AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Andere Kriegsschauplätze (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


IR60/2.Ersatz MGK XXI AK
Abgesandt von Uschen am 07.03.2014 - 17:57:

bonsoir à tous
Mai 1917, war das IR60 an rüssischer Front. Am 13.Mai, auf befehl der OHL, würden die Elsässer und Lothringer zur 42.ID und 17. Landwehr Division verteilt.Im Februar 1918, finde ich mein Sergeant im 2.Ersatz MGK XXI.AK.
Wie, wann und wo war Er in dieser Zwischenzeit?
merci im voraus

Antwort von Andreas am 08.03.2014 - 05:01
Hallo Uschen!
Das IR60 gehörte in dieserZeit zur 121.Inf.Div.
Diese war ab Juli 1916 an der Ostfront (Kovel, Narotsch-See). Am 20.Mai 1917 begann die Rückfahrt nach der Westfront, wo sie am 25.Mai eintrafen (Elsegem/Belgien).
Zu einer Versetzung in die 42.Inf.Div., bzw. 17.Ldw.Div. kann ich leider nichts sagen.
Die 42.Inf.Div. war 1917 in Gallizien, Riga, Insel Oesel und kam zum Jahresende nach Frankreich.
Die 17.Ldw.Div. blieb in Russland.
Die 2.Ers.MG-Kp./XXI.AK kam aus Bitsch. Ein Zug dieser Kompanie kam zur 55.gem.Ers.Brig, wurde später MG-Kp./Inf.Rgt.364. Über den Verbleib der anderen Züge ist mir leider nichts bekannt.
Gruß, Andreas

Antwort von Uschen am 08.03.2014 - 17:57
Danke Andreas
Die 2.Ers.MG-Kp./XXI.AK kam aus Bitsch.OK
Wass ich noch kenne:
Garnison: Mörchingen (Lothringen)
Das Regiment war 1914 (vor der Mobilmachung) unterstellt:
Armeekorps: XXI. Armee-Korps / Saarbrücken
Division: 42. Division / Saarburg
Brigade: 65. Infanterie-Brigade / Mörchingen
Wer könnte im kronikbuch des IR131 nachschauen was geschah zwischen mai 1917 und februar 1918.

Antwort von Patrick S am 14.03.2014 - 20:13
Hallo !

Ich habe die Geschichte des IR 131 leider nicht , aber die des IR 138.
Da beide zur 42. ID gehörten sollte der Gefechtskalender relativ identisch sein!


Mai 17 : Stellungskämpfe nördlich Postawy
Juli und August 17 : Vormarsch Galizien
Juli 17 : Gefecht bei Krowinka
August und September 17 : Schlacht bei Riga und Stellungskämpfe an der Melupe
Spetember und November 17 : Eroberung Inseln Oesel und Moon
Oktober 17 : Gefechte bei : Karmel , Lewwal , Kalaste
November und Dezember 17 : Stellungskämpfe bei Bruchowice (südlich Kowel)
Januar bis März 1918 : Sellungskämpfe bei Perenchies (westlich Armentieres)

Gruß Patrick

---

www.military-books.de.vu


 

Antwort von Oliver am 18.03.2014 - 08:43
Hallo Uschen,
ich habe die Regimentsgeschichte hier. Welchen Zeitraum brauchst du genau?

Gruß Oliver

Antwort von Uschen am 19.03.2014 - 06:50
D
Merci an Alle
Für Oliver
Ich benÖtige der Zeitraum zwischen mai 17 bis Ende.
Haupsächlich die Rückfahrt nach Ostfront

Antwort von Uschen am 20.03.2014 - 10:19
Bonjour
Ich wiederhole (enschuldigung bitte)
Meine Obige Antwort ist nicht klar.
Ich brauche der Zeitraum als das Rgt wieder an der Wesfront war im Jahr 1918 und ob das 2. E.MGK erwännt würde.
Anbei zwei Karte der ehemahlige Front.


  

Antwort von OLIVER am 24.03.2014 - 08:07
Hallo Uschen, reicht dir der Gefechtskalender aus der Regimentsgeschichte oder etwas genauere Ortsangaben...
Gruß Oliver

Antwort von Uschen am 24.03.2014 - 09:31
bonjour!
An Oliver
Ich suche haupsächlich wo das 2.EMGK im Einsatz war an der Westfront. Es war dem XXI AK direkt unterstellt so kann man annehmen in Unterstützung bei IR der Armee und das auf der zugeteilte Frontbreite.
Aus der Regimentsgeschichte (IR131, IR138 etc)ist vielleicht zu lesen eine so artige Momentane Unterstützung
bonne journée

Antwort von Oliver am 28.03.2014 - 20:12
Hallo Uschen,

schwer zu sagen. Erwähnt wird nur die 2 MGK/IR 60. Diese lag in Ruhe am 4.11.17 in Woel.(Combres)
Mai 1918 Kämpfe in der Hauptwiederstandsline bei Dranoeter (Kemmel) der 2. MGK
1. August 18 Marsch nach Aulnois sous Laon
Das IR 60 wurde eingesetzt nach der Rückkehr aus Russland:
Hier klicken
Hier klicken
Hier klicken

Gruß Oliver




Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :