AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Andere Kriegsschauplätze (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


Reserve-Infanterie-Regiment Nr. 1
Abgesandt von Eric am 14.06.2021 - 23:09:

Ich wollte wissen wo die Reserve-Infanterie-Regiment Nr. 1 im Aug-Sep-Okt des 1915 gekampft hatte.

Antwort von km am 14.06.2021 - 23:28
Hallo,
es gibt mindestens ein:
kb Ersatz Regiment
und
1 kb Reserve-Regiment
1 Garde Reserve Regiment
da könnte ich auch nachschauen

Antwort von Eric Feinsterin am 15.06.2021 - 00:02
Die Soldaten waren aus Ostpreussen. Mein Soldat kam aus Stalluponen.

Antwort von km am 15.06.2021 - 01:09
1 kb Reserve-Regiment bei Fambour Lothringen


1 kb Ersatz-Regiment Ban de Sapt Hauptort Launoise Vogesen


1 Garde Reserve Regiment

24-7-1-Oktober 1915 Vom Narew bis zur Beresina, Stadt Pnjewo, Roshan Tscherni, Ostrow

Antwort von Jan Vancoillie am 15.06.2021 - 07:26
Hallo,

km hat nicht die richtige Einheit. Gemeint ist das preußische Reserve-Infanterie-Regiment 1.
Es besteht leider keine Regimentsgeschichte. Die Division war aber an der Ostfront eingesetzt. Vom Mai 1915 bis Juli 1916 in der Umgebung von Friedrichstadt an der Düna (Jaunjelgava).
Wenn ich mich richtig erinner, könnte etwas zu finden sein im Buch: Curt von Morgen, Meiner Truppen Heldenkämpfe, Berlin, 1920 (von Morgen war Befehlshaber des I. Reservekorps).

Grüße aus Flandern,
Jan Vancoillie
www.aok4.be

Antwort von Günther am 15.06.2021 - 11:46
Hallo Eric,
es wäre der Sache dienlich, wenn Du etwas mehr sagst. z.B. Wer war der Soldat, hast Du nähere Angaben zu ihm, warum suchst Du ihn.
Grüße
Günther

Antwort von Eric Feinstein am 15.06.2021 - 19:51
Er hies Kurt Friedmann und ist bei Lodzawig in Russland gefallen. Ich mochte dieses Ort finden.

Antwort von Günther am 15.06.2021 - 20:02
Hallo Eric,
Friedmann, Kurt *Stallupönen, Ostpreußen, 2./RIR 1, ist bei der Reserve-Sanitätskompanie des RIR 1 an den erhaltenen Wunden gestorben. Ein Ort ist nicht angegeben, eine Zeit auch nicht.
Grüße
Günther

Antwort von Jan Vancoillie am 15.06.2021 - 20:06
Günther,
In den Standesamt Akten ist zu finden dass er bei Lodzawig schwer verwundet ist. Es gibt mehr Quellen als nur die Verlustlisten.

Eric,
Sie sollten das von mir genannte Buch mal suchen. Ich glaube dass drin einige Karten zu finden sind von den Kriegsschauplätzen des I. Reservekorps.

Grüße,
Jan

Antwort von Günther am 15.06.2021 - 20:10
Hallo Jan,
Akten vom Standesamt sind mir nicht zugängig. Hätte man das vorher geschrieben brauchte ich mich nicht bemühen.
Entschuldige bitte.
Grüße
Günther

Antwort von Eric Feinsterin am 15.06.2021 - 22:52
Ich habe das ganze Buch Curt von Morgen, Meiner Truppen Heldenkämpfe online gefunden! Ich bin sehr froh!
Herzlich
Eric

Antwort von km am 16.06.2021 - 00:03
und wo?

Antwort von KM am 16.06.2021 - 00:21
Ja ich habś auch gefunden. 182 Seiten
Schade das man manchen Leuten alles einzeln aus der Nase ziehen muß.

Antwort von RainerC am 21.08.2021 - 14:22
Hallo,

schade, dass manche Leute sich erst beschweren und dann nur schreiben: Ich hab`s auch gefunden, ohne einen Link anzugeben...

https://portal.dnb.de/bookviewer/view/1035332183#page/n0/mode/1up

Viele Grüße,
Rainer

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :