AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Uniformen/Waffen/Ausrüstung (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


Kleine Sammlung von Uniformierten
Abgesandt von Nina am 14.06.2018 - 14:11:

Hallo,

ich habe ein Fotoalbum von einem entfernten Verwandten erhalten, in dem sich viele Bilder befinden, die ich nicht identifizieren kann.
Auch einige Uniformierte sind darunter (z.B. evtl. vom Inf.Reg.113 Freiburg und Hannover. Pionierbat. No.10 Minden)

Falls Ihr mögt, schaut doch mal rein:
Hier klicken

Liebe Grüße, Nina


 

Antwort von Ruhrpottpreuße am 14.06.2018 - 17:08
Hallo Nina!
Das Bild zeigt einen Musketier der 2., 3. oder 4. Kompagnie des 3. Unterelsässischen Inf.Rgt. Nr.138.
Der link geht leider nicht auf.
Gruß, Andreas

Antwort von Nina am 14.06.2018 - 18:53
Hallo Andreas,
vielen Dank für die Info! :)
Keine Ahnung, wieso der Link nicht funktioniert.
Hier nochmal:
meier-beuger-steinkamp.jimdofree.com/galerie-der-unbekannten-militär/
oder als Abkürzung: t1p.de/n8qi > Galerie der Unbekannten Militär
(falls das Forum die Links irgendwie schluckt: auf dem angehängten Screenshot kannst die Adresse oben im Browser sehen)


 

Antwort von Ruhrpottpreuße am 15.06.2018 - 04:12
Tja,da kommt leider eine Virenwarnung und die Seite wird blockiert...

Antwort von Nina am 15.06.2018 - 12:29
Dann weiß ich es auch nicht. Die Seite ist ziemlich neu, aber bisher habe ich keine Rückmeldung von Bekannten bekommen, dass da eine Meldung kommt. Evtl. reagiert dein Virenscanner auf die Foto-Slideshows (Firefox interpretiert die z.B. als Werbung). Dann halt nicht. Danke trotzdem!

Antwort von Jens am 23.06.2018 - 11:05
Hallo Nina,
hier mal mein Versuch - einiges Sachen sind leider nicht eindeutig, daher alles unverbindlich! ;-)
Gruß Jens

**
zu den Bildern von Deiner Webpage: Hier klicken
**

oben: Drei der vier Steinkamp-Brüder - Ernst, Christian und Heinrich.
Alle dienten in Minden, Heinrich beim Hannoversch. Pionier Bataillon No. 10. Hier klicken
Wer kann Auskunft zu den Uniformen geben? Der Rock von Christian (Mitte) ist offenbar dunkler bzw. hat eine andere Farbe als der seiner Brüder.
- auf dem Bild links: Sergeant oder Vizefeldwebel, Schützenschnur 1. Stufe, schwedische Ärmelaufschläge (evtl. Pionier-Einheit?)
- auf dem Bild mitte: einfacher Soldat (leider keine sichtbaren Ärmelaufschläge).
- auf dem Bild rechts: einfacher Unteroffizier, helle schwedische Ärmelaufschläge. (evtl. Train-Einheit?)

*****

oben: Die Brüder Heinrich und Christian Steinkamp mit Pickelhauben.
Wann trug man sowas? Was bedeuten die?
Die Uniformen unterscheiden sich auf jeden Fall durch die Ärmelaufschläge.
- LINKS: Brandbenburg. Ärmelaufschläge (3 senkrechte Ärmelknöpfe), Pickelhaube mit badischem Emblem.
Vermutlich einfacher Infanterist?
- RECHTS: Schwedische Ärmelaufschläge (2 waagrechte Ärmelknöpfe), Pickelhaube mit preussischem Emblem & Spitze.
Vermutlich einfacher Pionier?

*****

oben: Ernst Steinkamp (1876-1964) in verschiedenen Uniformen. … nur auf einem lässt sich die Schulterklappe erahnen. Eine No. 10?
- LINKS: einfacher Soldat.
- MITTE: einfacher Unteroffizier, schwedische Ärmelaufschläge, Schützenschnur 1. Stufe. Vermutlich Pion.-Btl. Nr.10 ?
- RECHTS: einfacher Unteroffizier, schwedische Ärmelaufschläge.

*****

oben: August Steinkamp (1872-1944) in Uniform. Auf den Schulterklappen eindeutig eine No. 10. August lebte in Minden - ist das ein Hinweis aufs Hannoversche Pionier-Bataillon No.10 in Minden, in dem auch sein Bruder Heinrich war?
- LINKS (coloriertes Bild): Schwedische Ärmelaufschläge, rote Schulterstück mit gelber „10“, Faustriemen blau-weiss-blau = 4. Kompanie. Hier klicken
Einfacher Pionier des Pionier-Bataillons No.10.
- RECHTS: einfacher Unteroffizier in Feldgrauer-Bluse Modell 1915 Hier klicken mit kleiner Feldspange.

********************

Und nun zu den Unbekannten...

013: Ort der Aufnahme: Freiburg im Breisgau.
- ????

015: Ort der Aufnahme: Freiburg. Auf der Schulterklappe: womöglich eine No. 16? No.14?
- wegen dem kleinen Kragenknopf ein Gefreiter, Schützenschnur der Infanterie (1. Stufe),
evtl. dreistellige Zahl auf dem Schulterstück??? In Freiburg war z. B. das Inf.-Rgt. Nr.113.

016: Ort der Aufnahme: Freiburg. Die Schulterklappe könnte auf das Inf.-Reg. No. 113 hinweisen …
- einfacher Infanterist/Musketier des Inf.-Reg. No. 113. Hier klicken

020: Ort der Aufnahme: Berlin
- ? evtl. Garde-Artillerie im einfachen Mannschaftsrang? Schwedische Ärmelaufschläge mit gelbe Litzen.
Schulterstück wohl mit dreiflammiger Granate auf hellem Tuch?

021: Ort der Aufnahme: Dieuze, Lothringen (Frankreich) Auf der Schulterklappe offenbar die No. 138.
- einfacher Infanterist/Musketier des Inf.-Reg. No. 138. Hier klicken

030: Ort der Aufnahme: Minden
- einfacher Unteroffizier. Evtl. ein „7“ auf dem Schulterstück???

035: Ort der Aufnahme: Freiburg - Auf der Schulterklappe: womöglich die No. 113 ?
- Gefreiter, wohl des Inf.-Reg. No. 113.

037: Ort der Aufnahme: Cöln / Köln. Auf der Schulterklappe: womöglich die No. 8 ?
- einfacher Unteroffizier. Evtl. von der 1. Rheinische Train-Abteilung Nr. 8 ???

041: Ort der Aufnahme: Minden. …Die Schulterklappe zeigt offenbar eine 10 - vermutlich Hannover. Pionier-Bataillon No. 10.
- einfacher Unteroffizier, wohl von der von Dir bereits genannten Pionier-Einheit.
*****

Generell:
- auf allen Bilder tragen sie den blauen Waffenrock Modell 1895: Hier klicken
… ausser bei dem einem Bild: "Unteroffizier in Feldgrauer-Bluse Modell 1915"…: Hier klicken

Antwort von Nina am 23.06.2018 - 13:04
Jens, ich bin baff! Ganz lieben Dank für Deine Antworten. Da werde ich mich jetzt erstmal in Ruhe durcharbeiten, es ist eine große Hilfe! Daumen hoch für deine Mühe. :)

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :