AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Westfront (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


Schlacht bei Vouziers, 18. - 23.10.1918 und die MGSsA 64
Abgesandt von walkasohn am 11.02.2016 - 15:28:

Hallo im Forum,
im „Handbuch der Verbände und Truppen des deutschen Heeres 1914-1918“, im „Teil VII, Maschinengewehrtruppen, Band 2“ sind die wenigen bekannten Zuteilungen der MGSsA 64 aufgeführt. Demnach war sie vom 11.10. bis 23.1918 bei der 3. Armee. Danach ist eine Lücke ohne Zuweisung vom 24. - 29.10.18., dann vom 30.10. - 6.11.18 soll die MGSsA 64 bei der Armee-Abt. C gewesen sein. Dann wieder eine (Transport?)Lücke vom 7.11. - 12.11.18. Aufgelöst wurde die
Was nur teilweise stimmt. Auf der preussischen Verlustliste Nr. 2334 vom 15. Februar 1919 sind auf den Seiten 29206 und 29207 fast nur Angehörige der MGSsA 64 genannt, davon sind für die Tage 21. bis 23. Oktober drei Gefallene genannt. Soweit stimmts wohl. Jedoch auf der o.g. Verlustliste fielen allein am 1./2. November 9 Mann bei Vouziers, insgesamt hat die Abteilung dort 129 Offiziere, Unteroffiziere und Mannschaften als Verlust. Besonders schwer war die 3. Kompanie getroffen in der mein Grossvater diente.
Also müsste die MGSsA 64 bis Anfang November doch bei der 3. Armee gewesen sein? Oder war sie bei einer Division der 5. Armee, im Grenzgebiet zwischen 3. und 5. Armee?
Jedoch vom 13.11. - 12.12.18 war sie dann wieder bei der 3. Armee. Aufgelöst wurde die MGSsA 64 am 30.11.18 in Halle/Saale.
Diese ganzen Zeitangaben stammen laut dem "Handbuch" aus Daten der Feldpostübersicht. Kann man ihr in den letzten Kriegstagen überhaupt trauen? Hatte die MGSsA 64 es Anfang November mit Amerikanern zu tun? Fragen über Fragen und bedankt für jeden Hinweis!
Viele Grüsse
Jürgen

Antwort von Ruhrpottpreuße am 11.02.2016 - 18:06
Hallo Jürgen!

Die Gefechte der Großverbände:
3.Armee:
18.-23.10.: Schlacht bei Vouziers
24.-31.10.: Kämpfe an der Aisne und Aire
1.-4.11.: Kämpfe zw. Aisne und Maas
5.-11.11.: Rückzugskämpfe vor der Antwerpenstellung

Armee-Abteilung C:
11.10.-11.11.: Stellungskämpfe in der Woevre-Ebene und beiderseits der Mosel

Das waren ja keine allzu große Entfernungen.
Es muß sich ja nicht um das Gefecht bei Vouziers handeln, sie können ja auch bei Vouziers gefallen sein, und dieses Gefecht ist in den Kämpfen zw. Aisne und Maas aufgeführt.
Gruß, Andreas


  

Antwort von Ruhrpottpreuße am 11.02.2016 - 18:07
Ach so.
Karte 1: 30.10.1918
Karte 2: 9.11.1918

Antwort von walkasohn am 11.02.2016 - 19:54
Hallo Andreas,
danke für die Karten, auf jeden Fall hast Du Ordnung in meine Vermutungen gebracht! Vouziers und Grandpré habe ich, wenn auch schwach, noch erkennen können. Korps und Divisionen sind in diesen 10 Tagen ganz schön verschoben worden.

Viele Grüsse
Jürgen

Antwort von Ruhrpottpreuße am 12.02.2016 - 04:19
Ja, die Ortsnamen sind in dieser Karte sehr verschwommen. Ich schau mnal, ob ich noch bessere Infos habe.

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :