AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Uniformen/Waffen/Ausrüstung (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


Hife bei Uniformbestimmung
Abgesandt von Askanier am 03.05.2016 - 11:44:

Hallo Freunde,

hier noch ein Foto aus dem Familienfundus. Die stehende Person ist einer meiner Vorfahren.

Habe zum Ort Altenessen im WEB keine Infos zu Garnisionen o. ä. finden können.

Auch mit dem Mützenabzeichen über der Kokarde kann ich so gar nichts anfangen.
Vielleicht könnt ihr mir ja bei der Bestimmung der Uniform helfen.

Vielen Dank vorab und viele Grüße

Frank


 

Antwort von Nemo am 03.05.2016 - 13:03
Hallo Askanier,
es handelt sich nach meiner Ansicht nicht um eine Soldatenuniform. Könnten Dienstuniformen von Beamten sein.

Gruß
Nemo

Antwort von Ruhrpottpreuße am 03.05.2016 - 17:38
Hallo Frank!
Die beiden tragen über der Kokarde ein Wappenschild. Dieses wurde von Unterbeamten getragen. Das kann jetzt alles sein. Steuer, Verwaltung usw. usw.
Altenessen ist ein nördlicher Stadtteil von Essen. Da bin ich geboren...
Gruß, Andreas

Antwort von Askanier am 04.05.2016 - 09:38
Hallo Nemo, hallo Andreas,

herzlichen Dank für eure Hilfe. Auch wenn mich die Antwort etwas verwirrt. Meine Familie lebt nachweislich seit Jahrhunderten im Raum Nordharz / bzw. Harzrand. Verwandte im "Ruhrpott" haben / hatten wir nach derzeitiger Kenntnis nicht.

Könnt ihr den Zeitraum näher eingrenzen, in dem diese Uniformen getragen wurden ? Vor 1918 ist schon klar - aber wie weit davor ?

@Andreas - Gibt es in Essen / Altenessen ein Stadtarchiv oder ähnlich, bei dem ich das Foto vielleicht anhand von Vergleichsfotos von damaligen Beamten näher bestimmen lassen könnte ?

Ansonsten werde ich wohl kaum erfahren zu welchem Bereich die Uniform gehört.

Nochmals Danke für Eure Hilfe

Viele Grüße aus Aschersleben

Frank

Antwort von Ruhrpottpreuße am 04.05.2016 - 17:02
Hallo Frank!
Das ist schwer zu sagen. Ist die Uniform blau oder feldgrau?
Sind die Knöpfe blank oder haben sie eine Krone drauf. Kann ich leider nicht erkennen.
Was mich irritiert, sind die Streigfen am Kragen. Das waren Rangabzeichen für Unteroffiziere, wie sie auf den feldgrauen Mänteln getragen wurden.
Das Portepee würde ihn als höheren Rang auszeichnen.
Aber wie gesagt, irgendwie passt da was nicht...
Im Stadtarchiv dürftest Du keine Chance haben. Da ist alles nur auf Mikrofilm; das wäre die Nadel im Heuhaufen.
Gruß, Andreas

Antwort von Ruhrpottpreuße am 05.05.2016 - 17:39
Ich habe das Bild mal einem Spezialisten gezeigt.
Er schrieb:
Das Foto zeigt Zivilbeamte, vielleicht Kommunalbeamte. Es könnten z. B. Polizei-, Feuerwehr- oder Zollbeamte sein, oder etwas anderes.

Antwort von Askanier am 06.05.2016 - 09:08
Hallo Andreas,

vielen Dank für deine Bemühungen. So habe ich wenigstens eine Richtung in der ich weiter suchen kann.
Das mit der "Nadel im Heuhaufen" suchen stimmt.
Habe im Kirchenarchiv Magdeburg mal auf Microfilmen gesucht.
Ist schlicht unmöglich, wenn man keine ausführlichen Ausgangsdaten zur Suche hat.
Aber wenn man die hätte, brauchte man ja nicht suchen.

Vielleicht finde ich ja irgendwo verwertbare Vergleichsfotos von preussischen Beamtenuniformen. Falls ja, melde ich mich hier nochmal.

Bis dahin viele Grüße

Frank

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :