AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Einheiten (1914-18)

Bisher 1593 Fragen, 6386 Antworten.

 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum

Thread 2241
Beitrag Nummer 2241 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Fußartillerie-Ersatz-Bataillon Nr. 25
Abgesandt von Roman am 20.03.2019 - 23:36
 
Hallo zusammen,

bei meinen Recherchen bin ich bei einem Soldaten auf folgende Angabe seiner "Anschrift" gestoßen:

Fuß.-Art.-Ers.-Bat. 25, 3. Batterie, Fort Klein, Graudenz, Westpreußen.

Mir ist es bisher sehr schwer gefallen hierzu Informationen zu sammeln. Ich bin für jeden Tipp und jede Hilfe dankbar.

Viele Grüße
Roman
Antwort von Heinrich am 21.03.2019 - 12:08
Hallo Roman,
selbst in Wikipedia wird der Begriff Ersatzbataillon nicht erklärt. Kurz von mir u ..
Antwort von Roman am 21.03.2019 - 23:07
Hallo Heinrich,
da war ich mir gestern noch unsicher, wie hier die Zuordnung genau aussieht, spr ..
Antwort von Heinrich am 22.03.2019 - 11:48
Hallo Roman,
nur ein ganz geringer Teil der Krankenakte die über Jahrzehnte im Berliner Kranken ..
Antwort von Frank Lehmann am 22.03.2019 - 18:45
Hallo Heinrich,

könntest du uns bitte eine valide Quelle für deine
Behauptung - Verni ..

Thread 2240
Beitrag Nummer 2240 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Regimentskommandeure 12. ID
Abgesandt von Fabian am 16.03.2019 - 21:53
 
Liebes Forum,

ich bin auf der Suche nach den Namen der Regimentskommandeure der 12. Infantriedivision zum 24. Oktober 1917. Es handelt sich um die Regimenter Nr. 23, 62 und 63. Bin für jeden Hinweis dankbar, toll wären auch Fotografien der jeweiligen Herren.

Vielen Dank vorab für Eure Hilfe
Fabian
Antwort von Ruhrpottpreuße am 17.03.2019 - 05:06
Hallo Fabian!
Bilder habe ich leider keine.
Die Kommandeure waren:
IR23: Oberstleutnant ..
Antwort von Heinrich am 17.03.2019 - 09:46
Hallo Fabian,
hoffe Dir mit diesen Bildern helfen zu können.
Gruß
Heinrich ..
Antwort von Fabian am 17.03.2019 - 19:56
Herlichen Dank für die rasche Hilfe - Ihr seid der Hammer!
LG
Fabian ..
Antwort von Alexander Fasse am 20.03.2019 - 08:09
Hallo Fabian,
vielleicht kannst du mir sagen, was dich speziell an der 12.ID in Italien interess ..
Antwort von Fabian am 22.03.2019 - 18:32
Hallo Alex,

ein Bekannter von mir entwickelt gerade historisches Spiel (Cosim) zur Schlacht ..

Thread 2239
Beitrag Nummer 2239 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Deutscher Soldatenfriedhof BERRU / Marne
Abgesandt von Edith Leis am 03.03.2019 - 10:11
 
Guten Morgen
wer kann mir helfen?
Ich suche Angaben über einen Soldaten namens Gehb, der in BERRU / Frankreich, begraben sein soll. Ich hatte mal einen Hinweis bekommen und weiss aber nicht, wo und wie ich den finden kann.
Vielen Dank
Antwort von Volker am 03.03.2019 - 10:23
Hallo Edith,

Hast Du auch einen Vornamen zu dem Gefallenen? In den Verlustlisten erscheinen ..
Antwort von Edith Leis am 03.03.2019 - 10:57
Hallo Volker
Er heisst Wilhelm Gehb und war beim IR 132. Er ist am 26.10.1918 an seinen Wunden g ..
Antwort von Volker am 03.03.2019 - 14:41
Hallo Edith,

dann ist Die dieser Eintrag wahrscheinlich bekannt.
Wilhelm Gebh, war in d ..
Antwort von Volker am 03.03.2019 - 14:51
Hier ein Eintrag eines Wehrmannes Gebh ohne Vorname in Berru.
Allerdings ist dieser Soldat am 2. ..
Antwort von Edith Leis am 03.03.2019 - 18:04
Vielen Dank für die Hilfe. Dann ist in BERRU nicht der Wilhelm Gehb begraben. Dann muss ich writer ..
Antwort von Edith Leis am 03.03.2019 - 19:27
Hallo Volker, ist denn mein Wilhelm Gehb, IR 132, irgendwo zu finden, wo er begraben ist? Verstorben ..
Antwort von Delilah am 03.03.2019 - 19:42
Hallo Edith, wenn Du weißt wo der Gesuchte zuletzt wohnhaft gemeldet war, dann versuch doch beim do ..
Antwort von Volker am 03.03.2019 - 20:34
Hallo Edith,
Letzte Info für heute!
Wilhelm Gebh ist auf einem Denkmal in Thüringen in se ..
Antwort von Heinrich am 05.03.2019 - 19:10
Hallo Edith,
habe mal die Gefallenen unseres Ortes bei Gräbersuche eingegeben, danach sind heut ..
Antwort von Edith Leis am 05.03.2019 - 20:10
Hallo Heinrich, vielen vielen Dank. Jetzt bin ich wieder einen Schritt weiter.
LG
Edith ..
Antwort von Edith Leis am 05.03.2019 - 22:10
Hallo Heinrich,
Leider finde ich den Ort Berwyk nicht. Liegt der in Belgien?
LG
Edith ..
Antwort von Delilah am 05.03.2019 - 22:27
Hallo Edith, Berwyk habe ich noch nie gehört, vielleicht handelt es sich hierbei um Wervik. Das Reg ..

Thread 2238
Beitrag Nummer 2238 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Pferde-Depot
Abgesandt von Uschen am 11.02.2019 - 10:28
 
bonjour an Alle
Gibt es ein Link wo die Depots eingeschrieben sind?
Auf Wiki nichts gefunden.
Gruss
Antwort von RainerC am 19.02.2019 - 16:58
Hallo,

ich kann Dir zwar nicht die gewünschte Liste liefern, aber zumindest ein paar inter ..
Antwort von Uschen am 20.02.2019 - 14:05
bonjour Rainer
Danke für diese Angaben sie sind Willkomme.
Zur einfahrung suche ich zurzeit ..

Thread 2237
Beitrag Nummer 2237 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Gliederung einer Batterie FAR
Abgesandt von Uschen am 29.01.2019 - 10:18
 
Bonjour
Meine heutige Frage zur Kaiserliche Artillerie:
Wass war der Anzahl/Dienstgrad der Mannschaft für eine Kanone ?
Wieviel Pferde zum Zug ?
Munitions Vorrat ?
Antwort von Ruhrpottpreuße am 29.01.2019 - 16:09
Hallo Uschen!
Das kann man nicht generell beantworten. Es gab ja nicht nur "eine" Kanone. Es gab ..
Antwort von Uschen am 29.01.2019 - 18:38
hallo Andreas
Ja, es ist schon so, aber ich dachte an die Bedienung eines Geschützes 77m/m.
Antwort von Ruhrpottpreuße am 29.01.2019 - 18:52
Das konnte ich ja nicht ahnen...
Laut Exerzier-Reglement für die Feldartillerie von 1907 gehör ..
Antwort von Heinrich am 29.01.2019 - 19:31
Hallo Uschen,
1915 war die Sollstärke einer fahrenden Batterie (4 Geschütze) 4 Off. und 117 G ..
Antwort von Uschen am 30.01.2019 - 12:07
Bonjour Andreas und Heinrich und grosser Dank für die Antworten.
Ich lese ein Soldbuch eines U. ..
Antwort von Uschen am 31.01.2019 - 11:03
Hallo
Möchte hiermit mein Typ Fehler korrigieren:
bitte lesen Sie 1915 und nicht 1917.

Thread 2236
Beitrag Nummer 2236 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Infanterie Regiment 132
Abgesandt von Bärbel Rehse am 27.01.2019 - 11:56
 
Hallo,

wo kann ich denn mehr erfahren über das IR 132?
Lt. der Meldekarte von Gelsenkirchen war der Heinrich Brinkhof da dabei. Gefunden hab ich bisher dieses Hier klicken ist das identisch mit meinem gesuchten?


 
Antwort von Heinrich am 27.01.2019 - 14:24
Hallo Bärbel,
vom IR132 gibt es eine Regimentsgeschichte. Demnach war dieses Reg. mehrfach bei ..
Antwort von Bärbel Rehse am 27.01.2019 - 15:02
Hallo Heinrich,

Das IR 132 und das Unter-Elsässische IR 132 ist dann das gleiche? Seh ich ..
Antwort von Heinrich am 27.01.2019 - 15:08
Hallo Bärbel,
ja, der volle Name ist Unter-Elsässisches IR132
Gruß
Heinrich ..
Antwort von Bärbel Rehse am 27.01.2019 - 15:14
Hallo Heinrich,

Vielen dank, dann werde ich mal schauen ob/was ich da bekomme.

Gr ..
Antwort von Edith Leis am 06.03.2019 - 19:09
Hallo Bärbel
hier ein Foto vom IR 132.
Da ist mein auch mein gesuchter Wilhelm Gehb
und ..
Antwort von Edith Leis am 06.03.2019 - 19:16
Hallo Bärbel
hier ist noch ein Foto vom IR 132
Gruß Edith ..
Antwort von Bärbel Rehse am 06.03.2019 - 20:22
Hallo Edith,

danke für die Bilder aber ich weiß überhaupt nicht wie der Heinrich Brinkho ..

Thread 2235
Beitrag Nummer 2235 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
13 Bayerisches Reserve Infanterie Regiment
Abgesandt von Hans Schneider am 25.01.2019 - 19:39
 
Leider finde ich fast keine Informationen über das 13 Bayerisches Reserve Infanterie Regiment. An welchen Schlachten nahm des Regiment teil? Kann jemand helfen?

Danke
Antwort von Jens am 25.01.2019 - 21:49
Hallo Hans,
hier gibt es die Regimentsgeschichte (mit genauem Gefechtskalender): https://portal. ..

Thread 2234
Beitrag Nummer 2234 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Soldat mit abzeichen
Abgesandt von Yves am 18.01.2019 - 18:50
 
Bonjour/Hallo,

Kennst du dieses Abzeichen?

Schulterklappe mit der Nummer 116

Bonne soirée,
Yves


   
Antwort von Jens am 18.01.2019 - 19:46
Bonjour Yves,
dürfte das hessische Krieger-Ehrenzeichen in Eisen sein: https://de.wikipedia.org ..
Antwort von Yves am 19.01.2019 - 07:44
Bonjour Jens,

SUPER!!! Vielen Dank.

Salutations,
Yves ..

Thread 2233
Beitrag Nummer 2233 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Aisne 1917 am 6. Juni
Abgesandt von Uschen am 03.01.2019 - 15:08
 
Frohes Neues Jahr
Auf "forum 14/18" wird gesucht wo und welche Division Besuch vom Kaiser erhalte hatte.


 
Antwort von Ruhrpottpreuße am 05.01.2019 - 05:13
Hallo uschen!
Das wird ohne genauere Infos schwer werden.
Die Doppelschlacht wurde vom 6.4.- ..
Antwort von Uschen am 05.01.2019 - 10:52
bonjour
Danke Andreas.
Die Schulterklappe am vordergrund ist unlesebar.
Ich habe mir de ..
Antwort von T. Ehret am 06.01.2019 - 17:13
Hallo,
Die Photoalbums des Kaisers befinden sich in Holland.
https://www.huisdoorn.nl/en/mus ..
Antwort von T. Ehret am 06.01.2019 - 18:22
Hallo,
Die Aufnahme ist nicht exakt die gleiche, aber passt doch, glaube ich.
Gruß,
T. ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 06.01.2019 - 18:32
Hallo!
Das Agremont soll natürlich Apremont heißen.
28.5.-30.6.1917
Stellungskämpfe i ..
Antwort von T. Ehret am 06.01.2019 - 20:41
Hallo,
Stimmt schon. Die Bezeichnung der Aufnahme ist nicht i.O. Die Holländer haben große Sch ..

Thread 2232
Beitrag Nummer 2232 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Auszeichnungen im Elsässischen Feldartillerie-Regiment
Abgesandt von Frank Baecker am 02.12.2018 - 16:03
 
Hallo zusammen,

Kann mir jemand die Abkürzungen des Ober-Zahlmeisters Baecker (mein Urgroßvater) aus Straßburg/Elsass im Bild erklären? Welche Orden hatte er und was bedeutet F.W.2 bzw. später F.W.3 und St?

Vielen Dank.

Gruß,
Frank
Antwort von Frank Baecker am 02.12.2018 - 16:04
Bild fehlte ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 02.12.2018 - 16:35
Bild fehlt immer noch... :) ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 02.12.2018 - 16:36
Ach so. Bilder max. 1MB ..
Antwort von Frank Baecker am 02.12.2018 - 16:51
Noch ein Versuch, Bild ist JPG und deutlich unter 1 MB ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 02.12.2018 - 16:57
Hallo Frank!
Die Erklärungen der Auszeichnungen stehen doch vorne im Buch...
Das erste ist ..
Antwort von Frank Baecker am 02.12.2018 - 17:07
Hallo Andreas!

Danke - das wußte ich nicht :-) Das sind die Seiten, die ich bei der Suche ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 02.12.2018 - 17:13
Ja, das ist die offizielle preußische Rangliste. vermutlich um 1910-1913.
Als Zahlmeister habe ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 02.12.2018 - 17:18
Nachtrag.
1914 war ewr noch bei den 51ern.
In der Ehrenrangliste steht, er nach Kriegsende 1 ..
Antwort von Frank Baecker am 08.12.2018 - 20:48
Danke für die Infos...dann hat der Sohn ja quasi die selbe Laufbahn eingeschlagen, er war dann im 1 ..

Thread 2231
Beitrag Nummer 2231 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!

Abgesandt von Walter Seefried am 30.11.2018 - 16:12
 
Sehr geehrte Leser.
Aus dem Nachlass meiner Tante erhielt ich einen Resevistenkrug der 161 Inf.Reg. Trier.Der Krug mit Namen von Reservisten und Kanone mit Spieluhr auf dem Deckel konnte ich bis jetzt in meiner noch bestehenden Verwandschaft zu ordnen.Kann mir jemand Auskunft oder Hinweis geben, an wen ich mich noch wenden kann und doch noch einen Verwanden unter den Namen zu finden.
Antwort von Jens am 01.12.2018 - 10:17
Hallo Walter,
verstehe das jetzt leider nicht so wirklich! Du schreibst:
"...Der Krug mit N ..

Thread 2230
Beitrag Nummer 2230 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Fussartillerie Bataillon 43, 2.Batterie
Abgesandt von Daniel Sowa am 28.11.2018 - 10:35
 
Hallo! Mein Uropa war in der Fussartillerie Bataillon 43, 2.Batterie. Diese Info hab ich aus einer Verlustliste. Mich würde zB interessieren, an welcher Schlacht diese Einheit teilgenommen hat bzw alle Infos, die man zu Fussartillerie Bataillon 43, 2.Batterie erhalten kann.
Antwort von Jens am 28.11.2018 - 18:53
Hallo Daniel,
war Dein Urgroßvater aus Bayern? Es gab z. B. ein bay. Fuss-Art.-Btl. 43 unterste ..
Antwort von T. Ehret am 28.11.2018 - 20:12
Hallo,
Soweit bekannt, war das Fußa.Batl. 43 nicht bayerisch. Das genannte Ball. wurde zwischen ..
Antwort von RainerC am 29.11.2018 - 00:39
Hallo,

lt. "Ruhmeshalle unserer Alten Armee" war es ein Bayer. Fuß-Art. Bat. 43. Aber lt. ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 29.11.2018 - 09:30
Hallo!
Das Fußart.Btl.43 war preußsisch. Aufgestellt vom Niedersächsischen Fußart.Rgt.10
Antwort von Daniel am 29.11.2018 - 09:36
Danke für die Infos bisher. Mein Urgrossvater ist nicht aus Bayern, sondern Gelsenkirchen. Die Verl ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 29.11.2018 - 10:19
Hallo Daniel!
Ein Ruhrpottler also! Sehr schön!
Das war nicht unüblich, daß Pöttler beim ..
Antwort von T. Ehret am 29.11.2018 - 11:07
Hallo Rainer,
Genau, im Band Fußart. von Kraus/Busche ist deutlich angegeben, daß das Fußa.Ba ..
Antwort von Jens am 29.11.2018 - 16:14
Tach zusammen,
ah ok - hatte meine Info dazu aus dem bereits erwähnten Buch "Ruhmeshalle unsere ..
Antwort von Daniel am 29.11.2018 - 17:33
Hallo! Ist denn auch bekannt, wo die genannte Einheit eingesetzt wurde. Welche Schlachten zB? ..
Antwort von T. Ehret am 29.11.2018 - 17:47
Hallo,
Im Gefechtskalender des VI. RK für März-April 1916 steht nur "Schlacht bei Verdun".
Antwort von Ruhrpottpreuße am 29.11.2018 - 17:51
Hallo Daniel!
Das VI.RK (5.Armee) war vom 21.2.-15.5.16 vor Verdun eingesetzt.
Insbesondere ..
Antwort von Daniel am 29.11.2018 - 17:54
Danke! Was bedeutet denn eigentlich VI.RK? ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 29.11.2018 - 17:55
Sechstes Reserve-Korps ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 29.11.2018 - 17:57
Wilhelm hat ja zum Glück überlebt. Es steht nur "verletzt" ..
Antwort von Daniel am 29.11.2018 - 23:30
Wilhelms Sohn Hans, geboren 1906, ist mein Opa. Wilhelm wurde 1917 zum vierten Mal Vater. Bei allen ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 30.11.2018 - 07:59
Im Buch "Schlachten des Weltkrieges, Band 15 (Die Tragödie von Verdun 1916, 3. und 4. Teil"
ste ..

Thread 2229
Beitrag Nummer 2229 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Armee-Fernsprech-Abteilung 119
Abgesandt von Uwe am 19.11.2018 - 12:06
 
Hallo,
ich bin auf der Suche nach Informationen zur Armee-Fernsprech-Abteilung 119.
Für mich sind alle Informationen über Aufstellung, Standort, Einsatzgebiete usw. von Interesse.
Danke bereis vorab für Informationen, Quellen und Anhaltspunkte.
Gruß
Uwe
Antwort von Ruhrpottpreuße am 19.11.2018 - 16:49
Hallo Uwe!
Ich weiß leider nur, daß sie im Frühjahr 1918 bei der 1.Armee war.
Gruß, Andr ..
Antwort von T. Ehret am 19.11.2018 - 17:25
Hallo,
Die Armee-Fernsprech-Abt. 119 wurde gemäß Erlaß KM vom 4. bzw. 5.10.1916 aufgestellt. ..

Thread 2228
Beitrag Nummer 2228 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
...ETTELINGEN
Abgesandt von Yves am 10.11.2018 - 15:08
 
Bonjour/Hallo,

Gruppe bayerischer Soldaten vor einem Bahnhof.
Sie können das Schild mit dem Namen des Dorfes sehen?

Ich habe den Namen nicht gefunden. Ich frage mich, ob die Soldaten in Belgien sind.Im Text auf der Rückseite des Fotos kann ein Name gelesen werden

Amicalement,
Yves


  
Antwort von Jens am 10.11.2018 - 15:22
Bonjour Yves,
es dürfte sich vermutlich um Petit-Enghien / Lettelingen handeln: https://de.wiki ..
Antwort von Yves am 10.11.2018 - 15:46
Hello Jens,

Super schnelle antwort!!! Bravo Vielen dank

A bientôt
Yves
< ..

Thread 2227
Beitrag Nummer 2227 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Lazarett in Roulers/Roeselare
Abgesandt von Roman am 04.11.2018 - 17:30
 
Hallo zusammen,

ein Gefallener, zu dem ich Informationen suche ist in Roeselare im Lazarett verstorben. Leider kann ich nicht herausfinden, um welches Lazarett es sich gehandelt hat. Der erwähnte ist am 14.01.1915 verstorben. Seine Einheit war der Scheinwerferzug 22 im XXII. Reserve Korps.

Vielen Dank vorab für die Hilfe.

Viele Grüße

Roman
Antwort von T. Ehret am 05.11.2018 - 11:48
Hallo,
Dem XXII. RK waren ende 1914 die Reserve-Feldlazarette Nr. 71, 72, 73, 74 zugeteilt.
..

Thread 2226
Beitrag Nummer 2226 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
FAR 503?
Abgesandt von Kolberg am 01.11.2018 - 23:39
 
Hallo,
Ich hoffe ihr könnt einem Familienforscher weiterhelfen.
Auf einer Sterbeurkunde wird mitgeteilt, dass der Verstorbene am
4.11.1918 um 18 Uhr gefallen sei. Er war zu dem Zeitpunkt der 4. Batterie des Feldartillerie Regiments 503 (so auf der Urkunde) unterstellt. Dies gibt die 2. Ersatzabteilung des FAR 53 zu Küstrin bekannt. Der Todesort wird als "westlich La Grand Garille" angegeben. Kann jemand Licht ins Dunkel bringen? Ich tippe auf Hermannsstellung, kann aber den Sterbeort nicht ausfindig machen. Über die Truppenstellung bekam ich durch meine Online Recherche auch nicht viel heraus. Leider hat mir der gute Herr auch nur eine fragmentierte Urkunde offeriert....kann weder erlesen wo sie ausgestellt wurde (wahrscheinlich Küstrin oder Naugard) noch wie der Verstorbene heisst. Wobei ich hierbei auf Rittergutsbesitzer Rudolph August Festre (war unkenntlich gemacht) tippe. Ich weiss, ist nicht ganz einfach, aber mich lässt diese Urkunde nicht los.
Antwort von Kolberg am 01.11.2018 - 23:40
Ich bedanke mich schon jetzt. ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 02.11.2018 - 03:38
Hallo!
Der Ersatz des FAR501 kam von der 2.Ers.Abt./Feldart.Rgt.54.
Die 4.Batterie wurde vom ..
Antwort von Jens am 02.11.2018 - 10:15
Moin Andreas,
ich weiss nicht ob es ein Tippfehler ist, aber gefragt wurde nach dem FAR 503 (Du ..
Antwort von Kolberg am 02.11.2018 - 12:06
Danke ihr beiden. Ich hab das so transkribiert wie es auf der Urkunde stand. Mich interessiert der ..
Antwort von T. Ehret am 02.11.2018 - 14:39
Hallo,
Die II. Abteilung/Feldart.Regt.503 (mit der 4. Batterie) gehörte Angang November 1918 zu ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 02.11.2018 - 16:50
Hallo!
Genau. Tippfehler. Kommt schon mal vor...
Immrhin können wir jetzt die 2.Armee festm ..
Antwort von Kolberg am 02.11.2018 - 16:55
Danke T.Ehret. Dann lag ich mit meiner Vermutung Hermannstellung richtig. Ein Tippfehler ist mir eb ..
Antwort von Uschen am 02.11.2018 - 17:26
bonsoir an Alle
Ich habe verschiedene Schreibungsarte eingegeben.Es könnte Grandville - Ardenne ..
Antwort von Uschen am 02.11.2018 - 17:40
2. Möglichkeit
Gavrelle Plz 62580 bei Arras
50° 19′ 48″ nord, 2° 53′ 13″ est ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 02.11.2018 - 17:53
Hallo!
Ardennen schließe ich aus.
Die Jg.Div. war mit der 2.Armee schon an der Hermannstell ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 02.11.2018 - 17:55
Tippfehler (wie immer...):
"Grande" statt "Garnde" und einmal Grande mit e und ohne w ..
Antwort von T. Ehret am 02.11.2018 - 18:53
Hallo,
Ich benutze (und empfehle !) den Wörterbuch von Lassalle, verschiedene Ausgaben vor 1914 ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 02.11.2018 - 19:06
Super!!!!
Habe mir gerade die 5.Auflage runterladen können! ..
Antwort von Kolberg am 02.11.2018 - 20:25
Herzlichen Dank euch allen. Der Todesort wird wahrscheinlich weiterhin ein Rätsel bleiben. ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 03.11.2018 - 05:45
Könntest Du die Sterbeurkunde mal bitte zeigen? ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 04.11.2018 - 07:39
Hallo uschen!
Gavrelle wäre eine Möglichkeit ..
Antwort von Kolberg am 04.11.2018 - 07:42
Würde ich dir gern per Mail zeigen, brauch nur deine Emailadresse. ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 04.11.2018 - 09:19
Ich möchte Gavrelle doch streichen...
Bei den Rüczugskämpfen war die 2.Armee definitv südös ..
Antwort von T. Ehret am 04.11.2018 - 13:41
Hallo,
Die Abbildung der Sterbeurkunde könnte sehr wahrscheinlich helfen für den Todesort.

Thread 2225
Beitrag Nummer 2225 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
FAR 265
Abgesandt von Yves am 25.10.2018 - 17:03
 
Bonjour/Hallo,

Ich suche den Ort des Kampfes für dieses Regiment.
Die Gasmaske des Soldaten ist markiert. Liest du den Namen?

Merci d`avance!
Yves


   
Antwort von RainerC am 26.10.2018 - 00:10
Hallo Yves,

ich lese auf der Gasmaske "Groppler". Was darüber steht, kann ich leider nicht ..
Antwort von Ruhrpottpreuße am 26.10.2018 - 03:52
Hallo!
Aufgrund des Dienstgrades müßte es Ufz. o.ä. für Unteroffizier sein.
Das Regiment ..
Antwort von Yves am 27.10.2018 - 12:05
Bonjour/Hallo,

Merci Rainer et Andreas

A bientôt
Yves ..

Thread 2224
Beitrag Nummer 2224 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Verlustlisten IR172 u. weitere
Abgesandt von Eberhard Sauerbrei am 24.10.2018 - 13:12
 
Hallo I.WK Experten,

bei meinem Projekt "Kriegsopfer I. WK aus Stadt und Landkreis Essen" bin ich jetzt beim Abgleich der z.Zt. 27.000 Datensätze mit den Verlustlisten der Regimenter.
Die relevanten Verlustlisten im Denkmalprojekt habe ich bereits alle durchgearbeitet.
Da dort der Nachschub neuer Listen nur sehr zähflüssig ist habe ich mich entschlossen mir zugängliche Listen auch selbst auszuwerten.
Ich habe aus meiner Datenbank zunächst mal die Regimenter mit mehr als 200 gefallenen aus dem Großraum Essen selektiert

IR 57 343
IR 60 310
IR 158 250
IR 172 472
RIR 56 335
RIR 130 226

Hier meine Frage bzw. Bitte.
- Gibt es Verlustlisten zu diesen Regimentern (nicht nur Offiziere)?
- Kann mir jemand diese Verlustlisten zur Verfügung stellen?

Vielen Dank für Eure Bemühungen.

Eberhard

Antwort von Mick4067 am 24.10.2018 - 14:19
Hallo Eberhard,

ich hatte mir die Regimentsgeschichte des RIR 229 und dem Volksbund die Ver ..
Antwort von Eberhard am 24.10.2018 - 14:50
Hallo Michael,
habe Deinen Vorschlag gleich aufgegriffen und meine
Anfrage an das Archiv des ..
Antwort von Volker am 24.10.2018 - 15:08
Hallo Eberhardt,

kennst Du die Webseite genealogy.net? Dort kannst Du nach verschiedenen Kr ..
Antwort von Heinrich am 24.10.2018 - 15:54
Hallo Eberhardt,
es gibt die Seite military-books zu finden unter,
www.military-books.lima-c ..
Antwort von Jens am 24.10.2018 - 18:19
Hi Eberhardt,
zum RIR130 gibt es die Rgts-Geschichte online hier: http://dfg-viewer.de/show/?tx_ ..
Antwort von Eberhard am 24.10.2018 - 18:54
Hallo Jens,
vielen Dank für die Info.
Habe mir den Link eben angesehen.
Sind aber leide ..
Antwort von Eberhard am 24.10.2018 - 19:01
Hallo Heinrich,
vielen Dank für die Info.
Der Link ist aber ein kommerzielles Anebot.
B ..
Antwort von Eberhard am 24.10.2018 - 19:07
Hallo Volker,
vielen Dank für die Info.
Die Verlustlisten von Genealogy.net habe ich schon ..
Antwort von Eberhard am 24.10.2018 - 19:17
Hallo Jens,
gibt es unter Deinem Link noch weitere Verlustlisten?
Die 6 Regimenter die ich g ..
Antwort von Jens am 24.10.2018 - 22:36
Hallo Eberhardt,
Du kannst mal auf folgender Seite bei der jeweiligen Einheit (unter: Literatur) ..
Antwort von Jens am 24.10.2018 - 22:38
... arggh - hier nochmal ein neuer Versuch zu einem brauchbaren Link: http://wiki-de.genealogy.net/I ..
Antwort von Eberhard am 26.10.2018 - 11:19
Hallo Milex-Experten,
meine Suche im Milex-Forum war ein voller Erfolg.
Manchmal fehlt nur e ..

Thread 2223
Beitrag Nummer 2223 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Berufsbezeichnung
Abgesandt von Michael Paul am 21.10.2018 - 22:09
 
in einer Standesanzeige finde ich eine mir nicht bekannte Berufsbezeichnung (siehe Anlage)
Ich lese
..Bauers und Kastenmeisters Heinrich ..
ääh "Kastenmeister"
Kann mir jemand etwas zu dieser Berufsbezeichnung sagen
oder eine besser Übersetzung der Kurrent-Schrift bieten?
Vielen Dank Michael


 
Antwort von Michi am 22.10.2018 - 07:40
Hallo Michael,

ich verstehe den Zusammenhang mit dem 1.WK nicht ganz (dieses Forum beschaef ..
Antwort von Michael Paul am 22.10.2018 - 21:25
Indirekt, da es sich um einen Gefallenen im WKI handelt,
und es auch hier (as Erfahruung) durcha ..
Antwort von Michi am 23.10.2018 - 08:28
Hallo Michael,

hast Du schon einmal bei GenWiki nach dem Begriff Kastenmeister gesucht ?
Antwort von Michael Paul am 23.10.2018 - 14:08
Hallo Michi,
danke der Hinweis war erfolgreich

Kastenmeister
Verantwortlicher einer ..

Thread 2222
Beitrag Nummer 2222 anzeigen? Hier klicken!
Anzeigen
oder
Antworten
Hier klicken!
Adam Eisel
Abgesandt von Michael Paul am 16.10.2018 - 01:32
 
Mein Großonkel Adam Eisel ist lt. Sterbeurkunde am 5. Juli 1918 in Beverloo (Belgien) verstorben. In der Sterbeurkunde steht das er zur Ersatz-Abteilung Kurhessische Train Abteilung 11 gehört.
Es gibt aber Briefe aus dem Kurland (Lettland)an seine Brief u.a. gestempelt mit Etappen Pferde Depot No 48 und Feldpost Nr. 214 (Mittau). Dort gehörte er wohl dem 18. Train des XI Armeekorps an.
Der letzte Brief von dort stammt von April 1918.
Er muss also zwischen April und Juli von dort nach Belgien versetzt worden sein.

Kann mir jemand etwas über die Aufgaben des Kurhessische Train Abt. 11 und über seinen "Weg" nach Belgien schreiben.

Gab es am oder um den 5. Juli 1918 bei Beverloo/Belgien Kampfhandlungen?

In der Sterbeurkunde kann ich ein Wort (hinter "und zeigte an, daß" nicht entziffern, es sieht aus wie "Sergt.", aber in der dt. Armee gab es keinen "Serganten" (oder?)
Kann jemand diese Wort entziffern/zuordnen?

Viel Dank Michael Pau


 
Antwort von Michael Paul am 16.10.2018 - 01:49
Sorry, hier noch die ganze Sterbeurkunde als .JPG
Gruß Michael Paul ..
Antwort von Jung Volker am 16.10.2018 - 03:07
Hallo Michael Pau,

Es gab in der kaiserlichen Armee den Dienstgrad eines Serganten!
Sch ..
Antwort von Jan Vancoillie am 16.10.2018 - 05:46
Hallo,

Ihr Großonkel war in Beverloo zur Ausbildung (Beverloo war ein belgischer Truppenü ..
Antwort von Michael Paul am 16.10.2018 - 13:55
Hallo Volker Jung,
vielen Dank für die Klarstellung und Hinweise
Ich hatte mich (wohl zu se ..
Antwort von Michael Paul am 16.10.2018 - 14:08
Hallo Jan Vancoillie,
vielen Dank für die interessanten Angaben.
Das Grab in Lommel (Block ..
Antwort von Manfred Fuchs am 16.10.2018 - 17:31
Hallo Michael,

zur Klarstellung:

Es heißt auch Sergeant (mit e hinter g).
Antwort von Michael Paul am 17.10.2018 - 01:39
Hallo Manfred,
ja, das klingt auch besser.
Danke. Gruß Michael Paul ..


Mit diesem Formular kann man ein neues Topic posten. Einfach die Felder ausfüllen und den 'Abschicken'-Button betätigen:

Überschrift:

Frage-Text:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Frage eingegeben? - Dann hier klicken:

Trag Deine Email ein und bei einer neuen Frage in diesem Forum erhälst Du automatisch eine Email.

E-Mail Adresse:


Hier klicken: