AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Suche nach Angehörigen/Personen (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


1. Brandenburgisches Dragoner-Regiment Nr. 2 - Gefreiter Paul Wache
Abgesandt von Johan Verplancke am 31.05.2015 - 17:16:

Guten Tag,
Am 14. Oktober 1914 würde Gefreiter Paul Wache getötet in Loppem (nähe Brügge/Belgien). Er wurde zunächst begraben in Loppem, später in Brügge und jetzt ist sein Grab auf dem deutschen Soldatenfriedhof in Vladslo (Belgien).
Er war Gefreiter der Reserve und gehörte dem 1. Brandenburgischen Dragoner-Regiment Nr. 2.
Wer hat weitere biografische Informationen über Paul Wache (Geburt, Wohnort, ...)?
Wo gibt es die Stammrollen dieser Regiments?
Vielen Dank im Voraus !
Johan Verplancke

Antwort von Nemo am 31.05.2015 - 17:56
Hallo,
der Gesuchte gehörte aber dem Reserve-Dragoner-Regiment Nr. 2 an. Er stammte aus Niedermedlitz, Segan.
Schau mal hier in die Verlustliste:Hier klicken

Gruß
Nemo

Antwort von Johan Verplancke am 31.05.2015 - 22:00
Hallo,
Danke für die Verlustliste !
Gab es damals auch Stammrollen für diesen Regiment? Wo kann man diese Stammrollen finden?
Danke im voraus !
Grüsse
Johan

Antwort von Ruhrpottpreuße am 01.06.2015 - 04:16
Hallo Johan!
Die preußischen Stammrollen sind leider fast alle bei einem allierten Bombenangriff im 2.Weltkrieg vernichtet worden.
Gruß, Andreas

Antwort von Deisterjäger am 01.06.2015 - 16:03
Nemo,

der Ortsname heißt >Sagan< das liegt im ehemaligen Niederschlesien (V. A.K.)

Gruss vom Deisterrand
Harald

Antwort von Johan Verplancke am 02.06.2015 - 06:56
Hallo !
Danke Euch Allen für Euhre Hilfe !
Ausgefunden dass Sagan im ehemaligen Niederschlesien heutzutage Zagan in Polen ist. Niedermedlitz ist dann ein Stadtteil von Sagan? Aber auch hier könnte die Orthographie sich geändert haben ...
Eine letzte Frage : könnte es sein dass der Reserve-Dragoner-Regiment Nr. 2 vor dem Krieges in Schwedt untergebraccht war ?
Danke im voraus !
Gruss
Johan

Antwort von Deisterjäger am 02.06.2015 - 08:55
Moin Johan,

die Reserve-Regimenter wurden ab dem Mobilmachungstag nach Plan von den bestehenden Regimentern aufgestellt. Das war bei allen Waffengattungen so.
Es könnte sein dass das Rgt. in Schwedt aufgestellt wurde, das entzieht sich aber meiner Kenntnis da ich mit der Reiterei nicht so bewandert bin.
Mit diesem Link kannst Du Orts und Städte in den ehemaligen Ostgebieten suchen, ist eine tolle Arbeit
Hier klicken

Gruss vom Deisterrand
Harald

Antwort von Deisterjäger am 02.06.2015 - 17:43
Johan,

das ist nicht richtig was ich geschrieben habe, das Drag.Rgt. 2 war in Schwedt a. O. in Garnison folglich wurde das Res.Drag.Rgt. wohl auch in Schwedt aufgestellt.

Gruss
Harald

Antwort von Johan Verplancke am 05.06.2015 - 20:55
Nemo, Andreas und Harald,
Vielen Dank für Ihre Hilfe.
Ich versuche jetzt die Suche durch die Stadtverwaltung Sagan fortzusetzen.
Schönes Wochenende !
Gruss
Johan

Antwort von Johan Verplancke am 11.08.2015 - 12:31
Hallo !
Ich habe gefunden dass Paul Wache 45 Jahre alt wäre wann er starb in Oktober 1914.
Könnte es richtig sein dass am Anfang des 1. Weltkrieges in den Preußischen Reserve-Regimenter Soldaten bzw. Gefreiter gab der 45 Jahre alt waren ?
Danke im Voraus !
Grüße
Johan

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :