AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Uniformen/Waffen/Ausrüstung (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


FAR 21 ?
Abgesandt von Thorsten M. am 25.01.2018 - 01:06:

Hallo Alle miteinander,
anbei das Foto eines vermutlich guten Kriegskameraden (leider wieder ohne Beschriftung) meines Großvaters. Auf einer Schulterklappe kann ich eine 2, dann eventuell eine 1 erkennen. Könnte vielleicht das FAR 21 sein, in der mein Großvater ausgebildet wurde. Was ist über die Uniform der abgebildeten Person zu sagen. Ein Offizier?
VG Thorsten


 

Antwort von Ruhrpottpreuße am 25.01.2018 - 04:15
Hallo Thorsten!
Das ist kein feldartillerist. Er trägt die Ulanka eines Ulanen; also Kavallerist.
Gruß, Andreas

Antwort von Thorsten M. am 25.01.2018 - 11:50
Danke sehr, Andreas. Ein unbekannter Ulan also. Na, da fällt mir nichts weiter ein und ich muß mal in der Zukunft auf eine KI hoffen, der es möglich wäre, die Person zu identifizieren. Was für einen Rang hat der Ulan? Könnte er dem Ulanen-Regiment von Katzler angehören oder gab es das im 1. Weltkrieg nicht mehr?
VG Thorsten

Antwort von Deisterjäger am 25.01.2018 - 16:49
Moin Thorsten,

das sieht nach einem einfachen Ulanen aus.

Gruss vom Deristerrand
Harald

Antwort von Ruhrpottpreuße am 25.01.2018 - 17:48
Hallo Thorsten!
Dafür müßte man die Schulterklappe identifizieren können.

Antwort von Deisterjäger am 25.01.2018 - 18:16
Moin Andreas,

das sind aber doch schon die AK nach der Änderung von 1915?
Gruß Harald

Antwort von Ruhrpottpreuße am 25.01.2018 - 18:26
Hallo harald!
Ja, aber die Klappen waren doch gleich.
Nur ist eine Nummer oder ein Namenszug?
Aufgrund der Besatzstreifen können wir die Nummern 9, 11, 12, 13, 15, 16 und 17 wohl ausschließen. Ebenso die Garde.

Antwort von Thorsten M. am 26.01.2018 - 01:15
Hallo Alle miteinander,
danke für die Hilfe. Die Originalgröße des Fotos beträgt ca. 45x65 mm. Habe nun versucht, einen Fotoausschnitt mit mehr Kontrast zu kreieren. Wesentlich mehr läßt sich aus dem kleinen Bildchen, jedenfalls mit meiner Technik, nicht herauskitzeln. Aber vielleicht hilft der Ausschnitt hier weiter.
VG Thorsten


 

Antwort von Ruhrpottpreuße am 26.01.2018 - 03:24
Hallo Thosrten!
Das sieht aus wie eine umgekippte zwei...
Hier mal ein paar Beispiele


 

Antwort von Thorsten M. am 26.01.2018 - 14:14
Hallo Andreas,
genau. Sehe ich genauso, siehe obige Frage. Wenn wir mal davon aus, die 2 ist richtig, wäre er nach dieser sehr schönen Uniformtafel also ein Angehöriger des 2. königl.-bayrischen Ulanen-Regiment? Oder gab es damals auch ein 2. preußisches oder sächs. Ulanen-Regiment. Dann fehlen einem natürlich die Farben zur sicheren Bestimmung.
VG

Antwort von Ruhrpottpreuße am 26.01.2018 - 17:35
Hallo Thorsten!
Wenn dann, preußisch. Er hat ja preußische Knöpfe.
Gruß, Andreas

Antwort von Thorsten M. am 27.01.2018 - 10:18
Hallo Andreas,
danke sehr. Der gute Mann war also Ulan des 2.preußischen Ulanen-Regiment. Wo war denn das stationiert? War daß das Ulanen-Regiment von Katzler?
VG Thorsten

Antwort von Ruhrpottpreuße am 27.01.2018 - 11:11
Hallo Thorsten!
Ja. richtig.
Es hieß:
Ulanen-Regiment v. Katzler, (schlesisches) Nr.2.
Die 1., 3., 4. und 5. Eskadron lag in Gleiwitz, die 2.Esk. in Pless.
Gruß, Andreas

Antwort von Deisterjäger am 27.01.2018 - 11:56
Moin,

eine Regimentsgeschichte dazu gibt es auch. Zu fonden bei zvab.com für 195,00 Euro

Gruss
Harald

Antwort von Ruhrpottpreuße am 27.01.2018 - 12:20
Die regimentsgeschichte gibt´s hier für 5.- auf CD oder pdf.
Hier klicken
Man kann nur gerade auf der Seite nichts aufrufen, da Patrick morgen in Urlaub geht.
Email an ihn; das geht aber

Antwort von Thorsten M. am 27.01.2018 - 21:24
Na, dann vielen Dank an Alle.
Anbei der grobe Versuch einer Kolorierung.
Wer Fehler findet, bitte melden.
Vielen Dank im voraus!
VG Thorsten


 

Antwort von Ruhrpottpreuße am 28.01.2018 - 07:36
Hallo Thorsten!
Die Uniformtafel, die ich angehämngt habe, ist etwas verwirrend...
Sie zeigt die Jacke eines Ulanen mit weißer Waffenfarbe.
Du mußt natürlich rot nehmen. Das ist die rechte Spalte.
Besatzstreifen und Vortöße in rot.
Gruß, Andreas

Antwort von Thorsten M. am 28.01.2018 - 12:16
Danke sehr. Besser? Knöpfe und Mütze okay?
VG Thorsten


 

Antwort von Ruhrpottpreuße am 28.01.2018 - 12:20
Sehr gut!
Klasse gemacht!

Antwort von Deisterjäger am 28.01.2018 - 12:28
Moin Thorsten,

das hast du gut hinbekommen!!!

Gruss
Harald

Antwort von Thorsten M. am 28.01.2018 - 13:24
Vielen Dank für die Blumen. Dank Eurer kompetenten und schnellen Hilfe!

Erstaunlich, was man aus so einem kleinen und alten SW-Foto noch machen kann. - Schade nur, daß ich den Namen des Ulanen noch nicht kenne. Wird aber vielleicht noch.

VG Thorsten

Antwort von Thorsten M. am 09.02.2018 - 02:03
Hallo Alle miteinander,

bin noch auf der Suche nach dem Namen des Ulanen. Dabei stieß ich auf ein Foto, welches ihn vielleicht darstellt. Auf der Rückseite des Fotos steht, siehe auch Anhang:
"Meinem lb. Lbfg.
Erich Migenda
zur frdl. Erg.
von seinem Lbb.
Herbert Goehlich(?).
Nov. 1919"
Ausgerechnet den Familiennamen kann ich nicht sicher lesen. Was "Lbfg." und "Lbb." heißt, weiß ich nicht. Sind das militärische Abkürzungen?

VG Thorsten


 

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :