AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Einheiten (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


Regimentszugehörigkeit ?
Abgesandt von Matthias Hartig am 13.09.2015 - 14:26:

Guten Tag,
ich besitze einige Fotos meines Großvaters, welche ihn als Kanonier der 4. Batterie Fuß-Artillerie-Ersatz-Bataillon Nr. 25, Rekrutendepot, Graudenz, zeigen. Ich wüsste gerne, zu welchem Regiment dieses Bataillon gehörte.Ein Foto zeigt, leider verdeckt, ein Geschütz dieser Einheit und mein Großvater trägt eine Granate auf dem Unterarm; ich vermute, es handelt sich um eine 15 cm-Granate für eine schwere Feld-Haubitze m 93.Die Bilder stammen vom Februar 1915.

Antwort von Ruhrpottpreuße am 14.09.2015 - 04:54
Hallo Matthias!
Das kann man nicht so genau sagen.
Es gab keine Friedensformation mit dieser Nummer. Das Fußart.Rgt.25 wurde erst im Kriege aufgestellt.
Es brachte ebenfalls das Ers.Btl.25 heraus.
Ebenso aber viele selbstständige Bataillone und Batterien
Bataillone: 30,39,56,73,92,93,110,127,131,136,148,403,407
Landwehr-Bataillone:
29,51,57,69
Ersatz-Bataillon 25
Batterien:
408,464,684,746,797,1004,1006,1007,1010-1012,1014,1016,1018,1019,1023
schwere 15cm Kanonen-Bttr.: 38,40
Man müßte also nähere Informationen haben.
Gruß, Andreas

Antwort von Matthias am 14.09.2015 - 11:55
Hallo Andreas !
Herzlichen Dank für die prompte Antwort. Leider habe ich keine weiteren Informationen, lediglich eines der als Potkarten augeführten Fotos trägt den Stempel: Rekruten-Depot Fuß-Artillerie-Eratz-Bataillon Nr. 25. Diese Karte schrieb mein Opa am 21.2.1915 an seinen Schwiegervater, eine weitere Karte ist gerichtet an meinen Opa bei seiner Einheit: 4. Batt. Fuß. Art.Ersatz Bat. 25, Post Graudenz, Wetpreussen. Sie stammt, wenn ich es richtig lese, von der Schwiegermutter meines Opas, meiner Urgroßmutter. Mein Opa verstarb leider schon 1966, er war Jahrgang 1889.Nochmals vielen Dank !

Antwort von Ruhrpottpreuße am 14.09.2015 - 17:37
Hallo Matthias!Kann man auf den Photos evtl. etwas erkennen? Alles kann helfen.
Wenn er bei Rekr.Dep. des Rgt. war, ist die Wahrscheinlichkeit groß, daß er auch bei dem Regt. mit dieser Nummer gedient hat. Aber sicher ist es natürlich nicht.

Antwort von Matthias Hartig am 14.09.2015 - 20:04
Hallo Andreas !
Leider ist auf den Bildern nichts weiter erkennbar, einer der Kameraden meines Großvaters trägt auf einem Bild (ich vermute, es zeigt die "Gruppe"-acht Mann- zur Beendigung der Grundausbildung) auf dem linken Schulterstück der Uniform eine "25". Eines der Fotos, welches als Potkarte verschickt wurde, trägt als Absendestempel "Feste Corbiere", also absolvierte mein Opa seine Grundausbildung (?) bei der 4. Batterie des Fuß-Art.-Ers. Btl. 25 auf der Festung Corbiere, heute Festung Graudenz.
Grüsse Matthias

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :