AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Suche nach Angehörigen/Personen (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


Einberufung ?
Abgesandt von Thomas am 17.03.2016 - 03:31:

Hallo zusammen,

mich würde interessieren, ob im 1.WK
Hans Bachem (auch "Johann Bachem"), geboren am 02.01.1897 in Köln-Nippes, dort auch in der entsprechenden Zeit wohnhaft und von Beruf Schüler/Student an der Kölner Musikhochschule (damals "Konservatorium der Musik") zum Wehr-/Kriegsdienst herangezogen wurde, in welcher Einheit er wo Dienst geleistet hat, etc.
Wo könnten Informationen zu ihm zu finden sein?

Für jeden Hinweis bin ich sehr dankbar!

Antwort von Nemo am 17.03.2016 - 10:23
Hallo Thomas,
dass wird schwer!
Ohne weitere Anhaltspunkte ist die Suche so gut wie unmöglich. Gibt es Fotos in Uniform? Ist er gefallen oder wurde er verwundet? Hier klicken

Gruß
Nemo

Antwort von Thomas am 17.03.2016 - 14:15
Hallo Nemo,

leider besitze ich kein Bild von ihm aus der Zeit; über eine Verwundung ist mir nichts bekannt, kann es allerdings auch nicht ausschließen; 1918/19 war er jedenfalls wieder in Köln, sodass ich auch schätzen würde, dass er nicht in Kriegsgefangenschaft war.

Ich kenne mich in der Miliärgeschichte absolut nicht aus, daher vielleicht eine wirklich dumme Frage: ich dachte immer, im WK1 hätten alle gezogenen Männer einer Stadt/Region im selben Regiment o.ä. gedient, sodass für den Einsatz von damals 17-21jährigen Kölnern nicht viele Möglichkeiten in Frage kommen würde - aber dann ist das vermutlich totaler Unsinn, richtig?

Besten Dank schonmal für Deine Hilfe!

Antwort von Nemo am 17.03.2016 - 15:27
Hallo Thomas,
leider war es nicht so, dass die Männer nur heimatnah eingezogen wurden. Da der Raum Köln zu Preußen gehörte kamen im Grunde alle preußischen Regimenter in Frage. In der Regel wurde aber in Einheiten eingezogen die zum jeweiligen Armeekorps gehörten. Für Köln also das VIII. Armeekorps Koblenz. Darüber hinaus wurden aber Rekruten aus dem VIII.AK sehr häufig auch in Regimenter nach Elsaß-Lothringen einberufen. Dort war der Bedarf wegen der Grenznähe zu Frankreich an Soldaten höher als es die Anzahl der Wehrpflichtigen in Bevölkerung zuließ.

Gruß
Nemo

Antwort von Ruhrpottpreuße am 17.03.2016 - 19:31
Hallo!
In den VL gibt es mehrere Johann Bachem
Hier klicken

Gruß, Andreas

Antwort von Thomas am 17.03.2016 - 23:12
Hallo Nemo & Ruhrpottpreuße,
das hört sich ja leider wirklich so an, als würde man diese Nadel im Heuhaufen nicht mehr so leicht finden können...
Die Verlustlisten scheiden leider aus, der Hans (Johann) Bachem, den ich suche ist erst 1973 gestorben.
Grüße!
Thomas

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :