AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Suche nach Angehörigen/Personen (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


Informationen über Adam Tann
Abgesandt von Michael Tann am 18.11.2015 - 09:39:

Hallo!

Vielleicht kann ich hier von den Fachleuten einen guten Tipp bekommen, wie ich an Informationen (vielleicht sogar Bild) eines gefallenen/vermissten Soldaten des ersten Weltkrieges herankommen kann.

Bisher konnte ich nur den Namen und das Geburtsdatum ermitteln:
Adam Tann (Musketier)
*17.11.1894 in Raßdorf

weiterhin das er am 18.03.1915 leicht verwundet wurde (Reserve-La. 100)

Als Einheit wurde II Bataillon, 5.Kompanie angegeben.

Weitere Informationen habe ich bisher nicht gefunden.

Liebe Grüße
MM

Antwort von Nemo am 18.11.2015 - 13:24
Hallo Michael,
laut Verlustliste gehörte er dem Reserve Infanterie Regiment 251 an.
Hier klicken
Du solltest bei deiner Suche mit diesem Regiment weitermachen. Zum Beispiel Schlachten und Gefechte des Regiments.

Gruß
Nemo

Antwort von Michael Tann am 18.11.2015 - 15:36
Hallo!

Ich fasse nun meine gefundenen Informationen zusammen.

Adam Tann, Raßdorf (damals Rasdorf, Kreis Rotenburg/Fulda), *17.11.1894

Vermutlich Feldbataillon 55 (Eisenach), in Infanterie-Regiment Nr. 251 übernommen. Diese war der 75.Reserve-Infanterie-Brigade unterstellt.

Schlachten:
06.03.1915 - 29.03.1915: Stellungskampf bei Lipniki-Lyse
leicht verwundet (Eintrag 18.03.1915, als Musketier), Res-Laz. 100

09.09.1915 - 02.10.1915: Schlacht bei Wilna
gefallen am 22.09.1915

Ehre seinem Andenken!

Danke für Eure Hilfe und Hinweise!
LG
MM

Antwort von RainerC am 19.11.2015 - 00:13
Hallo Michael,

ich habe mehrere Kommentare.

Adam Tann war in der 5. Kp., II. Btl. des RIR 251 (nicht IR 251).
Damit wurde er vermutlich aus dem FeldInfBtl. 56 (Eisenach) ins II. Btl. des RIR 251 übernommen (nicht FeldInfBtl. 55).
Das FeldInfBtl. 56 wurde lt. Busche (Hier klicken) aus den Ers.-Btl./Inf.-Rgt. Nr.82 und 94 aufgestellt (s.a. Hier klicken). Das FeldInfBtl. 56 wurde lt. Kraus (Hier klicken) am 20.11.1914 durch Stellv. Gen.Kdo. XI. AK in Eisenach gem. KM v. 13.11.1914 aufgestellt und am 29.12.1914 in das II. Btl./RIR 251 umgewandelt.

Warum sagst Du, er wurde am 18.3.1915 verletzt? Die Verlustliste (Hier klicken) gibt kein genaues Datum, nur dass er bei den Gefechten am 17. und 28.3.1915 leicht verwundet wurde, auch ist das ResLaz. 100 nicht angegeben (diese Angaben in der Verlustliste beziehen sich nur auf Vzfeldw. d. R. Paul Moschkau, so wie ich das lese, aber vielleicht hast Du ja noch weitere Quellen; ich wollte nur sicher gehen).

Wie kommst Du auf das Datum 22.9.1915 als Todesdatum? Die Verlustliste ist von diesem Datum (Hier klicken). Das heißt aber nicht, dass er an dem Tag gefallen ist. Zwischen Todestag, Meldung und Veröffentlichung liegen schon mal ein paar Wochen.

Es gibt übrigens eine Regimentsgeschichte des RIR 251 (Hier klicken).

Dann gibt es noch ein Buch auf Englisch über die Schlacht bei Wilna:
The Battle of Vileyka, Frank Pleszak
Z.B. bei Amazon: Hier klicken.
Auszugsweise bei Google Books (mit Erwähnungen des RIR 251 und dessen II. Btl.): Hier klicken

Viele Grüße,
Rainer

Antwort von Michael Tann am 20.11.2015 - 09:08
Hallo Rainer!

Herzlichen Dank für die wertvollen Hinweise!!!

Das Sterbedatum habe ich so aus der Verlustliste übernommen. Nun ist mir klar, das es sich nur um einen ungefähren Zeitraum handelt.
Seltsamerweise ist kein Eintrag bei dem heimischen Standesamt, vielleicht schaue ich noch mal im Kirchenbuch nach. Das dürfte die letzte Möglichkeit sein, ein exaktes Datum herauszufinden.

Liebe Grüße
Michael

Antwort von Michael Tann am 20.11.2015 - 09:29
Hallo!
Habe doch noch was gefunden...
LG
Michael


 

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :