AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Westfront (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


Stellungskarte Arras Mai 1917
Abgesandt von Askanier am 12.08.2016 - 08:50:

Hallo Forumsfreunde,

falls jemand von euch über eine Stellungskarte aus Mai 1917 - möglichst mit Angaben zum IR 360 im Raum Arras - Dorf Roeux - Fluss Scarpe verfügt, wäre ich für einen Scan sehr dankbar.

IR 360 war das Regiment meines Urgroßvaters.

Vorab herzlichen dank und viele Grüße

Frank

Antwort von RainerC am 12.08.2016 - 23:30
Hallo Frank,

die Regimentsgeschichte gibt es in der DNB Leipzig (Hier klicken).
Vom Mai habe ich nur die Karte im Anhang. Das IR360 (Hier klicken) gehörte zur 4. ED (Hier klicken), die bis zum 20.5.1917 an der Westfront war (und dann wieder ab 12.12.1917). Auf der Karte findest Du die 4. ED am rechten Rand im oberen Drittel bei Douai. 1/3 der Division wurde dann am 3. Mai hinter die 15. RD und 1. GRD positioniert. Hier (Hier klicken) findest Du vielleicht auch noch ein paar Details zu den Vorgängen und zu "Deinen" Einheiten.

Viele Grüße,
Rainer


 

Antwort von Askanier am 13.08.2016 - 08:08
Guten Morgen Rainer,

die Regimentsgeschichte habe ich kürzlich bekommen.

Die Karten darin sind leider sehr unleserlich und
nicht verwertbar. Daher meine Frage hier.

Das Weltkriegswerk und die anderen Bestände bei den "Ösis" sind mir bekannt.

Trotzdem danke ich dir und wünsche ein schönes
Wochenende.

Viele Grüße Frank


Antwort von hk1418 am 14.08.2016 - 13:55
leider ohne Angabe...

 

Antwort von hk1418 am 14.08.2016 - 14:01
und noch zwei Englische Karten...

   

Antwort von RainerC am 14.08.2016 - 15:29
Hallo Frank,

wenn Du die unleserlichen Karten der Regimentsgeschichte hier einstellst, vielleicht kann ja jemand aus dem Forum Dir bei der Entzifferung helfen.
Noch eine Anmerkung zum Weltkriegswerk, das in der digitalen Landesbibliothek Oberösterreich verfügbar ist. Beim Band 12 fehlen die Beilage 12 (die ich oben zur Verfügung gestellt habe, die leider nicht den von Dir gewünschten Detaillevel aufweist) und die Beilage 19.
Die Arras-Schlacht aus der Sicht der Briten:
The German Retreat to the Hindenburg Line and the Battles of Arras, accompanying appendices volume, Captain C. Falls, 1940 (Hier klicken z.ZT. im Angebot, Hier klicken)

Viele Grüße,
Rainer

Antwort von Askanier am 15.08.2016 - 10:37
Hallo hk1418 und Rainer,

@hk1418, vielen Dank an dich für die Karten.
Die Auflösung ist gut. Da kann ich den möglichen Stellungsverlauf der Kämpfe vom 10. - 12.05.1917
beim I./ IR 360 recht gut nachvollziehen.

@Rainer, meine Regimentsgeschichte IR 360 ist eine Kopie. Die wenigen darin enthaltenen Karten sind in der Qualität so schlecht, das weder Frontverlauf noch Einheiten erkennbar sind.
Ein Einstellen hier ist daher zwecklos. Man kann auch mit Lupe nichts erkennen.

Übrigens, auf englischer Seite wurden bei den
o. g. Kämpfen zwei 23,4 cm Geschütze eingesetzt.
Wäre interessant zu erfahren, in welcher Entfernung diese vom Frontbereich standen.

Viele Grüße und nochmals danke

Frank


Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :