AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Andere Kriegsschauplätze (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


Armeekraftwagenkolonne 375
Abgesandt von Hartmut Schröpfer am 23.08.2014 - 17:17:

Auf einer Beute-AK findet sich als Einheitsangabe die Bay. Armeekraftwagenkolonne 375 der Dt.Fp 357 v. 21.7.1917. Wem war die unterstellt und wo lag sie. Danke für die Hilfe im vorraus. Hartmut

Antwort von Andreas am 24.08.2014 - 06:55
Hallo Hartmut!
Genaues kann ich leider auch nicht sagen, nur daß die Armee-Kraftwagenkolonne 375 der 2.Armee unterstand.
Die 2.Armee lag in dieser Zeit (21.6.17-31.1.18) in der Siegfriedstellung.
Gruß, Andreas

Antwort von Rainer am 24.08.2014 - 17:45
Hallo,
die Frage zu "Armeekraftwagenkolonne 375" hat bei mir ein "AHA!" ausgelöst, mit dem unten eingeschobenem Bild. ein Unikat des Flieger/Grafikers HM, einem Onkel von mir. Der flog u.a. auch im Krieg gegen Rumänien und war dort an div. Flugplätzen als Aufklärer/Luftbildner unterwegs. Aber er sass nicht immer in seinen Maschinen, sondern wie in seiner Zeichnung ersichtlich, auch im Auto... .(c) Rainerspohr14


 

Antwort von Andreas am 25.08.2014 - 04:27
Hallo Rainer!
Schönes Dokument! War er denn auch in der 375?
Gruß, Andreas

Antwort von Rainer am 25.08.2014 - 13:58
Hallo Andreas,

Es gibt noch einiges von ihm; ob er jedoch in dieser zeit der 375 angegliedert war kann ich nicht nachvollziehen, da sein Soldbuch mir nicht vorliegt; ich schaue mal nach weiteren Infos.
Gruß
Rainer
Unten angehängt ein Foto vom Flugplatz mit Flugzeug.


 

Antwort von Rainer am 25.08.2014 - 14:00
HOPPLLAAAAAA -

Hierr folgt der Kommentar zum Flughafen FAUREI/Rumänien: Onkel Heini steht rechts am Zelt, seine Maschine ganz rechts von ihm.

Antwort von Rainer am 25.08.2014 - 14:05
Hallo,

jetzt noch ein Drittes - mein Onkel HM war Flieger aber auch Fotograf; er musste also immer hoch, wenn es galt, gegnerische Gegend VOR dem Angriff und NACH dem Angriff zu fotografieren/dokumentieren. Und neulich war hier im Forum auch Fragen aufgetaucht, was passierte mit den Fotos; bzw. woher stammen die vielen Schwarzweissfotos, die als gedenk- u. Ansichtskarten von der Front in die Heimat per Feldpost expediert wurden??
Hier EINE Antwort von Onkel HeinI:
siehe Foto und Kommentar! (Motto: ein Bild sagt mehr als tausend Worte ).
Man möge das Foto in Ruhe betrachten; eine Rarität!
Gruß
Rainer


 

Antwort von Andreas am 25.08.2014 - 18:20
Hallo Rainer!
Vielen Dank für die Bilder! Leider sind sie etwas klein, um alles genau zu sehen...
Gruß, Andreas

Antwort von Hartmut am 26.08.2014 - 19:51
Hallo, wo findet man die Auskunft, dass die Bay. Armeekraftw. Kol.375 an dem Datum zur 2.Armee gehörte? Findet sich noch eine zweite Quelle?

Antwort von Andreas am 26.08.2014 - 20:01
Hallo Hartmut!
Ob die Kolonne in dieser Zeit auch der 2. Armnee unterstand, ist nicht 100% sicher. Ich habe die Angabe aus der "Ruhmeshalle", da ist aber nur die Gliederung von 1918 verzeichnet.
Gruß, Andreas

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :