AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Westfront (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


Rechtliches zu militärische Einsätze vor der Mobilmachung
Abgesandt von Jan Bartels am 29.08.2016 - 18:49:

Liebe Mitforscher,

im Zusammenhang mit dem Bau einer Pontonbrücke über die Eider bei Friedrichstadt kommt die Frage auf, welche rechtlichen Möglichkeiten die Brückenpioniere hatten, zivile Boote, Präme und anderes schwimmendes Gerät für den Bau einer solchen Behelfsbrücke bereits vor der Mobilmachung zu beschlagnahmen.
Bei den Booten wurde der Aufbau, Mast und die Takelage entfernt, so dass eine erneute zivile Verwendung nach dem Einsatz nicht mehr möglich war.
Und:
Weiß einer von Ihnen evtl. auch, ob es in Schlesw.-Holst./ HH /NS Pioniertruppen gab, die einen solchen Auftrag leisten konnten ?

Mit besten Grüßen von der Küste
Jan

Antwort von Nemo am 12.09.2016 - 18:48
Hallo Jan,
am 31. Juli 1914, also zwei Tage vor der Mobilmachung, wurde für das Land und die Bevölkerung schon der Kriegszustand ausgerufen. Alles und jeder unterlag von da an dem Krieg- bzw. Militärrecht. Dieses Recht sah auch ggf. die Beschlagnahme von Fahrzeugen und Geräten vor.

Gruß
Nemo

Antwort von Jan Bartels am 14.09.2016 - 16:14
Hallo Nemo,

im >Gesetz über die Kriegsleistungen v. 13.06.1873< wird in § 1 bestimmt, dass dieses Gesetz die Verpflichtungen der öffentlichen Hand und des privaten Bereichs zur Unterstützung des Militärs mit u.a. Schiffe usw. ab der Mobilmachung gilt.
Da mit dem Bau der Pontonbrücke bereits Mitte Juli 1914 begonnen wurde, müßten zu dem Zeitpunkt andere Regelungen gegolten haben.

Für die Errichtung dieser Behelfsbrücke wurden - soweit es die Fotos erkennen lassen- ausschließlich zivile Boote benutzt, die für den Zweck durch Entfernen der Masten und des Aufbaus hergerichtet wurden.

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :