AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Westfront (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


Gefangenschaft und Entlassung aus der Gefangenschaft
Abgesandt von H. Oellers am 07.01.2015 - 11:17:

Hallo Forum,

mein Urgroßvater war Soldat (Mannschaftsdienstgrad) im RIR 25 (8.Kp) und geriet im Herbst 1915 in französische Kriegsgefangenschaft. Es ist mir leider nicht bekannt, in welches Kriegsgefangenenlager er kam. Allerdings hörte ich, dass er noch vor seiner Heimkehr nach Deutschland auf einem französischen Bauernhof gearbeitet hatte.

Frage 1: Kann es der Tatsache entsprechen, das dt.Kriegsgefangene in Frankreich als Landwirtschaftshelfer eingesetzt wurden?

Frage 2: Wann in etwa wurde der Großteil der deutschen Gefangenen aus der französischen Gefangenschaft entlassen? (Könnte dies Sommer/Herbst 1919 gewesen sein?

H. Oellers

Antwort von AA am 07.01.2015 - 19:41
Hallo,

ich kann die Frage nicht allgemein beantworten, kann aber aus den Erinnerungen meines Großonkels (franz. Kriegsgefangenschaft von 10.1917 bis 09.1919) dazu beitragen. 1. war er nicht in einem Lager, sondern in einigen, die immer 30-50km hinter der Front lagen. Er wurde zu Arbeitseinsätzen (Planieren von Flughäfen, Reparatur von Flugzeugteilen eingeteilt, nach dem Waffenstillstand zu Aufräumarbeiten im ehemaligen Frontgebiet. Er kehrte heim im September 1919, schrieb aber auch davon, daß manche schon vorher nach Hause kamen. Das scheint also ein gleitender Prozeß nach Versailles gewesen zu sein.

Inwieweit sich diese individuellen Erinnerungen verallgemeinern lassen, kann ich nicht sagen.

Gruß, AA

Antwort von H.Oellers am 09.01.2015 - 17:16
Hallo AA,

vielen Dank für die Antwort. Das hilft mir schon weiter.

Viele Grüße

H.Oellers

Antwort von Jens am 15.01.2015 - 23:12
Hallo,
das französische Projekt "PRISONERS OF THE FIRST WORLD WAR" beinhaltet auch Daten zu deutsche Soldaten in französischer Gefangenschaft:
evtl. findet sich dort etwas zu dem Urgroßvater!? Und der "Atlas der Gefangenenlager in Frankreich" könnte evtl. auch noch von Interesse sein!? Hier klicken
Gruß Jens

Antwort von Jens am 17.01.2015 - 20:07
.... upps - sehe gerade das ich Link zu dem franz. Projekt vergessen hatte: Hier klicken

Antwort von H.Oellers am 17.01.2015 - 21:47
Hallo Jens,
danke für die Links. Leider taucht der Name meines Urgroßvaters bei "PRISONERS OF THE FIRST WORLD WAR" nicht auf. Der "Atlas der Gefangenenlager" ist für mich von großem Interesse. Vielen Dank für den Tip.
Gruß
Harry

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :