AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Einheiten (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


Welche Einheit?
Abgesandt von Frank am 24.08.2018 - 23:19:

Hallo liebe Forums-Mitglieder,
ich habe folgende Frage: ein Verwandter war laut Aussage aus der Familie zu Beginn des 1. WK bei der Kavallerie. Nach einer Verwundung konnte er nicht mehr reiten und wurde anderweitig eingesetzt. Ist es möglich herauszufinden, bei welcher Reitereinheit er war? Folgende Daten sind vorhanden:

Name: Diedrich Gerriets
Wohnort 1914: Wilhelmshaven
Einsatzort 1916: wahrscheinlich Altdamme (bzw. Region)

WAST gibt nichts her, da die Akten bekanntlich im 2. WK großteils vernichtet wurden. In den Verlustlisten habe ich ebenfalls nichts gefunden

Danke, gruß
Frank

Antwort von Volker am 24.08.2018 - 23:55
Hallo Frank,

Einige Fragen meinerseits.
Gibt es ein Foto von dem Herrn in Uniform?
Ist er gefallen, oder hat er den Krieg überlebt?
Wo liegt Altdamme?

Gruß Volker

Antwort von Ruhrpottpreuße am 25.08.2018 - 02:54
Hallo!
In der Verlustliste ist er leider nicht zu finden.
Hier klicken
Gruß, Andreas

Antwort von Jens am 25.08.2018 - 09:39
Hallo,
wie alt war die gesuchte Person?
Gruß Jens

Antwort von Jens am 25.08.2018 - 09:41
.. besser formuliert: welcher Geburtsjahrgang! ; - )

Antwort von Heinrich am 25.08.2018 - 14:16
Hallo Frank,
bis Ende 1916 wurden Verwundungen, Gefallenenmeldungen, Beförderungen usw. zusätzlich den örtlichen Landkreisen gemeldet.
Häufig gibt es diese Meldungen heute noch in den Kreis Archiven. Zu jeder dieser Meldungen gehört die Angabe in welcher Einheit die gemeldete Person war.
Die verstaubten Akten in den Kreis- und Landesarchiven sind oft der einzige Strohhalm in Sachen IWK.
Gruß
Heinrich

Antwort von Frank am 25.08.2018 - 18:57
Hallo zusammen,
vielen Dank für die Rückmeldungen. Zu Euren Fragen:

Jahrgang 1886
Er hat den WK 1 überlebt; gestorben 1941
Altdamme sollte bei Stettin liegen
Da er im Raum Wilhelmshaven aufgewachsen ist und gelebt hat, gehe ich davon aus, dass er in der Region auch gedient hat. Ich habe z. B. mal was von einer Kavallerie-Einheit in Oldenburg gelesen.
Ein Foto folgt .

Gruß
Frank

Antwort von Frank am 25.08.2018 - 23:01
... und hier ein Foto, von einem Fotografen in Oldenburg. Daher gehe ich davon aus, dass die Einheit im Raum Wilhelmshaven/Oldenburg lag.

Der spätere Dienst, aufgrund der Verletzung, vermutlich in Altdamm (Stettin)



 

Antwort von Ruhrpottpreuße am 26.08.2018 - 06:45
Hallo Frank!
Das paßt. Das Bild zeigt einen Musketier des Oldenburgischen Inf.Rgt.91.
Ich würde das Bild in die 1910er Jahre oder schon Kriegszeit vermuten.
Gruß, Andreas

Antwort von Frank am 26.08.2018 - 11:27
Hallo Andreas, vielen Dank für den Hinweis, das hilft schon sehr. Ist es sicher das Infanterieregiment, oder könnte es auch das Oldenburgische Dragonerregiment Nr. 19 sein? Wie gesagt, aus der Familie kam die Info, dass der Herr bei den Reitern war.
Gruß Frank

Antwort von Jens am 26.08.2018 - 11:29
Hallo Frank,
mit dem Jahrgang 1886 könnte es evtl. ein Bild aus seiner Pflichtdienstzeit sein??
In den meisten Fällen würde im Alter von 21 bis 25 dafür rekrutiert: Hier klicken
Auf dem Bild ist definitiv ein einfacher Infanterist/Musketier des Oldenburgisches Infanterie-Regiment Nr. 91 zu sehen!: Hier klicken
Zum ersten Weltkrieg konnte er aber auch noch zu einem anderen Truppenteil (z. B. zu einer Reserve-Einheit, etc.) gekommen sein!?
Gruß Jens

Antwort von Frank am 27.08.2018 - 21:49
Hallo Jens, leider habe ich darüber keine Informationen. Anbei noch ein Foto aus dem o.g. Altdamm bei Stettin aus 1916 (ein anderes Altdamm habe ich nicht gefunden). Ich gehe, wie gesagt, davon aus, dass der Herr mit seiner Verletzung dorthin versetzt wurde. Kann man anhand der Uniform des (Unter-) offiziers feststellen, um welche Einheit es sich handelt?
Gruß Frank


 

Antwort von Ruhrpottpreuße am 28.08.2018 - 03:59
Hallo Frank!
Altdamm und die Uniform sprechen für das Train-Btl. Nr.2
Gruß, Andreas

Antwort von jens am 28.08.2018 - 08:47
Hallo Frank,
kannst Du erkennen welche Ziffern auf dem Schulterstück des links stehenden Unteroffiziers steht?
Falls noch etwas auf der Rückseite stehen sollte (Schrift, Stempel, etc. ...) dann bitte auch immer zeigen!
Gibt es noch mehr Postkarten/Bilder (inkl. Rückseiten)?
Wie Andreas bereits schrieb, wäre (zum 1. WK) evtl. ein Train-Bataillon möglich!?
Gruß Jens

Antwort von Frank am 29.08.2018 - 22:15
Hallo Jens,
Hier die Rückseite vom Bild. Ich glaube nicht, dass ich due Zahl auf dem Schulterstück lesen kann. Mal schauen. Den Text der Karte kann ich weitgehend lesen:

Liebe Schwester!
Die besten Grüße und meinen allerbestn Dank für das Paket das Du mir geschickt hast, liebe Therese, überreicht Dir Dein Bruder Dietrich.

...Fortsetzung folgt



 

Antwort von Jens am 02.09.2018 - 19:09
Hallo Frank,
ja - schade, hilft leider nicht wirklich weiter. Aber vielleicht war er zum 1. Wk evtl. beim Train-Btl. Nr.2 !?? Hier klicken
Das würde zumindestens von der Uniformierung (des Unteoffiziers) und zu dem Stempel der Karte passen.
Gruß Jens

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :