AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Westfront (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


Kriegsstammrollen Nummer
Abgesandt von Joachim Fabian am 10.03.2016 - 04:23:

Hallo,
ich habe auf dem Soldbuch meines Großvaters die Nr. 672 der Kriegsstammrolle gefunden.
Davor die Nr. 2054, die aber durchgestrichen ist und scheinbar nicht mehr gültig war.

Was besagen diese Nummern? Kann man anhand dieser Nummer etwas über Ihn erfahren?
Falls ja, wo bitte?

Ich würde mich freuen, wenn Ihr etwas Licht ins Dunkel bringen könntet.


 

Antwort von Deisterjäger am 10.03.2016 - 09:31
Moin Joachim,

ganz einfach:
sein Stammtruppenteil war das Ers.Btl. RIR 118
der neue Truppenteil war dann das Ers.Btl. Füs.Rgt. 115 und da hat er eine neue Stammrolle bekommen.
Jedes Rgt. hatte mindestens ein Ers.Btl. aus dem der Mannschaftsersatz für die Fronttruppen kam.

Leider kann man mit diesen Nr. nicht mehr anfangen da die Kriegsstammrollen bei einen Bombenangriff
auf Potsdam im Frühjahr 1945 vernichtet wurden.

Gruss vom Deisterrand
Harald

Antwort von Joachim Fabian am 11.03.2016 - 04:27
Danke Harald,
wenn ich das richtig verstanden habe, bekam man, wenn man versetzt wurde eine neue Stammrollennummer, richtig?

Welche Einträge wurden denn in der Stammrolle vorgenommen?
Unterscheiden sich diese von den Eintragungen im Militärpass?
Oder befanden sich darin Eintagungen die nicht für jedermans Augen gedacht waren?

Wurden alle Stammrollen vernichtet, oder kann man mit viel Glück doch noch etwas darüber herausfinden, wenn ja, wo?

Danke vorab
Joachim

Antwort von Deisterjäger am 11.03.2016 - 09:07
Joachim,

wenn man innerhalb des Rgts versetzt wurde, also von der 1. Komp. zur MG-Komp. dann nicht.
Kam man aber zu einem anderen Rgt. dann ja.

Ja es war schon ein Unterschied, es gab Eintragungen über Angehörige wie Eltern oder eigene Familie

Diese Frage verstehe ich nicht.

Also, alles was zum pr. Militär gehörte wurde vernichtet. Für Bayern, Baden, Württemberg und Teile Sachsen
sind erhalten geblieben und liegen in den entsprechenden Staatsarchiven.
Die bayr. Kriegsstammrollen kann man bei ancestry einsehen, dazu muß man aber Mitglied sein (Kostenpflichtig).

Gruss
Harald

Antwort von Joachim Fabian am 18.03.2016 - 16:26
Sorry für die verspätete Antwort.

Danke Deisterjäger, du hast mir weiter geholfen.


Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :