AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Verschiedenes (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


Bodenkontamination bei Verdun
Abgesandt von Stefan Reuter am 01.05.2016 - 17:53:

Hallo zusammen,

ich war vor ein paar Tagen wieder auf Besichtigungstour in Verdun. Dabei sind mir in einigen Einschlagtrichtern beim Zwischenwerk Froideterre starke weiße Beläge am Boden und den Trichterwänden aufgefallen.

Darauf angesprochen, verwies unser ortsansässiger Führer auf die Tatsache, dass sich bis heute im Wasser der Trichter so gut wie kein Leben hält, da das Erdreich im ehemaligen Kampfgelände durch Munitionsreste und Rückstände der Detonationen auch nach 100 Jahren noch immer stark kontaminiert sei (vor allem durch Ekrasit, d.h. Pikrinsäure). Auf meine Frage nach Literatur hierzu konnte er mir allerdings keine benennen. Ebenfalls erfolglos verlief meine bisherige Suche im Netz nach solcher ...

Da mich das Thema aber sehr interessiert, wäre ich dankbar, wenn mir hier im Forum vielleicht jemand schriftliche Quellen nennen könnte, die sich speziell mit der Bodenbelastung bei Verdun durch die Kämpfe im Ersten Weltkrieg befassen.

Vorab vielen Dank.

Gruß, Stefan

Antwort von RainerC am 01.05.2016 - 23:25
Hallo Stefan,

hast Du es mal mit einer Google-Suche versucht?
Z.B. hiermit (Hier klicken) findet man einige Webseiten, die evtl. weiterhelfen, auch da in den Artikeln häufig auch Quellen oder weiterführende Links genannt werden.
Wikipedia hat dazu auch eine Seite: Hier klicken

Viele Grüße,
Rainer

Antwort von Askanier am 02.05.2016 - 09:26
Hallo Stefan,

schau mal hier - dürfte deine Frage beantworten.

Hier klicken

Viele Grüße Frank

Antwort von Stefan Reuter am 02.05.2016 - 22:02
N`Abend Rainer und Frank,

vielen Dank für Eure Mühen und Antworten.

@ Rainer: Klar, hab` ich über Google gesucht, allerdings mit deutschen und vermutlich anderen Suchbegriffen als Du :)
Damit bin ich aber leider nur auf Seiten verwiesen worden, die sich in erster Linie mit Rüstungsaltlasten auf deutschem Boden und nur am Rande mit Verdun befassen. Auf den von Dir jetzt verlinkten Seiten werd` ich mich auf jeden Fall mal durchwühlen.

@ Frank: der Artikel aus der "SZ" ist mir bekannt und sicher ein guter Einstieg ins Thema, allerdings bezieht er sich hauptsächlich auf den so genannten "Gas-Platz" bei Verdun, wo die Kontamination natürlich ganz erheblich ist, da dort Kampfstoff-Munition in großen Mengen "delaboriert" wurde. Ich werde mal versuchen, an die dort genannte Studie zu kommen, die sicher auch für mich interessante Verweise auf weitere Literatur beinhaltet.

Nochmals vielen Dank euch beiden.

Gruß, Stefan

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :