AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Einheiten (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


29. Rekr.-Korperalschaft E.-L.-Inf. 76 Schwerin
Abgesandt von Conny Förster am 23.07.2016 - 20:21:

Hallo,
ich habe ein Foto meines Urgroßvaters aus dem Jahre 1915. Darauf ist eine Gruppe Soldaten abgebildet und unter dem Foto steht: 29. Rekr.-Korperalschaft E.-L.-Inf. 76 Schwerin
Kann mir jemand weiterhelfen? Um welches Regiment handelt es sich genau? wo stationiert? Einsatz?
Weitere Einzelheiten?
Name meines Urgroßvaters: Friedrich Riemer, geb.
09.01.1881 in Fürstenau/Pr.Holland, verstorben 29.02.1952 in Lübeck.
Vielen Dank im Voraus.

Antwort von Jens am 23.07.2016 - 22:59
Hallo Conny,
es dürfte sich wohl um das Ersatz-Bataillon des Landwehr-Infanterie-Regiments Nr. 76 handeln, weitere Infos siehe folgenden Link: Hier klicken
Gruß Jens

Antwort von Conny Förster am 24.07.2016 - 10:43
Hallo Jens,
herzlichen Dank für die Info. Gibt es die Möglichkeit, weitere Listen über die Einsätze des Regiments bzw. eine Namensliste der Soldaten?
Ich habe leider keinerlei Dokumente von meinem Urgroßvater vorliegen und würde gern in der Richtung weiterforschen. Mussten bei Musterung auch die Namen der Eltern angegeben werden? Kann man diese Dokumente online finden?
Gruß Conny

Antwort von Jens am 24.07.2016 - 12:16
Hallo Conny,
Soldaten-Namenslisten (Stammrollen) preussischer Truppenteile sind leider im Archiv der preußischen Armee in Potsdam im Februar 1945 bei einem Bombenangriff verbrannt.
In den Stammrollen / Kriegsranglisten gab es auch Angaben zu den Eltern, siehe Bild-Beispiel hier: Hier klicken
Falls Du Angaben zu Deinem Urgroßvater (bzw. zu Deinen Ururgroßeltern, etc. ...) suchst, dann könntest Du z. B. eine Kopie der Sterbeurkunde von Deinem Urgroßvater anforden,
vermutlich im Standesamt Lübeck!? Oder eine Geburtsurkunde aus dem Archiv in Fürstenau/Pr. Holland !? Einige Tipps zu Archiven in Polen, siehe hier: Hier klicken
Viel Erfolg! Gruß Jens

Antwort von Deisterjäger am 24.07.2016 - 13:31
Hallo Jens

in OPr. gab es einen Kreis Preuß. Holland der zum RBz. Königsberg gehörte.

Gruss vom Deisterrand
Harald

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :