AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Uniformen/Waffen/Ausrüstung (1914-18)

Bisher 569 Fragen, 2548 Antworten.

 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum

Thread 1319
Beitrag Nummer 1319 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
WK 1, In welchem Regiment hat er gedient?
Abgesandt von Frank am 13.03.2017 - 14:52
 
Hallo,
ich würde zu gerne wissen, in welchem Regiment mein Urgroßvater (siehe Foto) gedient hat und welchen Dienstgrad er hatte. Er war ein gebürtiger Schlesier, der in Hannover wohnte. Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!!!

Gruß
Frank


 
Antwort von Ruhrpottpreuße am 13.03.2017 - 16:33
Hallo Frank!
Auf Grund der Trageweise der Schießauszeichnung (linke Seite, tendiere ich zur Kav ..
Antwort von Deisterjäger am 13.03.2017 - 17:30
Moin Andreas,

die Drag. Nr. 4 hatten doch "Gelb".

Ab wann hat denn dein Urgroßvat ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 13.03.2017 - 17:31
Hallo Harald!
Gelb kommt aber dunkel rüber ..
Antwort von Frank am 13.03.2017 - 22:43
In der Familie hieß es einmal, dass er bei den Ulanen war. Oder doch bei den Dragonern? Hhhmm? Hier ..
Antwort von Frank am 13.03.2017 - 22:48
Danke Andreas!
Die Infos könnten passen. Er war nähmlich erst um 1905 nach Hannover gekommen ..
Antwort von Frank am 13.03.2017 - 23:39
Hier ein Gruppenfoto der Dragoner aus Lüben. Sie tragen exakt die gleiche Uniform. Aber welchen Die ..
Antwort von Deisterjäger am 14.03.2017 - 00:10
Frank,

auf dem vorletzten Foto sehe ich einen Infanteristen. Bei genauem Hinsehen kann man ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 14.03.2017 - 04:06
Ich wubnder mich über den Degen. Was ist das für einer? Sieht mir nicht wie der Kavallerie-Degen a ..
Antwort von Frank am 14.03.2017 - 14:53
Hier nochmals der Dragoner aus Lüben. Das passt schon mal. Ist es möglich, dass er vor seinem Umzu ..
Antwort von Deisterjäger am 14.03.2017 - 16:29
Frank,

weißt du ob dein Urgroßvater verwundet war, wenn ja müßte er in den Verlustliste ..
Antwort von Jens am 14.03.2017 - 20:35
Hallo Frank,
gibt es auf dem ersten (Kavallerie) Bild ein Name zu einem Fotoatelier (+ Stadtname ..
Antwort von Frank am 18.03.2017 - 11:37
Hallo Jens, danke für die Frage. Das Foto in der Kavalleristen-Uniform wurde in Hannover gemacht. D ..
Antwort von Deisterjäger am 20.03.2017 - 18:23
Hallo Frank,

ich denke das der Kavallerist nicht identisch mit dem Reservisten ist.

Thread 1318
Beitrag Nummer 1318 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Hinweise zu Dienstgrad, Truppengattung etc. aus Bild?
Abgesandt von Opasucher am 08.03.2017 - 10:20
 
Hallo liebe Experten,
gibt dieses Foto (Kopfbedeckung, Kragen...) irgendeinen Anhaltspunkt zu Dienstgrad, Gattung, Einheit.... der abgebildeten Person? Wohnort war südliches Ostpreußen, Zeitpunkt muss WKI gewesen sein. Dank und Gruß


 
Antwort von Nemo am 08.03.2017 - 14:01
Hallo Opasucher,
das Bild gibt leider nicht viel her:
Einfacher Soldat der Landwehrinfanteri ..
Antwort von Deisterjäger am 08.03.2017 - 17:29
Moin Opasucher,

ich glaube nicht das der Abgebildete ein Landwehrinfanterist ist, dazu sieh ..
Antwort von Opasucher am 08.03.2017 - 20:37
Hallo Deisterjäger,
vielen Dank für die Info. Der Abgebildete hat den WK überlebt, starb aber ..
Antwort von Deisterjäger am 08.03.2017 - 23:11
Opasucher,

wie hast Du gesucht, unter Eingabe des FN?. Versuch es mal unter Eingabe des Geb ..
Antwort von Opasucher am 09.03.2017 - 09:06
Hallo Deisterjäger Harald,
danke für den Tipp! Liefert aber keinen passenden "Hit". Zeigt aber ..
Antwort von Deisterjäger am 09.03.2017 - 12:51
Moin,

ja Danke für die Rückmeldung. Schwierig ist die Suche auf jeden Fall weil ja die St ..

Thread 1317
Beitrag Nummer 1317 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Dienstgrad WK1
Abgesandt von Max am 08.02.2017 - 12:24
 
Hallo zusammen,
beigefügtes leider schlecht erhaltenes Bild zeigt meinen Großonkel. Bekannt ist lediglich der Eintritt in das UlanenRgt. von Schmidt Nr. 4 (Herbst 1911), dem er bis Oktober 1918 angehörte. Das Bild ist lt. Rückseite 1916 entstanden nach der Verleihung des EK2, EK1 wurde 1918 verliehen. Weiß jemand, um welchen Dienstgrad es sich handelt?


 
Antwort von Andreas am 08.02.2017 - 16:32
Hallo Max!
Bist Du sicher, daß da eine 4 auf der Schulterklappe ist?
Ich kann leider nicht ..
Antwort von Deisterjäger am 08.02.2017 - 16:58
Moin Andreaas,

als Fähnrich scheeiint er mir aber schon arg alt ausszusehen.
Der Rock ..
Antwort von Andreas am 08.02.2017 - 17:01
Hallo Harald!
Ja, richtig. Auf Grund des Alters denke ich auch, er hat einen Knopf am Kragen und ..
Antwort von Max am 08.02.2017 - 17:34
Hallo zusammen,
vielen Dank für die Antworten. Zum Alter ein Hinweis: Der abgebildete Herr ist ..
Antwort von Andreas am 08.02.2017 - 17:43
Aha.
Vom 21.3.14-22.2.18 beim nebenstehenden Truppenteil.
Auf der Klappe könnte eine 26 sei ..
Antwort von Deisterjäger am 08.02.2017 - 17:52
Das heißt "Scheinwerferzug Pi(onier)Btl. 26)

Harald ..
Antwort von Andreas am 08.02.2017 - 18:10
Vielen Dank, Harald! ..
Antwort von Deisterjäger am 08.02.2017 - 18:26
Andreas,

das I. Feld-Btl. XX. A.K./8. Armee ..
Antwort von Andreas am 08.02.2017 - 18:31
Wo hast Du die Info denn her? Ich habe nicht viel über Pioniere... ..
Antwort von Max am 08.02.2017 - 18:40
Hallo an die Profis,
und herzlichen Dank für die Infos. Ich habe gerade gegoogelt und gefunden, ..
Antwort von Deisterjäger am 08.02.2017 - 18:53
Andreas,

ist ja nicht viel, aber immerhin http://wiki-de.genealogy.net/PB_26

@ Max ..
Antwort von Andreas am 08.02.2017 - 19:11
Ach so... Wiki....
Ja, die Daten habe ich auch im Ehrenbuch der Pioniere gefunden.
Offene F ..
Antwort von Max am 10.02.2017 - 14:15
Hallo Andreas,
Hallo Harald,
noch einmal vielen Dank für die Hilfestellung. Ich habe noch e ..

Thread 1316
Beitrag Nummer 1316 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Uniform 1. Weltkrieg
Abgesandt von Johannes am 01.01.2017 - 09:52
 
Suche Informationen über die Uniform bzw. die Truppengattung der Träger.

Informationen über Stationierung oder Kaserne sind leider nicht vorhanden.

Danke im Voraus.


 
Antwort von Deisterjäger am 02.01.2017 - 00:11
Mopin Johannes,

suchst Du etwas zu einer abgebildeten Person?
Verlustlisten zum 1. WK f ..
Antwort von Oliver am 02.01.2017 - 08:35
Guten Morgen!
Ichb tendiere auch zur 52.
Gruß Oliver ..
Antwort von Deisterjäger am 02.01.2017 - 09:07
Moin Johannes,

ich habe mir das Bild noch einmal angeschaut, der in vorderen Reihe in der M ..
Antwort von Johannes am 03.01.2017 - 06:26
Moin Deisterjäger,

wie Du richtig erkannt hast, geht es mir um Informationen zu einer der ..

Thread 1315
Beitrag Nummer 1315 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
vermutlich Landwehr-Infanterie-Regiment Nr. 65?
Abgesandt von Anna am 25.12.2016 - 21:11
 
Hallo,

ich suche von meinem Uropa vorrangig weitere Bilder bzw. eine Bestätigung meiner bisherigen Nachforschungen.

Aufgrund der für mich ziemlich verwirrenden Situation hab ich mich in Eigenrecherche auf die Uniform spezialisiert.

Ebenso fand ich dieses Bild der sehr ähnlich aussehenden Uniformen. Mein Vater schaute bereits drüber konnte allerdings meinen Uropa nicht ausmachen.

Falls mir jemand weiterhelfen kann, wäre ich dankbar!

Liebe Grüße
Anna


  
Antwort von Anna am 25.12.2016 - 21:13
Er wurde am 10.10.1917 mit Gasschaden verwundet! ..
Antwort von Anna am 25.12.2016 - 21:15
achso und geboren am 30.01.1896 in Alflen bei Cochem. Im Anhang noch die Verlustliste. Zu finden bei ..
Antwort von Deisterjäger am 25.12.2016 - 23:36
Moin Anna,
wieso kommst Du auf Landwehr, bei dem Geburtsjahrgang wird er sicherlich in einem Inf ..
Antwort von Anna am 25.12.2016 - 23:39
Ich weiß ehrlich gesagt nicht wieso.

Wird man Bilder finden können? Oder ist das zu unre ..
Antwort von Deisterjäger am 25.12.2016 - 23:58
Anna,

das wird wohl eher unrealistische sein. Sind die Rückseiten beschriftet?
Da dein ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 26.12.2016 - 05:00
Hallo!
Wie Harald schon sagt, bei dem ersten Bild tendiere ich auch zum aktiven Regiment. Das zw ..
Antwort von Deisterjäger am 26.12.2016 - 08:52
Guten Morgen Anna,

da wir ja nicht wissen bei welchem der Rgter. dein Urgroßvater war habe ..
Antwort von Anna am 26.12.2016 - 12:03
Guten Morgen!

Erst einmal danke für die Antworten.
Auf das Landwehr-Infanterie-Regimen ..
Antwort von Deisterjäger am 26.12.2016 - 12:06
Hallo Anna,

zum Gaseinsatz wärend des 1. WK. siehe hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Che ..
Antwort von Anna am 26.12.2016 - 12:13
Also kann man vermuten das es nicht Senfgas war, dass eingesetzt wurde?

Ich werde Papa mal ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 26.12.2016 - 12:26
Hallo Anna!
Nunja, die Verlustliste ist ja von Oktober 1917, das ist ja schon recht "spät". Gas ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 26.12.2016 - 12:28
nach "recht", habe ich "jung" vergessen... ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 26.12.2016 - 12:49
Um es jetzt unverständlich zu machen, hier die gebräuchlisten Gassorten der verschiedenen Parteien ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 26.12.2016 - 12:51
Man verzeihe mir bei der Aufzeichnung der o.g. Begriffe eventuelle Tippfehler... ..

Thread 1314
Beitrag Nummer 1314 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Hilfe bei Uniform / Abzeichen
Abgesandt von RalfLG am 15.12.2016 - 17:06
 
Hallo zusammen,

ich habe von meiner Tante zwei Fotos von meinem Großvater bekommen, auf denen er in Uniform zu sehen ist. Gerne würde ich nachvollziehen können, in welchem Regiment er eingesetzt war, doch ich kann mir aus den Abzeichen keinen wirklichen Reim machen und möchte Euch daher um Hilfe bitten.

Mein Opa stammt aus Altona/Hamburg, falls das weiterhilft. Das erste Foto stammt aus der Zeit 1916/17, vermutlich zum Zeitpunkt der Einberufung. Auf der Schulterklappe kann man eine Zahl erahnen ....

Das zweite Foto wurde Ende Oktober 1918 aufgenommen. Die Auszeichnung an der linken Uniformseite würde ich als Verwundetenabzeichen in Schwarz deuten.

Ein großes Fragezeichen habe ich beim Regimentsabzeichen auf den Schulterklappen. Das geschwungene E mit der darüber liegende Krone - kann man dadurch auf das Regiment schließen?

Ich sage schon einmal vielen Dank und bin gespannt auf eure Antworten!

Viele Grüße
Ralf


  
Antwort von Deisterjäger am 15.12.2016 - 19:32
Moin Ralf,

bist Du sicher das beide identisch sind?
Auf dem 1. Bild sehen wir einen Ang ..
Antwort von RalfLG am 15.12.2016 - 21:00
Hallo Harald,

ich bin mir so gut wie sicher, dass auf beiden Bildern mein Großvater ist. V ..
Antwort von RalfLG am 15.12.2016 - 21:05
Ich meinte:

Wie ist er als Altonaer bei einem Regiment aus Prenzlau gelandet? Das 64. IR is ..
Antwort von Oliver am 16.12.2016 - 12:44
Hallo Ralf,

das ein Hamburger in Berlin war, war eher nicht unüblich. Preußen ist Preuße ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 17.12.2016 - 16:29
Hallo!
Im Frieden war es schon üblich, heimatnah eingezogen zu werden. Im Kriege ging das natü ..
Antwort von Deisterjäger am 17.12.2016 - 16:40
Moin Andreas,

aber vom Inf.Rgt. 64 zum Garde-Gren.Rgt.3? Es soll ja ein und die selbe Perso ..
Antwort von RalfLG am 18.12.2016 - 19:24
Vielen dank für Eure Antworten.

Den Wechsel vom 64. zur Garde kann ich mir auch nicht erk ..
Antwort von Deisterjäger am 18.12.2016 - 19:43
Ralf,
nein, die Stammrollen sind bei einem Bpmbenangriff auf Potsdam (preuß. Militärarchiv) ve ..

Thread 1313
Beitrag Nummer 1313 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Frage zur Einheit
Abgesandt von Rene am 27.11.2016 - 23:29
 
Hallo, können sie mir bitte bei der Identifizierung helfen. Nach Erzählungen war mein Uropa Ulan und ursprünglich stammt er aus dem Schlesischen Raum. Das würde ja für das 2.Ulanen Regiment sprechen. Kann das jemand bestätigen oder korrigieren?
Vielen Dank


 
Antwort von Deisterjäger am 28.11.2016 - 17:17
Moin Rene,

wie eine Ulanenunform sieht mir das aber nicht aus. Die Ulanenuniform war vorn ..
Antwort von nasir0815 am 28.11.2016 - 19:13
Hallo Harald,

danke für deinen Hinweis.
Ich habe mich mal umgesehen und kann dir nur ..
Antwort von Deisterjäger am 30.11.2016 - 11:14
Hallo Rene,

hast Du schon mal in den VL h ..
Antwort von Rene am 30.11.2016 - 14:28
Hallo Harald,

danke für diesen Tipp. Ich habe ihn damit gefunden, allerdings wurde er 1918 ..
Antwort von Deisterjäger am 30.11.2016 - 17:52
Rene,

manchmal ist es ja nur die berühmte Stecknadel, aber man soll die Hoffnung nicht auf ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 04.12.2016 - 16:58
Hallo zusammen!
Also, ich sehe da kein 2.Drag.Rgt.
Beim bunten Rock wären die Aufschläge u ..
Antwort von Deisterjäger am 04.12.2016 - 17:49
Andreas,

Danke, ich hatte die Frage hier vergessen weiter zu beantworten.
Das mit dem T ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 04.12.2016 - 17:54
Hallo Harald!
Mal sehen, ob da noch was kommt. Vielleicht steht ja was auf der RS?
Die auch ..
Antwort von nasir0815 am 04.12.2016 - 18:58
Hallo zusammen,

da habe ich ja wieder Stoff zum recherchieren.

Danke an euch und ..

Thread 1312
Beitrag Nummer 1312 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Feld-Art.Regt
Abgesandt von Hans am 20.11.2016 - 18:50
 
Hallo und guten Tag,

wie setzt sich ein FAR mit 9. Bat. + leicht.Mun.Kol.
zusammen hinsichtlich Personal, Pferden und
Fuhrwerken.
Ich finde keine Literatur dazu.
Vielen Dank
Gruß Hans
Antwort von Ruhrpottpreuße am 21.11.2016 - 04:15
Hallo Hans!
Ein Feldart.Rgt. hatte anfangs zwei Abteilungen, später drei.
Es gab aber auch ..
Antwort von Hans am 21.11.2016 - 17:29
Hallo Andreas,
vielen Dank für Deine schnelle Antwort.
Speziell geht es um die FAR`s von W ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 21.11.2016 - 17:34
Hallo Hans!
Die Regimenter hatten im Mai 1914:
13: Zwei Kanonen-Abteilungen zu je drei Batte ..
Antwort von Hans am 23.11.2016 - 19:47
Vielen Dank Andreas für Deine fundierte Auskunft.
Gruß Hans ..

Thread 1311
Beitrag Nummer 1311 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Jacke gefunden
Abgesandt von Christian K. am 26.10.2016 - 03:19
 
Hallo. Ich habe bei Sanierungsarbeiten eine Jacke gefunden die einer Uniform sehr ähnelt. Kann mir da jemand weiterhelfen? Oder ist es vielleicht doch nur eine Arbeitsjacke?
Vielen Dank


   
Antwort von Ruhrpottpreuße am 26.10.2016 - 04:28
Hallo Christian!
Die Kragenabzeichen sind mir unbekannt. Die Knöpfe wurden aber von Militär-Be ..
Antwort von Christian K. am 26.10.2016 - 06:57
Aha, Danke. Das heißt also das sie auf jedenfall im Staatsdienst getragen wurde. ;)
Kann man sa ..
Antwort von Askanier am 26.10.2016 - 08:14
Hallo Christian,

die Kragenabzeichen sehen mir sehr nach "Zunftzeichen" aus Hier ein Winkel ..
Antwort von Christian K. am 26.10.2016 - 10:09
Wow, jetzt wo du es sagst kann man echt Winkel und Streichmass erkennen. :)
Also das Haus wurde ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 26.10.2016 - 18:01
Hallo!
Das Abzeichen kann schon hinkommen, wurde aber wohl nach dem Krieg angebracht. In der gut ..

Thread 1310
Beitrag Nummer 1310 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Zu welcher Einheit gehört diese Uniform?
Abgesandt von Micha am 22.10.2016 - 03:12
 
Hallo
Auf dem ersten Bild ist mein Urgroßvater.
Es ist auf der Schulter eine 62 zu sehen.
Ich dachte daher zuerst an das Infanterie-Regiment Nr.62. Dieses war jedoch in Oberschlesien stationiert und mein Urgroßvater hatte sein ganzes leben den Wohnsitz in der Nähe von Gießen (Hessen).
Kann das sein, das er trotzdem diesem angehörte?
Mit einer 62 habe ich ansonsten nur das Ostfriesische Feld-Artillerie-Regiment Nr.62 gefunden, aber Ostfriesland passt ja auch ganz und gar nicht.
Auf dem zweiten Bild ist sein Bruder und weitere Soldaten aus seinem Heimatdorf zu sehen.
Laut Beschriftung sind diese vom Landwehr-Infanterie-Regiment 116 aus Gießen, was ja passt.
Deshalb fällt mir schwer zu glauben, das er einem schlesischen oder ostfriesischem Regiment angehörte.
Hat jemand eine Idee?



  
Antwort von Micha am 22.10.2016 - 03:15
Ich hab wohl ausversehen 2mal das zweite Bild hochgeladen. Hier das eigentliche Bild. ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 22.10.2016 - 05:57
Hallo Micha!
Das ist eindeutig das Inf.Rgt.62 mit den zritronengelben Vorstößen um die Schulte ..

Thread 1309
Beitrag Nummer 1309 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Dienstgrade in einem Ulanen-Regiment
Abgesandt von Danielo am 19.10.2016 - 20:38
 
Hallo

Ich suche eine Auflistung über die Dienstgrade in einem Ulanen-Regiment, kann mir vielleicht jemand helfen?
Vielen Dank für Eure Mühe im Voraus.

MfG Danielo
Antwort von Ruhrpottpreuße am 20.10.2016 - 03:41
Hallo Daniolo!
Eigentlich die gleichen wie bei der Infanterie, nur dasß der Feldwebel Wachtmeis ..
Antwort von Danielo am 21.10.2016 - 18:36
Hallo Andreas

Vielen Dank für Deine Info. Leider finde ich zu den Dienstgraden der Infante ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 21.10.2016 - 18:40
Hallo Danielo.
Das ist einfach.
Soldat
Gefreiter
Obergefreiter (nur bei der Fußarti ..
Antwort von Danielo am 21.10.2016 - 18:43
Hallo Andreas

Besten Dank.

MfG Danielo ..

Thread 1308
Beitrag Nummer 1308 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Wandsbeker oder Schleswiger Husar?
Abgesandt von HamburgerHusar am 16.10.2016 - 22:53
 
Moin, moin!

Ich habe hier eine Pastellzeichnung eines Husaren aus dem Ersten Weltkrieg. Es scheint ein Protepeeunteroffizier zu sein - doch aus welchem Regiment?


 
Antwort von Ruhrpottpreuße am 17.10.2016 - 04:10
Hallo!
Es dürfte sich entwederh entweder um das Hus.Rgt. 12 oder 19 handeln.
Gruß, Andrea ..
Antwort von HamburgerHusar am 17.10.2016 - 08:02
HR 12 oder 19 wegen der hellblauen Farbe des Mützenbandes?
..
Antwort von Deisterjäger am 17.10.2016 - 08:56
Guten Morgen,

das Hus.Rgt. 16 hatte auch ein Blaues Mützenband zur Feldgrauen Uniform.Sieh ..
Antwort von Deisterjäger am 17.10.2016 - 09:01
Nochmal ich,

was allerdings nicht so ganz paßt ist die helle Schnürung, aber sonst würde ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 17.10.2016 - 16:44
Hallo!
Ich tendiere nun zu Hus.Rgt.12
19 hatte über dem weißen Vorstoß des Besatzstreifen ..
Antwort von HamburgerHusar am 17.10.2016 - 16:54
Vielen Dank für die zahlreichen qualifizierten Antworten. Besonders die Farbtafeln erleichtern ja d ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 17.10.2016 - 17:00
Schwer zu sagen. Vergleich am besten mal selber. Du siehst das Bild ja besser. Gelb könnte auch sei ..
Antwort von Deisterjäger am 17.10.2016 - 18:28
Moin ihr Husaren,

bedenkt aber bitte das der Künstler wohl auch etwas künstlerische Freih ..

Thread 1307
Beitrag Nummer 1307 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Hilfe bei Uniformbestimmung
Abgesandt von Philipp Kunz am 29.09.2016 - 14:04
 
Hier ein Foto meines Ur-Urgroßvaters Richard Götze.

Auf der Rückseite des Fotos ist handschriftlich vermerkt, dass er am 11.11.1914 gefallen sei. Auf dem Deutschen Soldatenfriedhof in Vladslo (Belgien) befindet sich das Grab eines "Richard Götze", jedoch gefallen am 05.11.1914.

Ich möchte herausfinden welcher Einheit/Gattung er angehörte. War er ein Kriegsfreiwilliger?

Ich bin für jede Hilfe dankbar!

Viele Grüße
Philipp


 
Antwort von Ruhrpottpreuße am 29.09.2016 - 16:32
Hallo Philipp!
Kennst Du den Geburtsort von Richard?
Gruß, Andreas ..
Antwort von Philipp Kunz am 29.09.2016 - 16:36
Leider nein, vermutlich Gersdorf (bei Chemnitz). ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 29.09.2016 - 18:32
Kannst Du evtl. erkennen, welche Zahl auf der Schulterklappe steht?
In der Verlustliste habe ich ..
Antwort von Deisterjäger am 29.09.2016 - 23:36
Moin Philipp,

üder die Suche "Geburtsort" kommt bei Gersdorf nichts heraus.
Wird wohl ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 30.09.2016 - 03:26
Wenn er in Belgie gefallen ist, kommt nur ein Regiment des XIX.AK in Frage. Dieses war vom 30.10.-24 ..
Antwort von Deisterjäger am 30.09.2016 - 10:53
Moin,

ich habe die Regimentsgeschichte, die ist aber ohne Ehrentafel, leider.

Grus ..
Antwort von Philipp Kunz am 30.09.2016 - 11:29
Danke für die schnellen Antworten!

Leider kann man auf dem Foto die Zahl auf der Schulterk ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 30.09.2016 - 15:46
Hallo!
Gerade noch 1914 müßte er in den Verlustlisten auftauchen. Scau doch mal nach, welches ..

Thread 1306
Beitrag Nummer 1306 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Einhait und Uniform K. u. K. Armee identifizieren
Abgesandt von Bastian Stöckner am 05.09.2016 - 13:31
 
Hallo Zusammen,

hier habe ich ein Bild meines Urgroßvaters Franz aus Lessau bei Karlsbad.

Es hat die Aufschrift "zur Erinnerung an Franz" wurde im Zeitraum 1916 bis 1918 aufgenommen.

Ich würde gern eure Hilfe in Anspruch nehmen, um herauszufinden welcher Einheit/Gattung er angehörte und was er möglicherweise für ein Abzeichen auf der Brust trägt.

Ich bin für jede Hilfe dankbar!

Viele Grüße
Bastian


 
Antwort von Ruhrpottpreuße am 05.09.2016 - 17:01
Hallo Bastian!
Zum Dienstgrad und Einheit kann man leider nichts sagen. Der Kragen, wo die Ranga ..
Antwort von Bastian Stöckner am 05.09.2016 - 21:02
Hallo Andreas,

Danke für deine Antwort. Toll dass du daß Abzeichen erkannt hast. Für mi ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 06.09.2016 - 03:44
Hallo!
Schau mal hier unter "Eisernes Verdienstkreuz 1916":
http://www.sammlerecke.at/orden/ ..
Antwort von Bastian Stöckner am 08.09.2016 - 08:15
Hallo Andreas,

danke für die Verlinkung.

Deutet die Uniform vielleicht auf Infan ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 09.09.2016 - 03:23
Hallo Bastian!
Due Fklanken sind auf Deinem Bild aber nach außen gewölbt. Wie beim einem Hacke ..

Thread 1305
Beitrag Nummer 1305 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Dienstgrad?? 1. Weltkrieg !! Alte Uniform im Schrank gefunden
Abgesandt von Kevin Metz am 21.08.2016 - 19:35
 
Servus an Alle. Kann mir jemand sagen wofür die 3 steht?!?!? Dienstgrad? Zugehörigkeit? Bin überfragt und würde ea gerne wissen. Die Uniform hängt seit jahren im Schrank. Vielen Dank schon mal!!


 
Antwort von Ruhrpottpreuße am 22.08.2016 - 04:53
Hallo!
Da müßte man die ganze Uniform sehen.
Wir haben jetzt zwei Möglichkeiten.
Entw ..

Thread 1304
Beitrag Nummer 1304 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
unbekanntes Ausrüstungsteil im Wüstensand am Waterberg
Abgesandt von arche-foto am 12.07.2016 - 11:58
 
Hallo,

fand abgebildetes Ausrüstungteil im ehemaligen DSWA auf einem Gefechtsfeld am Waterberg, ist zwar nicht WK-I doch wurde sowas sicher auch noch paar Jahre später verwendet.

Weiß jemand was das gewesen sein könnte?

Gruß v. arche-foto


 
Antwort von Mick4067 am 15.07.2016 - 17:34
Hallo,

das sieht aus wie ein Aufbewahrungsrahmen für 2 Artilleriekartuschen.

Gru ..
Antwort von arche-foto am 17.07.2016 - 19:24
Hallo Mick4067,

Danke für den Hinweis! Am Waterberg kam damals auch Artillerie zum Einsatz ..

Thread 1303
Beitrag Nummer 1303 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Kaliber 155
Abgesandt von Oliver am 25.06.2016 - 16:17
 
Morgen Männers,

welche Waffe der Artillerie hatte ein Kaliber von 15,5 cm? Ich lese immer nur Feldhaubitze 13 oder Kanone 16 mit 15 cm. Oder wurden Beutegeschütze genutzt und eigens dafür Hülsen hergestellt? Übersehe ich etwas?
Gruß Oliver
Antwort von Ruhrpottpreuße am 25.06.2016 - 17:05
Hallo Oliver!
Da wäre der Zusammenhang interessant. Die dt. Artillerie hatte 150mm. Das ist ric ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 25.06.2016 - 17:15
Nachtrag.
Aus den eroberten Festungen wurden stattliche Mengen an Munition erbeutet, die natürl ..
Antwort von Oliver am 25.06.2016 - 18:14
Hallo Andreas,

alles gut, danke! Dann lag ich mit meiner Vermutung der Beute verm. richtig. ..

Thread 1302
Beitrag Nummer 1302 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Identifizierungshilfe
Abgesandt von Arnold am 08.06.2016 - 03:45
 
Hallo!
Ich bin auf der Suche nach Hilfe Bilder zu analysieren und die größtmöglichen Informationen herauslesen zu können.Jedes Detail spielt eine wichtige Rolle für mich. Waffen, Uniformen, Fahrzeuge, Luftfahrzeuge, Gebäude, Landschaft usw...

Da es sich um mehr als 40 Bilder handelt setze ich einen Link zur Galerie.

Hier klicken

Auf Wunsch kann ich gerne das Forum und die Namen die mitgewirkt haben, auf den jeweiligen Bildern zu vermerken. Ich bedanke mich für euer Interesse und Hilfe, Liebe Grüße!
Antwort von Thomas B. Umbacher am 08.06.2016 - 20:03
Was soll der Schrott? Dies ist ein seriöses Forum. Wenn Du "Battlefield" spielen möchtest, kauf Di ..
Antwort von Arnold am 08.06.2016 - 20:15
Also Geschichte ist bei dir Schrott? Das Forum findest du nicht seriös weil jemand etwas über die ..
Antwort von Thomas B. Umbacher am 08.06.2016 - 20:32
Wenn Du mehr über den wahren 1. Weltkrieg (oder einen anderen Krieg) erfahren möchtest, bedarf es ..
Antwort von Arnold am 08.06.2016 - 21:24
Wenn du Fotografie, Artwork(Kunst) auch im deutschen Sprachgebrauch Bilder genannt, als "infantil" b ..
Antwort von Thomas B. Umbacher am 08.06.2016 - 22:38
Lieber Arnold,
Du hast Recht - ich nehme alles zurück und bitte herzlich um Entschuldigung. Ers ..
Antwort von Arnold am 08.06.2016 - 23:02
Ich bitte nachdrücklich darum, dass sich ein Moderator den Benutzer:Thomas B. Umbacher an nimmt. Ei ..
Antwort von Jens am 09.06.2016 - 11:06
Hallo Arnold,
hier mal ein paar Infos & Links die Dir evtl. weiterhelfen.
Gruß Jens
Antwort von Arnold am 09.06.2016 - 13:38
Super, ich danke dir!
Endlich kann ich dank deiner Hilfe etwas weiter Arbeiten. Schon erschrecke ..
Antwort von Oliver am 10.06.2016 - 05:13
Hallo Arnold,
es ist immer schwierig bei künstlerisch gestalteten Bildern etwas zu identifizie ..
Antwort von Arnold am 17.06.2016 - 06:11
Kennt jemand diese Luftfahrzeuge? ..
Antwort von Thomas B. Umbacher am 17.06.2016 - 19:05
Ja, klar: Das erste ist ein Zeppelin, bei den beiden anderen handelt es sich um Flugzeuge! ..

Thread 1301
Beitrag Nummer 1301 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Einheit, Dienstgrad, Jahr?
Abgesandt von Hans-Joachim am 29.05.2016 - 23:40
 
Kann jemand Auskunft zu dieser Person geben? Ich habe keine Angaben, weiß nur, dass meine Großmutter das Foto im Nachlass hatte und dass sie aus Ostpreußen stammt.


 
Antwort von Ruhrpottpreuße am 30.05.2016 - 04:12
Hallo Hans-Joachim!
Da kann man leider nicht viel sagen. Die Uniform müßte die eines Feldartil ..
Antwort von Hans-Joachim am 30.05.2016 - 13:56
Hallo Andreas,
vielen Dank für die Antwort.
Kann man an der Uniform sehen, ob es ein Mansch ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 30.05.2016 - 17:04
Hallo Hans-Joachim!
Es sind keine Rangabzeichen zu erkennen (Knopf am Krage oder Borte am Krage ..
Antwort von Hans-Joachim am 30.05.2016 - 23:40
Hallo Andreas,
vielen Dank für Deine Infos zum unbekannten Soldaten.
Ich habe mir nach Dei ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 31.05.2016 - 04:55
Hallo Hans-Joachim!
Ja, da haben wir auch einen Artilleristen. Aber auch normaler Dienstgrad, al ..
Antwort von Jans-Joachim am 31.05.2016 - 18:11
Hallo Andreas,

besten Dank für die umfassende Auskunft und für Deine Mühe.
Ihr habt ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 31.05.2016 - 18:34
Gern geschehen! Immer zu Diensten ..

Thread 1300
Beitrag Nummer 1300 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
1870 Uniform
Abgesandt von Marc am 13.05.2016 - 11:56
 
Guten Tag
Vieleicht koennen Sie mir bitte helfen mit
die Identifizierung von diese Soldat
Uniform circa 1870.

Vielen Dank
Marc


 
Antwort von Ruhrpottpreuße am 14.05.2016 - 10:06
Hallo Marc!
Hast Du einen Hinweis, wo das Bild aufgenommen wurde?
Wir haben mehrere Möglich ..
Antwort von Marc am 14.05.2016 - 11:20

Hallo Andreas,

Danke fuer deine schnell antwort.

Ich habe leider keinen H ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 14.05.2016 - 11:30
Hallo Marc!
Dragoner Regiment 15 kann man eigentlich ausschließen.
Hagenau kam ja erst nach ..
Antwort von Marc am 14.05.2016 - 12:02

Hallo Andreas,

Danke fuer die Infos.
Von Hagenau haette Ich so gedacht.
Ic ..


Mit diesem Formular kann man ein neues Topic posten. Einfach die Felder ausfüllen und den 'Abschicken'-Button betätigen:

Überschrift:

Frage-Text:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Frage eingegeben? - Dann hier klicken:

Trag Deine Email ein und bei einer neuen Frage in diesem Forum erhälst Du automatisch eine Email.

E-Mail Adresse:


Hier klicken: