AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Einheiten (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


Kgl. Bayer. 2. Infanterie-Regiment Kronprinz
Abgesandt von Yves am 16.02.2016 - 09:10:

Bonjour/Hallo,

Ich werde wie den Namen des Soldaten kennen, der sie lesen kann.

Vielen Dank im Voraus!
Yves


   

Antwort von Jens am 16.02.2016 - 13:46
Bonjour Yves,
er unterschreibt mit „Toni„ (Kurzform von „Anton“) und mit dem Familiennamen Berwanger und dem bay. Res.-Inf.-Rgt. Nr.16 fand ich ihn auch in den bay. Stammrollen.
Gruß Jens


25.4.17

Liebes Schwesterle!
Herzlichen Dank für Dein liebes
Briefchen, hat mich sehr gefreut. Schreib
mir bald wieder und recht viel.
Wie hat’s denn dir zwei (?) in Brennenburg(?)
gefallen, warum schreibens mir nichts
davon? Bei uns ist jetzt das Wetter 5
Tag schön, aber ein kalter Wind geht.
Es grüßt Dich nebst Eltern und Geschwister.
auf Wiedersehn Dein Bruder Toni.


Unteroffizier Berwanger
beim Res.-Inf.-Rgt. Nr.16 - 4. Kompanie


 

Antwort von Stefan am 16.02.2016 - 18:02
Hallo zusammen,

die genannte Ortschaft könnte BRANNENBURG sein, das ist in Oberbayern, in den Bergen.

Schöne Grüße
Stefan

Antwort von Stefan am 16.02.2016 - 18:05
Hallo nochmal,

d.h. "wie hats denn den Zwei in BRANNENBURG gefallen"

Das ergibt Sinn.

Schöne Grüße

Antwort von Stefan am 16.02.2016 - 18:15
Korregiere mich:
Brannenburg liegt am Rande der Berge, und nicht in den Bergen; heutiger Landkreis Rosenheim.

Entschuldigung.

Was aber an dem Bild interessant ist, der Unteroffizier ist mit einer Militärpistole bewaffnet, wie sie vom Vizefeldwebel aufwärts getragen wurde. War das schin für Unteroffiziere die Standardwaffe?


Schöne Grüße

Antwort von Yves am 17.02.2016 - 09:23
Bonjour/Hallo,

Vielen Dank für die Informationen und bilder.

Ich hatte gelesen, nicht das Regiment auf der Rückseite des Fotos, das ich den Titel des 2. bayerischen Infanterieregiment haben.

Ich hatte hier mit einem Foto Porträt von Anton Berwanger gesehen.

Amicalement
Yves


 

Antwort von Jens am 17.02.2016 - 13:58
Hallo Yves,
schönes Portait - er war ja auch von August 1914 bis November 1916 beim Kgl. Bayer. 2. Inf.-Rgt. Kronprinz.
Gruß Jens

- 4.8.14 zur 12. Komp. bay. 2. Inf.-Rgt.
- 8.8.14 zur 12. Komp. bay. 2. Inf.-Rgt. ins Feld
- 9.11.14 zum Ersatz-Bataillon bay. 2. Inf.-Rgt. 1. Ersatz-Komp.
- 26.2.15 zum Ersatz-Bataillon bay. 2. Inf.-Rgt. Rekruten-Depot II.
- 10.3.15 Gefreiter
- 7.4.15 zum ??? bay. 2. Inf.-Rgt. 3. Ersatz-Kompanie
- 11.10.15 zum überzähligen Unteroffizier befördert
- 21.1.16 zum 1. Ersatz-Bataillon bay. 2. Inf.-Rgt.
- 1.4.16 zum 1. Ers.-Btl. bay. 2. Inf.-Rgt., 6. Ersatz-Komp.
- 28.4.16 zum 1. Ers.-Btl. bay. 2. Inf.-Rgt., Rekruten-Depot ?
- 5.6.16 zum 1. Ers.-Btl. bay. 2. Inf.-Rgt., 2. Ersatz-Komp.
- 23.8.16 zum 1. Ers.-Btl. bay. 2. Inf.-Rgt., 4. Ersatz-Komp.
- 12.11.16 zur 4. Komp. bay. Res.-Inf.-Rgt. 16, ???
- 14.4.17 zum (etatmässigen) Unteroffizier befördert
- 7.2.18 zum Sergeanten befördert
- 5.5.18 überzähligen Vizefeldwebel befördert


- preussische Eiserne-Kreuz II. Klasse 26.5.17
- Dienstauszeichnung III. Klasse 6.8.19
- Verwundeten-Abzeichen schwarz (für zweimalige Verwundung) 18.5.18
- MilitärVerdienstKreuz III. Klasse mit Krone und Schwertern 30.5.18
- Eiserne-Kreuz I. Klase 4.3.20 (wohl eine nachträgliche Verleihung)

Antwort von Jens am 17.02.2016 - 14:05
Korrektur zu: - Dienstauszeichnung III. Klasse 6.5.18


... da er auf dem Portrait an der Feldspange bereits wohl das Band zum Militärviedienstkreuz, Eiserne-Kreuz und der Dienstauszeichnung trägt,
war er wohl später (um ca. 1918) auch nochmal beim Kgl. Bayer. 2. Inf.-Rgt. Kronprinz? Das Schulterstück zeigt auf jeden Fall deren Namenszug.

Antwort von Stefan am 17.02.2016 - 14:27
Hallo zusammen,

das muss auf jeden Fall nach dem Februar 1918 aufgenommen worden sein, denn am Kragen hat er den Knopf für Sergeant bzw. Vizefeldwebel.

Schöne Grüße
Stefan

Antwort von Yves am 18.02.2016 - 10:23
Bonjour/Hallo,

nochmals vielen Dank für alle Antworten.

Danke Jens, diese genaue Informationen!

A bientôt,
Yves

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :