AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Einheiten (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


Minenwerfer-Bataillon IV Einsatzort Mitte Oktober 1916
Abgesandt von Harald am 17.06.2016 - 12:41:

Bonjour/Hallo,
nach langer Suche habe ich die Namen von zwei Angehörigen in den Verlustlisten des 1. WK gefunden.
Mein Opa Heinrich Grabisch war beim Inf.Reg. 344 eingesetzt und wurde Anfang April 1916 schwer verwundet. Sein Bruder Erich Grabisch war Unteroffizier beim MW-Btl. IV und starb am 14.10.1916 "an seinen Wunden", wie es in der Verlustliste heißt.
Ich suche nach den Einsatzorten des Inf.Reg. 344 im April 1916 (wohl bei Minsk) sowie des Minenwerfer-Bataillon IV im Herbst 1916.

Vielen Dank!!!

Antwort von Jens am 17.06.2016 - 13:38
Hallo Harald,
einige Informationen zum Inf.-Rgt. Nr.344 findest Du z. B. hier: Hier klicken (IR344 war wohl der 86. Inf.-Div. unterstellt: Hier klicken
Zum Minenwerfer-Bataillon IV findet sich hier etwas: Hier klicken
Gruß Jens

Antwort von WAG am 17.06.2016 - 15:30
Hallo Harald,

es gibt jedoch eien Regimentsgeschichte dieses Regimentes.
April 16 - Gefechte beim Narotsch-See.
Gruss
Andrej

Antwort von Laurent SCHNEIDER am 17.06.2016 - 23:25
Hier ist die Position der 86D bis 20. März 1916. Die 344JR wurde der Teilung befestigt.

 

Antwort von Laurent SCHNEIDER am 17.06.2016 - 23:53
Erich Grabisch ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maissemy. Endgrablage: Block 1 Grab 625.
Er wurde um Ste.Emilie in der Nähe von St.Quentin getötet. Siehe Anhänge.
Die IV.MWBtl wurde dem 1.Armee befestigt.


  

Antwort von Jürgen am 20.06.2016 - 19:55
Hallo Harald,
wie Du schon weisst, war das IR 344 im April 1916 an der "Schlacht am Narocz-See" beteiligt. Die grösste Schlacht für deutsche Truppen an der Ostfront. Im Verlauf des Kampfes Ende März lag südlich des Narocz-Sees die Hauptlast bei der 75. Reserve-Division. Hier wurden die RIR 250 und 251 fast zerschlagen. Im April kam die 86. ID der 75. RD zu Hilfe. Dabei nahm u.a. das weniger beteiligte RIR 249 die alten Stellungen des RIR 250 ein. Das RIR 249 (wo mein Grossvater diente) wurde dann Ende März der 86. ID unterstellt.
Am 29. April wird das I. Batl. des RIR 249 dem IR 344 für einen Gegenstoss unterstellt. Das IR 344 sollte, zusammen mit 2 Kompanien des RIR 249 eine von Russen eroberte Stellung stürmen, was auch gelang.
In der Regimentsgeschichte RIR 249 wird das IR 344 erwähnt, anbei diese Seiten.
Leutnant Walter Flex schrieb ein Buch über die Schlacht nördlich und südlich (hier war die 86. ID) des Narocz-Sees: Die russische Frühjahrsoffensive 1916, 1919, Verlag Gerhard Stalling, Oldenburg.
Beide Bücher sind über die Universitäts-Fernleihe zu erhalten.
Viele Grüsse
Walkasohn


   

Antwort von Harald am 22.02.2017 - 19:03
Vielen lieben Dank an alle für die hilfreichen und überaus detaillierten Antworten. Damit hatte ich nicht gerechnet.
Ich bitte zu entschuldigen, dass ich mich erst jetzt für die Hilfe bedanke. Aber ich hatte dummerweise die Website vergessen, wo ich dies ins Forum postete.
Ich habe hier ein Foto meines Großvaters Heinrich Grabisch hochgeladen. Ich hoffe, dass es klappt.
Nachmals vielen Dank für die Hilfe
Gruß Harald


 

Antwort von Harald am 22.02.2017 - 19:08
Wie man am Helm sehen kann, wurde er in das
3. Oberschlesisches Infanterie-Regiment Nr. 62 eingezogen (ob am 1. August 1914 weiß ich nicht).

Antwort von Jens am 23.02.2017 - 09:04
Hallo Harald,
Dein Großvater trägt den Vereinfachten-Feldrock als einfacher Infanterist: Hier klicken
Die Nummern auf dem Helmüberzug wurde am 27. Oktober 1916 abgeschafft.
Vermutlich erhielt Dein Großvater seine Grundausbildung bei einem Rekruten-/Ausbildungs-Depot des Inf.-Rgts. Nr.62 Hier klicken
und wurde wahrscheinlich dann irgendwann zu einer anderen Feldeinheit (Inf.-Regts. Nr. 344) versetzt.
Alles ganz unverbindlich. Gruß Jens

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :