Bereich Kiefersfelden.
Es handelte sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um eine Reserveeinheit der kngl. bayerischen Armee.
Antwort von Johann am 18.08.2020 - 19:44
Schau mal hier:
https://www.milex.de/forum/mai ..

Thread 2306
Beitrag Nummer 2306 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Lager-Lazarett, Kriegs-Lazarett, Feld-Lazarett
Abgesandt von Michael Paul am 14.08.2020 - 00:10
 
Hallo,
zuerst entschuldigung zu den vielen Fragen, die ich soeben in drei Anfrage zu Hermann und Gustav Schmidt sowie Heinrich Adam Eisel gestellt habe.

Es ergibst sich aber noch die zusätzliche allgemeine Frage:
Welchen Unterschied gibt es zwischen einem Lager-Lazarett, Kriegs-Lazarett und Feld-Lazarett?
Oder ist es jeweils nur ein anderer Name für ein Lazarett?

Gruß Michael Paul
Antwort von Jan Vancoillie am 14.08.2020 - 06:12
Hallo,
Ein Lager-Lazarett war ein Lazarett in einem Truppenlager, ein Kriegslazarett war meist r ..
Antwort von Michael Paul am 15.08.2020 - 23:36
Hallo Jan Vancoillie,

zuerst einmal vielen Dank für die Antworten zu dieser und den drei a ..
Antwort von Jan Vancoillie am 16.08.2020 - 06:23
Hallo,

Lehrlingsheim ist der Name des Kriegslazarett. Kriegslazarette benutzen im besetzten ..
Antwort von Michael Paul am 16.08.2020 - 17:08
Hallo Jan Vancoillie,
ja, dass ist eine sehr gute Erläuterung
Vielen Dank Michael Paul ..

Thread 2305
Beitrag Nummer 2305 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Heinrich Adam Eisel
Abgesandt von Michael Paul am 14.08.2020 - 00:04
 
Das Bundesarchiv hat mir wieder einmal ein paar kurze Informationen gesendet, die aber gleich wieder Fragen eröffnen:

"Im Krankenbuch des Lager-Lazarett Beverloo/Belgien, mit der Laufzeit 01.01.1918 bis
30.09.1918 ist vermerkt (Bundesarchivsignatur B 578/34770, Seite 195):
Diensteintritt: 03.10.1905 Dienstgrad: Sergeant
Truppenteil: 9. Kompanie XI. Bataillon Infanterie-Ersatz-Truppe Beverloo
Zugang am : 02.07.1918 von: Truppe
Abgang am: 06.07.1918 nach: gestorben 8:45 Uhr abends
Diagnose: Lungenentzündung"

Frage 1: Was gibt es zur 9. Kompanie XI. Bataillon Infanterie-Ersatz-Truppe Beverloo zu sagen
besonders in Bezug auf den Kriegverlauf

Frage 2: Laut eine früheren Recherche (Angaben auf einem Feldpostbrief war er im Mai 1918 noch bei der "Et.Pf.Depot Nr.48 -- Teil des Etappe-Inspektion der 10.Armee"
Wie könnte er zwischen Main und und Anfang Juli nach Beverloo gekommen sein?

Frage 3: Was gibt es zum Lager-Lazarett Beverloo/Belgien zur angegebenen Zeit zu sagen
besonders in Bezug auf den Kriegverlauf

Gruß Michael Paul

Antwort von Jan Vancoillie am 14.08.2020 - 06:20
Hallo,

Im Lager Beverloo in Belgien wurden deutsche Rekruten und Soldaten ausgebildet für ..
Antwort von Michael Paul am 15.08.2020 - 23:45
Hallo Jan Vancoillie,
vielen Dank für die Antwort.

Offiziel verstorben ist er an Lunge ..
Antwort von Jan Vancoillie am 16.08.2020 - 06:26
Hallo,
Im Jahr 1918 sind viele an Lungenentzündung oder ähnliche Krankheiten gestorben. In vie ..
Antwort von Michael Paul am 16.08.2020 - 17:10
Hallo Jan Vancoillie,
vielen Dank für die bestätigenden Angaben
Michael Paul ..

Thread 2304
Beitrag Nummer 2304 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Gustav Schmidt
Abgesandt von Michael Paul am 13.08.2020 - 23:45
 
Das Bundesarchiv hat mir wieder einmal ein paar kurze Informationen gesendet, die aber gleich wieder Fragen eröffnen:
"Krankenbuch des Kriegs-Lazarett Abteilung 55 „Lehrlingsheim“ Mitau, mit der Laufzeit
01.05.1917 bis 30.07.1917 ist vermerkt (Bundesarchivsignatur B 578/42683, Seite 1 und
Seite 76):
Diensteintritt: ./. Dienstgrad: Landsturmmann
Truppenteil: 2. Kompanie Feld-Rekruten-Depot 3 Mitau
Zugang am : 01.05.1917 von: Truppe
Abgang am: 20.05.1917 nach: verlegt mit Lazarett-Zug nach Libau
Diagnose: Magenkatarrh
Weitere Angaben: D = Deutsches Heer"

Wahrscheinlich in 1918 ist er (angeblich) in Frankreich vermisst

Frage 1: Was gibt es zum Kriegs-Lazarett Abteilung 55 "Lehrlingsheim" Mitau zur angegebenen Zeit zu sagen

Frage 2: Was gibt es zur 2. Kompanie Feld-Rekruten-Depot 3 Mitau zur angegebenen Zeit zu sagen

Frage 3: Warum wurde er "mit Lazarett-Zug nach Libau" verlegt?

Frage 4: Wie könnte er von der Ostfront 1917 nach Frankreich 1918 versetzt worden sein?

Frage 5: Was waren die "Aufgaben" eines Landsturmmannes (der wohl nicht direkt zum Heer gehörte) und wie könnte die zusätzliche Angabe "D = Deutsches Heer" damit zusammenhängen.

Gruß Michael Paul
Antwort von Michael Paul am 14.08.2020 - 02:57
Hallo,
und da finde ich weitere Informationen zu seinem Vermissten-Status, die den Angaben aus d ..
Antwort von Jan Vancoillie am 14.08.2020 - 06:44
Hallo,

Ist dies der Mann? https://databas ..
Antwort von Michael Paul am 16.08.2020 - 00:39
Hallo Jan Vancoillie,
vielen Dank für die Antwort.
.. und wieder Fragen

Ja, das is ..
Antwort von Jan Vancoillie am 16.08.2020 - 06:38
Hallo,

In der Flandernschlacht (1917 bei Ypern) sind viele Gefallene nie zurückgefunden. R ..
Antwort von Michael Paul am 16.08.2020 - 17:32
Hallo Jan Vancoillie,
vielen Dank für die weiteren Informationen
Wahrscheinlich endet hier ..

Thread 2303
Beitrag Nummer 2303 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Hermann Schmidt, Wahlrod
Abgesandt von Michael Paul am 13.08.2020 - 23:28
 
Das Bundesarchiv hat mir wieder einmal ein paar kurze Informationen gesendet, die aber gleich wieder Fragen eröffnen:

"Im Krankenbuch des Feld-Lazarett 25 Brest-Litowsk, mit der Laufzeit 03.09.1915 bis
19.09.1915 ist vermerkt (Bundesarchivsignatur B 578/35248, Seite 24):
Diensteintritt: 18.08.1914 Dienstgrad: Gefreiter
Truppenteil: 5. Kompanie Reserve-Infanterie-Regiment 118
Zugang am : 09.09.1915 von: Truppe
Abgang am: 13.09.1915 nach: Truppe
Diagnose: Magen-Darmkatarrh
Weitere Angaben: bürgerlicher Beruf: Bürgermeister, Religion: evangelisch

Frage 1:
was gibt es zur 5. Kompanie Reserve-Infanterie-Regiment 118 zu dieser Zeit zu sagen?

Frage 2:
was gibt es zum Feld-Lazarett 25 Brest-Litowsk zu dieser Zeit zu sagen?

Frage 3: Aus den Verlustlisten(12.7.1916)weiß ich, dass er
beim Feld=Maschinengewehr=Zug Nr. 93 eingesetzt war.
Hat dies etwas mit dem angegebenen Regiment zu tun?

Frage 4:
Er war auch Standesbeamter in seinem Wohnort Wahlrod und (dank eines freundlichen Standesbeamten)weiß ich, das sein letzter Eintrag (Unterschrift)in ein Standesregister am 29. Sept. 1914 erfolgte.
Also nach seinem Dienstantritt (lt. Bundesarchiv) am 18. Aug. 1914.
Wie ist eine solcher Lücke zu erklären

Gruß Michael Paul
Antwort von Jan Vancoillie am 14.08.2020 - 06:34
Hallo,
Im Buch "Die Hessen im Weltkrieg" steht einiges über RIR 118. s. auch http://genwiki.gen ..
Antwort von Michael Paul am 16.08.2020 - 00:55
Hallo Jan Vancoillie,
vielen Dank für die Antwort.

das muss ich erst einmal sortieren. ..
Antwort von Jan Vancoillie am 16.08.2020 - 06:55
Hallo,
Sie schreiben "Im Krankenbuch des Feld-Lazarett 25 Brest-Litowsk, mit der Laufzeit 03.09. ..
Antwort von Michael Paul am 16.08.2020 - 17:07
Hallo Jan Vancoillie,
die Angabe stammt so vom Bundesarchiv (Zitat).
Deshalb meine Nachfrage ..

Thread 2302
Beitrag Nummer 2302 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Somme?
Abgesandt von Yves am 12.08.2020 - 18:23
 
Bonjour/Hallo,

Kannst du diesmal den Namen lesen?

Salutations,
Yves


  
Antwort von Ruhrporrpreuße am 13.08.2020 - 03:40
Salut Yves!
Div. Stabsquartier bei ???
Mai 1918
1)Unterstand von Exzellenz
2) Gegend ..
Antwort von Mick4067 am 13.08.2020 - 07:24
Hallo Yves, Andreas,

1. ??? = Evonst oder Evrust (?)
2. ??? = Unterkunft

Gruß ..
Antwort von Yves am 13.08.2020 - 07:36
Bonjour/Hallo,

Danke für die Antworten.

Warum nicht Arras?

Salutations < ..
Antwort von Mick4067 am 13.08.2020 - 08:03
Hallo Yves,

vergleiche die Schreibweise "E" von "Exzellenz" sowie "n" und "st" in "Untersta ..
Antwort von Andreas Essig am 27.08.2020 - 10:27
Hallo Zusammen,

1. lese ich "Ecoust"
2. lese ich "Unterstandes"

Beste Grüße ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 27.08.2020 - 10:49
Hallo!
Ecoust wäre durchaus möglich. Das .liegt zwischen Croisilles und Vaulx.
https://www ..
Antwort von Yves am 28.08.2020 - 10:31
Bonjour/Hallo,

Andreas, Ecoust! Ich denke, du hast recht!!
Das ist durchaus möglich! < ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 28.08.2020 - 11:08
De rien!!!! ..

Thread 2301
Beitrag Nummer 2301 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Porträt Feldwebel RIR 19
Abgesandt von Yves am 10.08.2020 - 15:26
 
Bonjour/Hallo,

Kannst du den Namen des Soldaten lesen?

21.10.1916 - 23.11.1916: Stellungskämpfe im Oberelsaß

Vielen Dank im Voraus!
Yves


  
Antwort von Mick4067 am 11.08.2020 - 07:29
Hallo Yes,

ich lese folgendes:

Erinnerung
an
Richard Arez (unsicher)
F ..
Antwort von Jens am 11.08.2020 - 07:47
Hallo zusammen,
beim Familiennamen evtl.: Trost ??? (wegen dem langen Querstrich)
Gruß Jen ..
Antwort von Mick4067 am 12.08.2020 - 08:36
Hallo Yves und Jens,

ich korrigiere mich. Betrachtet man die Schreibweise von "Erinnerung" ..
Antwort von Yves am 12.08.2020 - 18:18
Bonjour/Hallo,

Danke, aber nicht leicht, den Namen zu lesen.

A bientôt
Yves ..
Antwort von Heinrich am 14.08.2020 - 15:59
Hallo Yves,
der Nachname ist schwer lesbar, daher wurde von mir der Versuch unternommen, Feldweb ..
Antwort von Yves am 15.08.2020 - 10:39
Bonjour Heinrich

Danke fürs schauen.

Ich sehe zwei gleichnamige Soldaten.
Ich ..

Thread 2300
Beitrag Nummer 2300 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Kavallerie-Gattung
Abgesandt von Ollo am 28.07.2020 - 23:01
 
Hallo,
dieser Soldat ist wenn mich nicht alles täuscht bei der Kavallerie.
Aber welcher Gattung gehört er an?
Und woran lässt sich das auf dem Foto erkennen?
Besten Dank!


 
Antwort von Jens am 29.07.2020 - 07:31
Hallo,
ich vermute mal evtl. Jäger Regiment zu Pferd??? Wobei ich das Helmemblem dazu nicht gan ..
Antwort von Ollo am 29.07.2020 - 23:32
Danke schonmal für die Antwort.
Wenn ich mit der Juwelierlupe draufsehe würde ich meinen ich e ..
Antwort von Jens am 30.07.2020 - 09:25
Moin,
von der Uniform, Stiefel & Seitenwaffe ... würde ich einen einfachen Soldaten eines Jäg ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 31.07.2020 - 04:23
Halo!
Ja, das ist seltsam. Zur Bildung des Jg.Rgt.z.Pf.12 wurden keine Gardetruppen gezogen.
Antwort von Frank Lehmann am 31.07.2020 - 11:40
Hallo Forumsfreunde,

zur Uniformierung und Dragonerhelm hier mal ein Auszug aus "WIKI". Rg ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 01.08.2020 - 07:05
Hallo Frank!

Das erklärt aber noch nicht den Gardehelm bei Nr.12
Gruß, Andreas ..
Antwort von Ollo am 01.08.2020 - 16:48
Vielen lieben Dank Euch allen für die zahlreichen Gedanken und Rückschlüsse.
Damit ist mir sc ..
Antwort von Frank Lehmann am 03.08.2020 - 11:30
Hallo Andreas,

da hast du natürlich vollkommen Recht. Aber eine prüfbare Erklärung für ..

Thread 2299
Beitrag Nummer 2299 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Ärmelabzeichen für???
Abgesandt von Yves am 17.07.2020 - 13:43
 
Bonjour/Hallo,

Kennst du dieses Ärmelabzeichen?

Gebirgskanone?

Salutation
Yves


   
Antwort von Jens am 17.07.2020 - 19:00
BonjourYves,
sehr interessantes Ärmelabzeichen. Aber kannst Du bitte noch eine Vergrößerung d ..
Antwort von W.Meier am 18.07.2020 - 10:00
grüß euch,

wenn ich nach den Abbildungen hier gehe; handelt es sich um einen Soldaten des ..
Antwort von Yves am 19.07.2020 - 07:59
Bonjour/Hallo,

Jens, Hier ist das Foto der Schulterklappe.Wir finden das gleiche Abzeichen. ..
Antwort von Jens am 19.07.2020 - 09:20
Bonjour Yves,
danke für das weitere Schulterklappenbild. Ich vermute eine Metallauflage (der b ..
Antwort von Yves am 19.07.2020 - 09:58
Re,

Ich habe gerade gesehen, dass er Schuhe mit Sporen hat!

Ich fand die Schulterk ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 20.07.2020 - 03:37
Hallo!
Ich gehe von Matrosen-Artillerie aus.
Das Abzeichen ist das eines Entfernungsmessers ..
Antwort von Yves am 20.07.2020 - 07:48
Bonjour/Hallo,

Ich habe dieses Foto gefunden. mit einem Ärmelabzeichen.

Salutatio ..

Thread 2298
Beitrag Nummer 2298 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Prinz Max von Baden
Abgesandt von Yves am 08.07.2020 - 12:45
 
Bonjour/Hallo,

Prinz Max von Baden beim Regt40 ü 109 im???

Lesen Sie interessante Informationen?
Ich denke, es ist ein französisches Dorf in der Maas?

A bientôt
Yves


  
Antwort von Mick4067 am 08.07.2020 - 12:56
Hallo Yves,

ich lese Vorne auf der Postkarte:
"Prinz Max von
Baden beim Regt
40 ..
Antwort von Mick4067 am 09.07.2020 - 11:08
Hallo Yves,

die Rückseite ist schwer zu entziffern. Ich versuche es mal:

"den 25. ..
Antwort von Yves am 09.07.2020 - 11:40
Bonjour/Hallo,

Michael, Vielen Dank!

Gruss aus Champagne!

Yves ..

Thread 2297
Beitrag Nummer 2297 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
armierungs Bataillon 102. 5 kompanie
Abgesandt von Anita Kugler am 06.07.2020 - 13:45
 
Guten Tag, wer kann mir sagen, wo die 5. Kompanie des Armierungs - Bat. 102 im Frühjahr 1916 gekämpft und stationiert war.
Sicher in Kurland, Das Hauptquartier war in Mitau

Thread 2296
Beitrag Nummer 2296 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Bay. Ersatz Division
Abgesandt von Detlef M. Plaisier am 20.06.2020 - 11:09
 
Ich habe Feldpostbriefe erworben. Einheit des Absenders: Bayr. Ersatz Division, Ersatz Feld Art. Rgt. III. Abteilung, Leichte Munitionskolonne". Wo kann ich dazu etwas finden (Daten, Einsatzgebiete, evtl. Namensliste)? Danke
Antwort von W.Meier am 01.07.2020 - 14:39
hallo,
erste Infos zur Bayerischen Ersatzdivis ..

Thread 2295
Beitrag Nummer 2295 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Kurze-Marinekanonen-Batterie 6
Abgesandt von Oliver am 14.05.2020 - 21:07
 
Hallo zusammen,
suche Infos zu o.A. Batterie.Muss im Zeitraum April 16 vor Verdun gelegen haben. Vielleicht hat ja jemand was.
Danke und Gruß
Olli!
Antwort von Oliver am 14.05.2020 - 21:35
Hat sich erledigt, habe das KTB gefunden, Danke! ..
Antwort von RainerC am 14.05.2020 - 23:34
Hallo,

und wo findet man das?

Danke,
Rainer ..
Antwort von Jan Vancoillie am 15.05.2020 - 05:34
Hallo,

S. mal hier: https://tsamo.germand ..
Antwort von Oliver am 15.05.2020 - 10:24
Guten Morgen!
Richtg, genau dort!
Viele Grüße ..
Antwort von RainerC am 15.05.2020 - 22:13
Vielen Dank!

Viele Grüße,
Rainer ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 19.05.2020 - 04:07
Hallo!
Habe hier noch einen Truppenstempel:
Gruß, Andreas ..


Mit diesem Formular kann man ein neues Topic posten. Einfach die Felder ausfüllen und den 'Abschicken'-Button betätigen:

Überschrift:

Frage-Text:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Frage eingegeben? - Dann hier klicken:

Trag Deine Email ein und bei einer neuen Frage in diesem Forum erhälst Du automatisch eine Email.

E-Mail Adresse:


Hier klicken: