AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Einheiten (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


IR Nr. 455
Abgesandt von Wolfgang am 25.09.2018 - 21:11:

Hallo liebe Fachleute, ich hoffe auf alle, die zu meiner Frage mehr wissen als ich. Hintergrund ist wieder mal das Kreisarchiv in Luckau Hier klicken, heute der Eintrag Nr. 20 von 1918. Otto Uhlemann fiel bei Pacant als Angehöriger des IR 455. Die Auskunft kam vom Füs.Reg 39. Leider sind gerade die Angaben zum IR 455 sehr rar. Ich weiß, dieses Regiment gehörte zur 235.Division, kämpfte irgendwo in Flandern oder Artois, das war’s dann aber, bis auf die Auflösung am 10. August, wieso? Und gibt es konkrete Angaben zum 30.04.1918? Wo könnte dieses Pacant liegen? Weiß jemand mehr zu diesem Regiment? Und was hat das Füsilier-Regiment Nr. 39 damit zu tun? Ich hoffe doch auf etwas Nachhilfe, vielen Dank für jedes Detail!
Beste Grüße Wolfgang

Antwort von Wolfgang am 25.09.2018 - 21:20
falls wie bei mir der link nicht geht, hier nochmal: Hier klicken

Antwort von Wolfgang am 25.09.2018 - 21:42
dritter Versuch Hier klicken, jetzt sollte es gehen...

Antwort von RainerC am 25.09.2018 - 21:57
Hallo Wolfgang,

Du kannst nur JPG-Dateien anfügen aber keine pdf-Dateien, und ein Link auf Dein H-Laufwerk hilft nicht. Am einfachsten machst Du einen Screenshot von der entsprechenden Stelle in pdf-Datei (mit Alt-Druck und Einfügen in ein Grafikprogramm, mit dem Du das Bild dann als jpg abspeichern und hier hochladen kannst).
Ich denke, es war nicht das Füs.Rgt. 39 sondern 37 die Meldung gemacht hat, da das IR455 zu großen Teilen auf das Füs.Rgt. 37 aufgeteilt wurde nach Auflösung am 10.8.1918. Siehe Attachment. Da anscheinend genügend Kompanien vorhanden waren zur Abgabe an andere Einheiten, kommt meiner Meinung eine Auflösung wegen zu großer Verluste des eigenen Regiments nicht in Frage. Wahrscheinlicher ist, dass im Jahr 1918 nicht mehr genügend Ersatz an jüngeren Soldaten zur Verfügung stand und somit die Sollstärken nicht erreicht wurden. Deshalb wurden viele Regimenter aufgelöst, um andere Regimentern aufzufüllen, so wohl auch hier. Auch die 235. Div. wurde am 10.8.1918 wohl aus dem selben Grund aufgelöst (Hier klicken).
Viele Grüße, Rainer


 

Antwort von RainerC am 25.09.2018 - 22:21
Hallo Wolfgang,
der Eintrag 20 aus dem Jahre 1918 ist auf Seite 288 zu finden. Die Angabe der Seitenzahl wäre einfacher zu finden gewesen.
Ich vermute, dass dort nicht Pacant sondern Bacant steht (nach anscheinender Korrektur mit Sütterlin-B). Aber sei`s drum, ich denke (ob mit P oder B), dass es Bachant sein könnte, das im heutigen Hauts-de-France und damaligen Artois liegt (Hier klicken).
Viele Grüße, Rainer

Antwort von Wolfgang am 25.09.2018 - 22:41
Tausend Dank Rainer, das hilft mir sehr weiter!
Tut mir leid mit dem fehlerhaften link, hab es ja dann selber gleich gemerkt...
Bei der kurzen Einsatzzeit der 455er klingt alles logisch, ist das FüsReg39 also evtl. ein Schreibfehler?
Nur mit dem direkten Einstellen von Bildern hab ich so meine Probleme wegen dem sch...deutschen Urheberrecht, kann recht teuer werden.

...nur bei dem Sütterlin würde ich widersprechen, der Junge hat wohl eher noch Kurrent gelernt, sonst könnte ich es besser lesen...😊 Nochmal vielen Dank!

und einen schönen Abend noch

Wolfgang

Antwort von Jan Vancoillie am 26.09.2018 - 07:08
Hallo,

Es geht um Pacault in Nordfrankreich (Umgebung Locon - Lestrem). Dort war auch die Division eingesetzt.

Grüße,
Jan Vancoillie

Antwort von Volker am 26.09.2018 - 08:38
Hallo Wolfgang,

diesen Link kennst Du wahrscheinlich schon?
Hier klicken
Gruß Volker

Antwort von Wolfgang am 26.09.2018 - 09:45
Nochmals Dank, diesmal an Volker (ja, kenne ich, ist aber auch so gut wie das einzige, was zu finden ist), aber vor allem an Jan, genau das habe ich gesucht. Nur kennt Guckel das Nest nicht, aber wozu hat man noch den guten alten Michelin...

Beste Grüße

Wolfgang

Antwort von Volker am 26.09.2018 - 10:11
Es gibt auch noch einen Eintrag zu Otto Uhlemann in den Verlustlisten des 2. Weltkrieges!

Gib bei Google einmal Verlustlisten 2. Weltkrig ein dann gibts dort einen Suchmaske.

Gruß Volker

Antwort von Volker am 26.09.2018 - 10:12
Sorry, ich meine natürlich 1. Weltkrieg. 😏

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :