AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Westfront (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


Info über meinen Opa
Abgesandt von Hubert Ortinger am 08.01.2015 - 10:17:

hier einige Bilder meines GV und seines Wehrpass´. Da ich mich im WW1 nicht besonders auskenne frage ich nach Links, die mir dabei helfen, seinen Einsatzverlauf nachzuzeichnen. Vielleicht kann die Bilder auch jem. anders brauchen....

   

Antwort von Hubert Ortinger am 08.01.2015 - 10:21
....noch der Wehrpass...!

 

Antwort von Deisterjäger am 08.01.2015 - 13:11
Hallo Hubert,

es wäre schön wenn Du dir mal diesen Link anschauen würdest
Hier klicken

Zu den Bilden kann ich nichts sagen aber zu dem Wehrpaß,
dein GV war Angehöriger des Kgl. bayr. 24. Inf.Rgt.
dazu findest Du unter ancestry (Gebührenpflichtig) die
Stammrollen der bayr. Kriegsteilnehmer. Hieraus kannst
Du dann die Gefechte entnehmen an denen er teilgenommen hat.

Gruss vom Deisterrand
Harald


Antwort von Hubert Ortinger am 09.01.2015 - 07:18
Hallo Deisterjäger/Harald!
Ich weiß zwar nicht was Du mir sagen wolltest, aber in diesem Zusammenhang wäre es schön, wenn Du Dir mal diesen link anschauen würdest:
Hier klicken

Antwort von Jens am 09.01.2015 - 09:17
Hallo Hubert,
Harald wollte nur freundlich darauf Hinweisen das es schön wäre wenn man die üblichen Verhaltensformen beachtet,
wir kommunizieren hier zwar alle über Maschinen/Technik, aber die Antworten kommen immer noch von Menschen.
Am Telefon ist diese Vorgehensweise ja auch üblich. ;-)

Wenn man weitere Angaben, wie z. B. Namen, Geburtstag & Ort hätte könnte man in den bay. Stammlrollen nachsehen. Hier klicken
Ansonsten das Kgl. Bayer. 24. Infanterie-Regiment Hier klicken) unterstand damals der 1. Kgl. Bayer. Inf.-Div., siehe Gefechtskalender z. B. hier: Hier klicken
Gruß Jens

Antwort von Jens am 09.01.2015 - 09:18
Nachtrag & Korrektur einer Verlinkung: Hier klicken
Gruß Jens

Antwort von DenSvensken am 10.01.2015 - 15:00
Hallo

Könnten das auf dem dritten Bild nicht auch evtl. "Leiber" sein? Oder wurden Kragenspiegel auch bei anderen Regimentern getragen die nicht des Königs Leibgarde waren?
Bei den Orden hat er am 22.05.1917 das Bayerische Militär Verdienstkreuz 3.Klasse erhalten, mich würde aber interessieren was er am 26.05.1917 erhalten hat? Kann daraus nichts schließen!

Kann da einer weiterhelfen ?

Viele Grüße

Antwort von Hackei am 10.01.2015 - 22:48
Hallo,

ja das auf dem 3. Bild sind " Leiber " das K.B. 24. IR wurde ja auch aus Teilen vom ILR aufgestellt.
am 26.5.17 bekam er das Preußische Eiserne Kreuz II. Klasse.
In Bayern wurde das so geschrieben weil es ja keine Bayerische Auszeichnung war, sondern eine Preußische.

Antwort von Hubert Ortinger am 11.01.2015 - 09:03
vielen Dank, für Euer Interesse und die Antworten auf meinen Thread! Da mein Vater unbedacht die Orden gegen anderes Militärzeug getauscht hat würde ich die Sammlung gerne wieder vervollständigen und mir die Auszeichnungen besorgen. Dazu wünschte ich mir jedoch den genauen Wortlaut/Schriftform im Wehrpass, da es ja versch. Ausführungen der Orden gab (mit Schwertern, Krone...) Vielen Dank im Voraus

Antwort von Hackei am 11.01.2015 - 09:37
Hallo Hubert,

dein Opa bekam:
am 22.5.17 Bayerische Militär Verdienstkreuz III.Klasse mit Schwertern.
am 26.5.17 Das Eiserne Kreuz II. Klasse

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :