AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Einheiten (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


Fussartl-Regt. 5, 13. Batt.
Abgesandt von Arthur Meis am 24.06.2018 - 18:58:

Hallo
ich hoffe, ihr könnt mir helfen.
Der Bruder meines Opas ist 1919 in Gefangenschaft gestorben. Er liegt auf einen Friedhof in Westbelgien oder in Nord-West Frankreich. Ich würde gerne Fotos von dem Friedhof sehen bzw von seinem Grabstein, da ich sonst nicht sehr viel von ihm habe.
Als Bilder im Anhang sende ich die Totenanzeige in unserer Regionalzeitung.
und nun die Daten, die ich habe:

Jakob Meis
geboren 1892 gestorben Ende 1918 oder Anfang 1919 in engl. Gefangenschaft
Hospital der Prisoner of War-Komp 104
Kanonier Fussartl-Regt. 5, 13. Batt.
Ich bin über jeden Hinweis dankbar.

Antwort von Arthur Meis am 24.06.2018 - 19:02
Hier noch mal die Totenanzeige

  

Antwort von Jürgen am 24.06.2018 - 21:05
Hallo Arthur,

Beim Volksbund gibt es folgenden Eintrag: siehe Bilder.
Gruß
Jürgen


  

Antwort von Jürgen am 24.06.2018 - 21:21
Laut Verlustliste vom 21.01.1918 war er (geb. am 4.8.) nach einer privaten Mitteilung vom 7.6.1917 in Gefangenschaft.

 

Antwort von WMeier am 24.06.2018 - 21:37
grüß euch, hallo Arthur,
mit googlemaps kannst du noch weitere Fotos sehen - such mit "Longuenesse Saint Omer".
Die Gefangennahme von Jakob ist in den Verlustlisten verzeichnet:
Hier klicken
Auch beim ICRC gibt es Infos zu Jakob:
Hier klicken
Die Suche ist etwas mühsam. Du musst zuerst den Namen eingeben, dann dass es ein deutscher ist, dann durchscrollen bis du beim richtigen Soldaten bist. Der Jakob wurde unter Nr. 117802 geführt. Auf den Karteikarten sind Nummern, die zu Listen mit Infos führen. Such immer mit Buchstabe A. Nach den Unterlagen beim ICRC ist er am 4.8.1891 geboren. Und am 9.12.1918 an Influenza gestorben.
Beerdigt auf dem Friedhof wie von Jürgen oben eingestellt.
Grüße, Waltraud

Antwort von Arthur Meis am 24.06.2018 - 22:27
Ich bin sprachlos, ob der großen Hilfe von euch. Vielen Vielen Dank an euch.
Das hätte ich so nie geschafft. Jetzt kann ich ein Schritt in meiner Familienforschung weiter gehen.
Gruß
Arthur

Antwort von Jürgen am 24.06.2018 - 22:47
Hallo Arthur,

der Friedhof ist eine "Britische Kriegsgräberstätte mit deutschem Ehrenteil"

Plan und Foto anbei.
Gruß
Jürgen


  

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :