AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Einheiten (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


K.B. 2. Fußartillerie Regiment (1. Park-Komp.)
Abgesandt von Martin am 15.05.2016 - 22:01:

Hallo,

ein Verwandter war laut den bayerischen Militärstammrollen im K.B. 2. Fußartillerie Regiment. In der Spalte "Mitgemachte Gefechte" heißt in einem Eintrag auf einer Seite: 30.1.1916 - 28.7.1916 Kämpfe vor Verdun. Auf einer anderen Stammrollenseite wurde angegeben: 2.2.1916 - 29.7.1916 Stellung vor Verdun.

Ich habe schon gegoogelt, aber ich konnte nichts genaueres zu dieser Einheit in Erfahrung bringen, wo sie genau in Verdun eingesetzt wurde und vorallem ab wann. Einerseits heißt es ab 30.1., andererseits ab 2.2. vor Verdun.

Viele Grüße
Martin

Antwort von Ruhrpottpreuße am 16.05.2016 - 06:25
Hallo Martin!
Zunächst erstmal zu dem Begriff "Park-Kompagnie".
Diese waren nur zum Festungskrieg bestimmt. Sie trugen zwar die Bezeichnung des Regiments, folgten ihm aber nicht bei Feldverwendung. Ab Mitte 1915 kamen diese Kompagnien dann zur Armeetruppe.
Die Park-Kompagnie dieses Regiments wurde im Januar 1918 in "bayer. Art.Park-Komp.Nr.1" umbenannt.
Da die einzelnen Bataillone eines Fußartillerie-Regiments nach Mobilmachung zu verschiedenen Großverbänden gekommen sind, müßte ich von Dir wissen, in welchem Bataillon er gedient hat.
Das I.Btl. war zu der Zeit an der Somme, das II.Btl. war bei Verdun. Kannst Du nII.Btl. bestätigen?
Jedes Bataillon hatte eine Park-Kompagnie.
Gruß, Andreas


Antwort von Martin am 16.05.2016 - 22:34
Hallo Andreas,

hm, gute Frage. Wenn in der Spalte "Mitgemachte Gefechte": Verdun angegeben wird, dann müsste es wohl das II. Btl. gewesen sein. Ich hänge mal zwei Dateien aus der Stammrolle an. Es geht hier um den Eintrag zu Georg Konrad SÜLL.

Gruß,
Martin


  

Antwort von Ruhrpottpreuße am 17.05.2016 - 04:10
Hallo Martin!
Ich schaue heute abend mal genau nach.
Habe folgende Fußartillerie vor Nancy gefunden:
I./2.bayer.Fußarft.RGt. (unbespannt mit 4 Batterien schwere Feldhaubitzen)
II./2.bayer.Fußart.Rgt.(unbespannt mit 4 Batterien 21cm Mörsern)

Antwort von Ruhrpottpreuße am 17.05.2016 - 16:56
Hallo Martin!
So, ich habe noch mal genau nachgeschaut.
In einer Kriegsgliederung habe ich unter "Dem V.Res.Korps zugeteilte Armeetruppen" folgendes gefunden:
Regimentsstab des 2.Fußart.Rgt.
II./bayer. Fußart.Rgt.1 mit 6.,7.,8. Batterie
weiter als ohne Munition verzeichnet: 9./bayer.Fußart.Rgt.2
wegen zu großer Entfernung nicht feuerfähig:
6./bayer. Fußart.Rgt.2
Beim XVIII.Res.Korps waren u.a. eingesetzt:
II./bayer. Fußart.Rgt.1 mit 6.,7.,8.Batterie

Auf dem linken Maasufer waren zu finden:
Bei 12.Res.Div.: III./bayer.Fußart.Rgt.1
Beim XXII.Res.Korps ab 11.4.: Stab 2.bayer.Fußart.Rgt.

Die Parkkompanie konnte ich nicht finden.
Ich könnte mir vorstellen, daß sie zum Stab des II.Btl. gehörte.
Gruß, Andreas

Antwort von Martin am 17.05.2016 - 20:24
Hallo Andreas,

vielen lieben Dank fürs nachschauen. Ich bin jetzt irgendwie nur ein wenig verwirrt. Du meinst also, dass die Parkkompanie zum XXII.Res.Korps gehörte.

Gruß, Martin

Antwort von Ruhrpottpreuße am 17.05.2016 - 20:34
Das ist durchaus möglich. Bedenke, daß das nur eine Kriegsgliedrung ist, die vor Verdun vorgenommen wurde.
Das hat nichts mit der Friedensgliederung zu tun.
Die Fußartillerie-Bataillone unterstanden in der Regel der OHL und wurden je nach bedarf an die verschiedenen Korps und Divisionen verwiesen.

Antwort von Martin am 17.05.2016 - 20:46
Im Grunde genommen heißt es also, man kann heute nicht mehr so wirklich nachvollziehen, wo das II.Btl. eingesetzt wurde.

Antwort von Ruhrpottpreuße am 17.05.2016 - 20:57
Das könnte man evtl. bei Ancestry herausbekommen, wenn dort noch Unterlagen sind.
Das II.Btl. war in der zeit auch bei Verdun, nur wo genau? Das konnte ich nicht herausbekommen. Das Buch "Waffengedenkbuch der kgl. bayer. schweren Artillerie" schweigt sich da auch aus, inbesondere über die Parkkompanien.

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :