AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Westfront (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


Wo war die FuA.B155 am 27.091918 an der Westfront
Abgesandt von NFJens am 04.11.2015 - 09:41:

Hallo, ich habe gestern in den Verlustlisten vom 1 Weltkrieg den Obergefreiten Theodor Thomsen aus Boxlund gefunden, vermisst seit dem 27.09.1918 im Westen.
Er war bei der FuA.B 155 (20.ID), kann mir jemand sagen wo die am 27.09.1918 waren?
Vielen Dank NFJens

Antwort von Deisterjäger am 04.11.2015 - 15:40
Moin Jens,

das Btl. war zu dem Zeitpunkt der 20. Inf.Div. unterstellt, Einsatzräume dazu siehe hier
Hier klicken

Antwort von NFJens am 04.11.2015 - 16:03
Hallo, vielen Dank für Deine Antwort. Ich habe in den Vermissten Verlustleisten gelesen das ein Kamerad von ihm in Cambrai vermisst wird, das deckt sich dann wieder!
Danke MfG NFJens

Antwort von Deisterjäger am 04.11.2015 - 16:48
Jens

in dem Buch "Schlachten und Gefechte des Großen Krieges"
03.09. - 09.10.18 Kämpfe vor der Siegfriedstellung >> 20. Inf.Div. >> 17. Armee

Gruß
Harald

Antwort von Ruhrpottpreuße am 04.11.2015 - 17:46
Hallo!
Die 20.ID lag in der Zeit bei Flesquières.
Das schlesische Fußartillerie-Bataillon wurde vom Fußart.Rgt.Nr.6 aufgestellt und war wiefolgt bewaffnet:
1.Batterie: lange, schwere Feldhaubitze 13
2.Batterie: lange, schwere Feldhaubitze 13
3.Batterie: 10cm Knaone M04

Gruß, Andreas


   

Antwort von AA am 04.11.2015 - 21:06
Guten Abend,

ich kann zwar zur initialen Frage vn NF Jens nichts antworten, bin aber durch den Ort "Flesquieres" aufmerksam geworden.

Ich dachte, in dieser Zeit, zumindest am 21.09.1918, sei die 11. Batt. des Fußart.-Regt. 17 in Flesquieres gewesen. Kann das jemand bestätigen?

Grüße, AA

Antwort von Ruhrpottpreßue am 05.11.2015 - 04:20
Hallo!
Das ist durchaus möglich. Die 11./Fußart.Rgt.17 war der 17.Armee direkt unterstellt. Sie kann ebenso in Flesquieres gewesen sein.
Habe leider keine genauen Infos dazu gefunden.
Gruß, Andreas

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :