AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Einheiten (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


RIR 81
Abgesandt von Hütte am 10.02.2016 - 01:37:

Hallo zusammen,

ich bin auf der suche des verbleibs meines UrGroßonkel (ist der Halbbruder meines "Ticktack" Opas).
Leider weis meine Familie nicht viel über diese Persohn. Nur das es da wohl noch eine Schwester gab/giebt?

Was ich bis jetzt herausgefunden habe:

Wilhelm Schulte geb. 31.10.????
geb. auf Lütgenbruch, Herscheid, Kreis Altena (heute Märkischer Kreis)
bei Mobielmachung 1914: Wehrmann der 81.RIR (Meschede, Siegen, Wetzlar)
Bataillon Io.II (III war Wetzlar und dort ist nichts zu finden u wäre auch zu weit gewesen)
8. Kompanie
In den Verlustlisten habe ich Ihn jetzt drei mal gefunden!
Seite: 2079 von 31.10.1914
"Wehrm. Schulte – Lüttgenbruch, kr. Altena - vermisst"
Seite: 3864 von 29.12.1914
"Wehrm. Wilhelm Schulte, Reblin, Herscheid, Altena verwundet" und
Seite: 20512 von 10.09.1917, Liste: Preußen 933
"Schulte, Wilhelm – 31.10 Lütgenbruch [nicht Reblin] - bish.
Verwundet, verwundet und vermisst 26.09.14"
Einige Quellen deuten darauf hin, das dieses in und um Bois de Ville geschehen ist.
Da ich bei meiner Suche auf einige Wilhelm Schulte und einen ganzen Haufen Ungereimtheiten gestoßen bin,
hier nun meine Fragen:
1. Wo kann ich genauere angaben zur 81.RIR finden?
2. Wo kann ich herausfinden gegen welche Einheiten wann und wo gekämpft wurde?
3. Welche Kriegsgefangenen Lager kämen in betracht?
4. Welche Soldatenfriedhöfe kämen in bertacht?

Für etwas Hilfe wäre ich sehr Dankbar.

Antwort von Ruhrpottpreuße am 10.02.2016 - 05:03
Hallo!
Es gibt eine Regimentsgeschichte:
Heinrich v. Jordan und Wilhelm v. Marcard:
Das Reserve-Infanterie-Regiment Nr.81 im Weltkrieg.
Erschienen bei Sporn, 1933

Gruß, Andreas

Antwort von Deisterjäger am 10.02.2016 - 08:43
Moin Hütte,

im Netz findest Du zum Rgt. Hier klicken und zur übergeordneten Einheit
Hier klicken schon mal etwas. Wenn Du noch tiefer
in die Geschichte des Res.Inf.Rgt. 81 willst kommst Du nicht umhin dir die Regeimentsgeschichte
zu besorgen. Andreas hat dich da ja bereits drauf hingewiesen.

Gruss vom Deisterrand
Harald

Antwort von Hütte am 11.02.2016 - 23:26
Hallo u guten abend.

@Deisterjäger
Deinen ersten Link kannte ich schon.
Zum zweiten, danke.
Giebt doch einwenig Aufschluss aber leider nicht das was ich wissen wollte.
Zum einen habe ich Infos, das die 81.RIR aufgeteilt wurde.
Ein teil kämpfte in der nähe von Neufchateau, wärend ein ander Teil nörlich von Verdun (Argonnen) kämpfte.
Was mich stutzig macht ist, das Einheiten aus dem III Bataillon (Wetzlar) bei Neufchateau kämften und andere Einheiten aus dem I u. II nördlich von Verdun. (Infos vorhanden)

@Ruhrpottpreuße
Nach der Regimentsgeschichte hatte ich schon gesucht aber nichts gefunden.
(Glaub ich bin zu bl** zum suchen)
Stoße immer wieder auf das IR81 bzw. auf andere RIR`s aber nicht auf die 81te.
Hast du nähere Infos, wo ich suchen könnte?

Auf der suche nach den Französischen Einheiten und deren Gefangenenlager bin ich aber immer noch.

"Die Hoffnung stierbt zuletzt"

MfG
Hütte

P.S.
Wer Infos über meine bisherige suche möchte, der kann sie gerne bekommen.
(per Mail versteht sich)

Antwort von paul am 18.03.2016 - 00:19
Vielleicht eine chance :
Deitsche Soldaten FriedhofGemeinde "Vladslo" oder "Menen" (beiden Westflandern, Belgien). Dort wurden 80% von kleien Gräben zusammengebracht.

Antwort von Hütte am 05.04.2016 - 22:02
Danke@Paul

Habe nachricht von der K.gräber Vürsorge.
Der Name steht auf der Ehrentafel auf dem Friedhof in Servon-Melzicourt und Sechault.

Hat nicht jehmand hinweise darauf wo ich mir die Regimentsgeschichte besorgen kann?

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :