AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Westfront (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


Suche nach Soldatengrab in Frankreich
Abgesandt von Kalb am 05.05.2016 - 11:11:

Mein Großvater soll lt. Auskunft Standesamt am 30.05.1918 in Frankreich gefallen sein.
es handelt sich um Georg Weber, geb.13.03.1893 in Geyersgraben(Gemeinde Entmannsdorf oder Breitenloh /Bayern/Oberfranken)Gefallen am 30.05.1918? Lt. Heiratsurkunde(1916) war er Angehöriger des Kgl. Bayerischen Infantrieregiments Nr.7(Foto in Uniform vorhanden).Meine Recherchen in den mir bekannten Verlustlisten und beim Volksbund Kriegsgräber waren bislang erfolglos!
Kann jemand weitere Fundhinweise geben?

Antwort von Jensus am 05.05.2016 - 13:32
Hallo,
ich habe mal in den bayerischen Stammrollen nachgesehen und hoffe nichts übersehen zu haben, aber es fand sich kein Georg Weber mit dem passenden Geburtsdatum (siehe Bildanhang).
Haben Sie beim Volksbund nur auf deren Internetseite Hier klicken recherchiert oder auch mal direkt den Volksbund (per Mail oder Post) angeschrieben und nachgefragt?
Gruß Jens


 

Antwort von RainerC am 05.05.2016 - 13:43
Hallo,

vielleicht könnten wir mal den Geburtsort eingrenzen. Welches Breitenloh soll es denn sein? In Oberfranken finde ich keins. Oder ist es vielleicht Breitenlohe? Welches Entmannsdorf? Ich tue mich schwer, diese Orte auf Google Maps oder in Wikipedia zu finden... Warum ist der Geburtsort nicht klar? Der sollte doch aus der Geburtsurkunde des Standesamtes (welches?) erkenntlich sein.

Gruß,
Rainer

Antwort von RainerC am 05.05.2016 - 13:57
Alos wenn er an dem Tag, als er gefallen ist, immer noch beim KB 7. IR war, da kann die Verlusteliste des Denkmalprojektes weiterhelfen, die vollständig scheint (Hier klicken). Dort gibt es nur einen Weber, der irgendwie zu den Angaben passt (Hier klicken):
Inf. WEBER Joh.
23.05.1893 Entmannsdorf
21.06.1918 bei Boyelles
3. Kp.
verw. am 19.06.1918 bei Boyelles

Vielleicht kann man mal die Geburtsurkunde und Heiratsurkunde hier einstellen. Auch das Bild in Uniform könnte helfen, mit allen Daten dazu (auch Vorder-/Rückseite).
Vielleicht wurde sich ja auch verlesen...

Antwort von W.Meier am 14.05.2016 - 13:38
hallo zusammen,
auch wenns vielleicht nicht mehr von Interesse ist... - ein paar Infos:
1. Entmannsdorf, Breitenloh und Geiersgraben (nicht Geyersgraben - evtl. alte Schreibweise?) sind mittlerweile Ortsteile oder Straßen des Ortsteils Gehülz der Stadt Kronach s. wikipedia.
2. der von Jensus gefundene Georg Weber (s. o.)geb. in Schafhof war zuerst beim KB 7. IR, dann
beim 20. Bayer. Reserve-Infanterie-Regiment und ist lt. Kriegsstammrolle am 30.5.1918 ! bei Tartiers gefallen. Allerdings stimmt das Geburtsdatum nicht. Wie RainerC anmerkte: hier könnten wirklich noch ein paar Infos von "Kalb" weiterhelfen. z.B. der Geburtsname der Ehefrau - steht ja auch in der Kriegsstammrolle.
Grüße W.Meier


Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :